Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: ⫸ Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

15.12.2017
  1. #21
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Danke Nadine,
    werd ich machen.
    Und schön, dass nicht nur ich das so sehe


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    mit der zeit wird man gelassener
    aber ein paar tage braucht der keline körper auch, um sich umzustellen. also wir hatten nicht direkt nach der obstgläschengabe was in der windel (aber greta war eh eine schlechte in-die-hose-macherin).

  3. #23
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Eine letzte blöde Frage hab ich jetzt aber noch:

    wenn ich ihm Nachmittags ein bischen Obst gebe, dann wird daraus wohl schnell der GOB. Ab wann kann ich dann abends den Milchbrei geben? Zwischen der Einführung einer neuen Breimahlzeit sollten schon ein paar Wochen vergehen, oder lieg ich da falsch?

    Und in den Milchbrei abends kommt kein Obst rein?

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    huhu,

    also eigentlich liebt an an niklas, wie schnell er was möchte und wie schnell du was zulassen möchtest. die mahlzeiten also die breie, werden auch von jeder mama anders gegeben. bei mir gab es immer vormittags n brei, mittags gemüse-fleisch-brei u. gegen 16 uhr oder so nochmal nen brei.

    getreide-obst-brei - getreideflocken, wasser, butter, obst
    milchbrei: getreideflocken, premilch/mumi, butter, obst

    beim gob ist das verhältnis vom obst halt viiel höher als beim anderen. ich denke wenn du selbst flocken pur kaufst, und keine anrührfertig-breie, dann ist er ja all inhaltsstoffe vom 1. brei gewohnt und brei nr. 2 ist nur noch eine sache vom "vom-löffel-essen-wollen" und wie er es verträgt.

    lg sabine

  5. #25
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Hallo Isi!

    Also jeder machts ja wie er denkt, aber hast Du gleich mit Kombi-Gläschen angefangen?

    Ich war ja nun auch in dem Beikost Seminar, dort wurde uns empfohlen im ersten LJ KEINEN MILCHbrei zu füttern, sondern milchfreien getreide-Obst-Brei.
    Die Milch im ersten LJ sollte eigentlich nur die Mumi sein.

    Wieviele Mahlzeiten gibst Du ihm denn jetzt schon, mittags und nachmittags?

    LG Melli

  6. #26
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Melli,
    er kriegt bisher nur den Mittagsbrei. Bisher KarotteKartoffel, ab heute dann ZucchiniKartoffel. Nachmittags werd ich ihm dann ein paar Löffelchen Birne geben.

    Ich hab so einen Grieß von Aptamil gekauft (ist neu) , der enthält Folgemilch in Pulverform und ist nur mit Wasser anzurühren. Ist der denn auch nix? Abpumpen für das Anrühren des Breis kommt für mich nicht in Frage..

  7. #27
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    isi, so wie ich das bei meiner stillberaterin verstanden habe, kannst du statt muttermilch säuglingsnahrung zum anrühren des getreide-milch-breis nehmen. sie hat uns da aber pre-milchpulver dazu empfohlen...
    ich werd auch wegen des breis sicher nicht anfange abzupumpen

  8. #28
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    ALso uns wurde gesagt einfach mit Wasser!

    100 ml Wasser
    20 gr.Vollkorngetreideflocken (Mais, Reis oder Hirse, ab 9.LM Hafer)
    1TL Öl
    50-100 Gr Obstmus roh oder gekocht

    verrühren

    Du brauchst da keine Milch dazu, weil Du ja sowieso noch weiter stillst, oder?

    LG Melli

  9. #29
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    isi dann such dir doch ne günstige premilch raus (ich hatte die vom schlecker milasan) und kauf dir beim dm reine getreideflocken. dann hast du das problem nicht, das du nicht weisst wieviel u. welches milchpulver drin ist. zumal da dann nochmal extra zucker drin ist.

    @melli
    wenn du die breie mit normaler premilch o. 1er anrührst (was das kind eh trinkt) dann ist das ok. kuhmilch sollte erst nach dem 1 lj kommen.

    lg sabine

  10. #30
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Ne Sabsy,
    in diesem Aptamil-Brei ist kein Zucker drin, hab ich extra geschaut. Auch nix mit Saccharose, Dextrose o.ä. Sonst hätt ich den gar nicht gekauft.

    Wegen Kuhmilch:
    in der "ELTERN" stand erst, dass das angeblich überholt sein soll wegen der Kuhmilch und das man sie wohl geben dürfe. Aber wie immer: überall steht was anderes

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brust anschreien-nicht trinken-trotz Hunger
    Von loonaluca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  2. Hilfe,mein Kind will nicht trinken
    Von Tanzboje im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Harter und fester Stuhl
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25
  4. Reihenfolge Beikost und Trinken
    Von Tine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige