Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: ⫸ Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

16.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    ich würd den obstbrei einfach als nachtisch geben und ggf. auch mal nachmittags anbieten. wenn du merkst er steht drauf, dann kannst du ja auch noch heisses wasser u. die getreideflocken vom dm (gibts alles mögliche. gries, dinkel hirse usw) mit ins obst einrühren. und n bissi butter dazu, schon hast du wieder ne mahlzeit ersetzt
    abends würd ichs nicht ausprobieren, da wäre mir die gefahr das nachts terror ist zu gross.

    stimm da sabsi zu, ich würd auch keine safte rein geben. tee muss auch nicht sein. kennt er nur wasser, trinkt er das ohne wenn u. aber. jp mag heute noch keine säfte - ok nur aus fremden kindertrinkflaschen *gg*

    lg sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen

    Ich denke manchmal schon auch, dass es vielleicht manchmal ein bischen "stur" gesehen wird, dieses und jenes erst dann und dann, was anderes gar nicht usw. Und wenn man das ein paarmal liest, will man sich genau dran halten und das verunsichert dann gleich noch mehr, weil natürlich auch überall ein bischen was anderes steht. Zumindest geht es mir so.

    Dann werd ich ab morgen als erstes Mal die Karotten weglassen.

    Berni,
    Becher oder Tasse nimmt er leider auch nicht.
    hihi frag nicht, hab mich auch durch zig urls u. hefte gelesen und immer nicht gewusst was richtig u. falsch ist. man will eben das BESTE für sein kind - nur das beste ist irgendwo für jeden was anderes. wart mal ab bis er sich sein essen selbst holt dann sieht man das von monat zu monat lockerer.
    jp könnte sich im moment nur von laugenstange u. schoki ernähren. alles andere auch kekse u. co lässt er liegen. aber bevor er gar nix isst, bekommt her hat n brot mit megadünn schoki drauf, so kann ers nicht abschaben mit den zähnen und muss das brot essen bööööse mama

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Hallo Isabel!

    Also, wir haben Fabio gestern und heute auch zum ersten Mal etwas Apfelbrei nach dem Essen gegeben und Verdauungstechnisch scheint das ziemlich gut zu sein. Er hat gestern und heute 3 mal die Windel voll gehabt, sonst immer nur ein mal.

    LG,

    Jules

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    hallo isi,

    ich hätte dir auch den vorschlag, es mit nem normalen glas zu probieren, gemacht. das hat bei hannah auf jeden fall geklappt!

    andere tipps wurden ja schon genannt aber bitte behalt das ganze gut im auge und sprech deinen kia rechtzeitig darauf an.
    hannah hat seit einführung der beikost fast durchgehend verstopfung. so sehr, dass sie schreit und sich festklammert oder am boden liegt ... obwohl sie nie karotte bekommen hat etc. - schoki bekommt sie jetzt ganz ganz selten ... darmträgheit ist in den ersten drei jahren "normal". es sollte aber gut beobachtet werden.

    hoffentlich bekommt ihr es in den griff

    gruß
    sabine

  5. #15
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Hmm, ich habe ganz schwach in Erinnerung, dass Sunrise Olivenöl empfohlen hat, damit der Stuhl nicht so hart wird.

  6. #16
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    wir hatten auch mit hartem stuhl zu kämpfen. allerdings haben wir nie karottenbrei gegeben, weil der ja auch stuhlfestigend sein soll. was bei den gläschen wichtig ist, immer einen Esslöffel gutes Öl (weizenkeimöl o.ä.) dazugeben. und bei uns haben wirklich Obstgläschen(Birne) sehr gut geholfen. es steht auch auf den Gläschen drauf, welches stuhlauflockernd udn welches stuhlfestigend ist.
    denn greta wollte auch nie trinken und ich hab mir solche sorgen gemacht. ich habe dann eben nach der breikost noch gestillt. so gab es eben die benötigte flüssigkeit. irgendwann, nach gefühlten 3 monaten nahm sie auch endlich die flasche, von einem auf den anderen tag.
    auch heute gibt es tage, da trinkt sie weniger, als an anderen.

    unsere kiÄ hat uns Milchzucker angeraten und das war auch ganz hilfreich. udn immer wieder bauchmassagen, rund um den NAbel im uhrzeigersinn.

    lg nadine

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    hallo in solchen fällen hat unser kia zu milchzucker geraten. hat auch immer wunderbar geholfen. es ist ja nicht als dauerlösung gedacht.

  8. #18
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Danke euch!
    Hab heute gleich ZucchiniKartoffel-Brei gekauft und Birnengläschen. Gibts gleich heute und natürlich mit nem TL Öl, hoffe, das hilft.
    Heute war schon was in der Windel, aber nur ganz wenig. Wenn das bis morgen auch nix bringt, ruf ich mal den KiA an. Bauchweh hat er GSD nicht bis jetzt.

  9. #19
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Ich habe grade einen Link gefunden, so etwas meine ich mit "überall steht was anderes" . Da wird jetzt empfohlen, kein Obst zu geben, sondern die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen.
    Und ist dieses "ja kein Obst, denn das schmeckt süß und man gewöhnt die Kinder zu früh dran" nicht auch etwas übertrieben?
    http://www.babyernaehrung.de/obst.htm

  10. #20
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harter Stuhl wg. Beikost - er will aber nicht trinken!

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    I
    Und ist dieses "ja kein Obst, denn das schmeckt süß und man gewöhnt die Kinder zu früh dran" nicht auch etwas übertrieben?
    http://www.babyernaehrung.de/obst.htm
    in meinen augen: ja. mein gott, wenn doch aber dadurch erstmal dem kind geholfen ist. noch hat man ja die "oberhand" .
    ich habe greta ruhigen gewissens obst aus den gläschen gegeben. denn erhöhe mal die flüssigkeitszufuhr, wenn das kind die flasche/becher etc. nicht akzeptiert

    Isabel, stillst du noch? dann könntest du nach dem brei wirklich noch flüssigkeit dadurch anbieten. das war bei uns zusätzlich zum obst ganz gut.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brust anschreien-nicht trinken-trotz Hunger
    Von loonaluca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  2. Hilfe,mein Kind will nicht trinken
    Von Tanzboje im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Harter und fester Stuhl
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25
  4. Reihenfolge Beikost und Trinken
    Von Tine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige