Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Harnwegsinfekt bei Kindern

18.12.2017
  1. #1
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ Harnwegsinfekt bei Kindern

    Hat da jemand Erfahrungen mit?

    Wir waren heute über 2 Stunden im Krankenhaus.Emily hatte heute morgen innerhalb 2 Stunden 6 mal Stuhlgang.Kein richtiger Durchfall,eher so breiig.
    Dachte da erst mal an den Apfel den sie gestern vom Baum gepflückt und gegessen hatte und der wohl noch nicht reif war.
    Jedenfalls klagte sie dann über Bauchschmerzen auf der rechten Seite.Da dachte ich erst an den Blinddarm,aber dann hat sie plötzlich gesagt sie könne nicht richtig Pipi machen und es würde beim Pipi machen pieken.
    Also ab ins KH.
    Stuhlgang bisher keiner mehr,sie klagt immer noch über Schmerzen,kann sie nun aber besser lokalisieren und legt die Hand,wenn man sie fragt wo es weh tut,immer rechts in Nierengegend.

    Der Urin den sie im KH untersucht haben war ok.Da deutet nichts drauf hin.Fieber hat sie auch nicht,vorhin gemessen hatte sie 37,1 Grad was bei der Hitze ja auch nichts ist.

    Sie solle nun viel trinken.

    Tja,irgendwie weiss ich nun auch nicht.Ich tippe ja doch stark auf einen HWI,auch wenn nichts im Urin war,denn sonst würde ihr ja kaum die Nierengegend weh tun und es brennen beim Wasserlassen.
    Sie ist ein bischen müder als sonst und etwas ruhiger,aber ansonsten recht normal.Essen und trinken tut sie auch.

    Hat jemand schon Erfahrung und kann erzählen wie sich das beim Kind geäussert hat?

    Werd sie morgen mal vom Kiga zu Hause lassen und nochmal zum Arzt gehen.

    Liebe Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Bei Jasmin äußerte sich ein HWI immer durch hohes Fieber, was auch mit Fieberzäpfchen fast nicht runterzukriegen war. Außerdem war sie sehr schlapp und hatte keinen Appetit. Da sie beim letzten HWI aber erst 1 Jahr war, konnte sie auch nicht sagen ob sie Schmerzen hatte.

    Aber irgendwie hören sich deine Symptome schon verdächtig an, ich denke morgen nochmal zum Arzt ist sicher die beste Lösung.

    Gute Besserung an deine Kleine!

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Morgen noch einmal zum Arzt zu gehen, ist die beste Idee.

    Allerdings hat sich bei 2 Kindern, die ich kenne, die Infekt auch immer durch hohes Fieber geäußert. Die eine war erst 1 Jahr alt und die 2. hat - obwohl sie schon 5 war - nie geäußert, dass sich das Pipi mache komisch anfühlt. In beiden Fällen mussten die Kinder leider in die Klinik.

    Gruuß, Sahra

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Also ich weiss auch nicht so recht was mit meiner Maus los ist.
    Wirklichen Appetit hatte sie nicht,seit wir zu Hause waren hatte sie nun noch 3 mal Durchfall,aber in größeren Zeitabständen.Sie zeigt die schmerzende Gegend immer noch rechts in Nierengegend an.
    Pipi machen täte nicht mehr weh,sie verzieht aber manchmal das Gesicht beim Pipi machen.

    Fieber hatte sie bis sie ins Bett ging auch nicht und war eigentlich auch relativ fit.Abgesehen vom Durchfall und der Appetitlosigkeit,eben fast wie immer.
    Trinken tut sie immerhin bis jetzt recht gut.Wenigstens etwas.

    Mal sehen was der Arzt nun morgen meint.

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Hmmm, also Durchfall ist ja eher so total untypisch.
    Dafür wäre allerdings Fieber ein ziemlich deutlicher Hinweis.
    Da du morgen früh eh zum Doc gehen willst, würd ich direkt Morgenurin aufsammeln, wenns irgendwie geht.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Emilia hatte beim HWI kein Fieber....

    Aber auch ich würde sagen, ab zum Arzt am besten mit Pipi.

  7. #7
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Harnwegsinfekt bei Kindern

    Ich komm leider erst heute Nachmittag zum Arzt.
    Wahrscheinlich ist es aber doch ein MD-Infekt,denn als ich vorhin im Kiga angerufen hab und Emily krank gemeldet hab,meinte sie,dass das im Moment einige hätten. *schüttel*
    Hoffentlich bleibts nur beim Durchfall!

    Liebe Grüße,Jessi

Ähnliche Themen

  1. Bauchschmerzen bei Kindern
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Schweißgeruch bei Kindern
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Leberflecke bei Kindern - Erfahrungen ?
    Von utah im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18
  4. Sanostol bei Kindern
    Von ich im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 11
  5. Rituale bei Kindern?
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige