Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

14.12.2017
  1. #11
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    Guten Morgen Angie
    Ja Jonathan hatte nach einiger Zeit nicht nur durch die Frühgeburt grosse Defizite
    Durch die Medikamente fing er dann endlich an zuzunehmen
    Nur als Beispiel : Jonathan trug bis vor 3 Wochen die Klamotten die er bereits letzten Sommer getragen hat
    Er hat kaum zugenommen und an Grösse zugelegt
    Gut Emilio scheint nicht das Problem zu haben, er schaut ja recht kräftig aus dennoch hat Cosima recht
    Dauerhaftes Sodbrennen ist schmerzhaft und ernsthafte Schäden an Speiseröhre und Zähnen hinterlassen

    liebe grüsse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    huhu,wollt mal Fragen ob es was neues gibt ?

  3. #13
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    interessiert mich auch. hab schon mehrfach geguckt... alles okay mit emilio?

    lg cosima

  4. #14
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    *schubs* ?!?

  5. #15
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    *schubs*

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    Oh sorry, ich hab die Nachfragen gar nicht mehr gesehen.

    Unseren U6-Termin haben wir erst nächste Woche. Ich war jetzt deswegen auch nicht mehr beim Arzt, weil es stark nachgelassen hat. Als ob ich es beschrien hätte.

    Er spuckt jetzt nur noch morgens nach der Milch. Er trinkt morgens ja leidenschaftlich gerne seine Pulle Milch. Und dann haben wir den Vormittag über die Spuckerei. Aber nur, wenn er sich übermäßig bewegt. Das betrifft sowohl normale Kuhmilch als auch Folgemilch. Irgendwie scheint er die magentechnisch schlecht zu vertragen. Bei Tee, Saft oder Wasser ist es nicht so. Sehr schwierig, weil er morgens unbedingt Milch trinken möchte. Schlecht scheint es ihm dabei auch nicht zu gehen, er heult nicht oder stößt auf oder so.

    Ich frage nächste Woche die KiÄ danach...

  7. #17
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    und wenn Du die Milch nach und nach verdünnst, also ne Schorle draus machst...?

    LG Cosima

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    Das könnte ich mal versuchen.

    Obwohl es eklig klingt.

  9. #19
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    so eklig ist das gar nicht. ich hab mir schon öfters die milch für meinen kakao verdünnt, wenn nicht mehr genug im kühlschrank war

  10. #20
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?

    Echt? Ich hab mal versehendlich Milch mit 0,3 % Fett gekauft - die fand ich schon gar nicht mehr milchig.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. @Mehrfachmamis: Was dem 3. Kind mit einem halben Jahr zu Weihnachten schenken?
    Von Wildcat im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 15
  2. Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  3. Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?
    Von MiaKairegi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  4. Wieviel Spucken/Übergeben ist normal?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige