Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Hab ein paar Fragen....

18.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Hab ein paar Fragen....

    Hallo ,
    würde gerne wissen was ihr für ein Fiberthermometer habt ???
    Ein Normales??
    Ohrtermomether???
    Welche Erfahrungen habt ihr???

    Dann Heizstrahler ist das völlig egal welchen??


    Die Bettwäsche bwz Decke welche Größe???
    Nimmt man die gleiche Größe für den Kinderwagen oder reicht dieser "Fußsack" Aus???



    Und zum Schluß Babyphone???
    Preise
    Erfahrungen und
    So weiter

    Danke schon mal
    Lg
    Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    huhu,

    ich hab ein normales fieberthermometer da. bin einfach der meinung rektal gemessene temp. ist am aussagekräftigsten. zudem am genausten vorallem bei kindern.
    ohrthermometer kenn ich vom kh, ist teils sehr ungenau.

    heizstrahler haben wir einfach einen im angebot bei plus gekauft. hat 3 stufen zum heizen.

    decke würd ich mich danach richten was du schon für bettwäsche hast. meistens sind die ja 80x80 bei decken.
    im kinderwagen wird sicher am anfang eine leichte fleecedecke reichen und eben dieser fusssack. für den winter haben wir einen lammfellsack.

    zu babyphone kann ich dir leider nix sagen.

    lg sabine

  3. #3
    Cosima
    Gast

    Standard

    Normales Fieberthermometer, reicht aus.

    Bettzeug eigentlich noch gar nicht. War halt zufällig bei Himmel und Nestchen dabei. Eine Decke könntest Du sonst auch in ein Kopfkissenbezug von Euch einziehen. Kopfkissen brauchen Säuglinge nicht. Am besten im Schlafsack schlafen lassen, dann sparst Du selbst die Decke ein.

    Heizstrahler haben wir gar keinen. Jetzt im Sommer ist es für so ein Ding echt zu warm. Annika schwitzt so schon immer. Als es noch kühler war, haben wir den Raum vor dem Wickeln etwas via Heizlüfter beheizt. Hat vollkommen gereicht. Im Herbst wird er auch wieder seine Dienste tun, aber dann ist Annika auch schon älter und besser in der Lage ihre Körpertemperatur zu regulieren.

    Beim Babyphone kommt es bissel auf Eure Räume an. Wir haben ein Haus und brauchen es daher auch. In einer kleinen Wohnung tät ich auch keins nutzen. Kaufen: ein einfaches. Es sei denn Du hast Riesenangst wegen dem plötzlichen Kindstod: dann den Angelcare - aber der kostet halt. Die Frage ist, ob man sich mit dem Ding nicht vielleicht gerade verrückt macht.

    Viel Spaß beim Shoppen wünscht Cosima mit Annika!

  4. #4
    Newbie Avatar von beenie26
    Beiträge
    106
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo,

    wir haben auch ein fieberthermometer, mit dem man rektal die temperatur misst, allerdings habe ich eines mit einer flexiblen spitze gekauft (ist so gummiartig und beweglich), was ganz praktisch ist, da tim mittlerweile auch während dem fiebermessen sehr aktiv mit seinen spielsachen spielt ;-)

    heizstrahler benötigst du im sommer eher nicht, allerdings finde ich das ding im winter schon sehr praktisch und angenehm, vor allem nach dem baden, ansonsten ist bestimmt egal welchen du kaufst, ich würde vielleicht darauf achten, dass er diesen schutz hat, falls der glüstab zerkracht, dass die splitter nicht runterkommen, das hat aber glaue ich jeder mittlerweile....

    bettzeug benutzen wir ausser einem spannbettlaken noch gar keines, schlafsack reicht völlig aus!

    wir hatten erst ein philips babyphone, haben aber ständig das kind von den nachbarn darin gehört (bin ganz schön erschrocken, als tim mit 6 wochen plötzlich nach der mama gerufen hat :-)), jetzt haben wir ein digitales, das super funktioniert...

    auch ich wünsche dir viel spass beim einkaufen :-)

    lg
    sabine

  5. #5
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hi,

    wir haben beide fiebermesser. ich benutze aber nur das normaler, weil das für's ohr nicht ordentlich mißt, bzw erst ab éinem gewissen alter funktioniert.

    bettdecke: anika war im winter mit meiner decke mit zugedeckt. alleine würde ich sie aber nur im schlafsack schlafen lassen, und nicht zudecken.

    für den kiwa haben wir zusätzlich eine kuscheldecke, hat absolut gereicht.

    heizstrahler haben wir keinen, sondern einen heizlüfter, hat bis jetzt auch gereicht. ist günstiger, und muß nicht montiert werden.

    babyphone haben wir von philips, allerdings noch nicht in verwendung.

  6. #6
    klingham76
    Gast

    Standard

    Also:
    Die Ohrenthermometer funktionieren bei Säuglingen wohl noch nicht, sie sind außerdem auch etwas zu groß für die kleinen Ohren. Ein normales digitales Fieberthermometer für eine rektale Messung ist am genausten und billigsten. Wir selbst haben uns ein Stirnthermometer von Breuer gekauft, weil ich als Kind die rektale Messung gehasst habe. Das funktioniert sehr einfach und gut.

    Was die Bettdecke betrifft, würde ich auch für den Schlafsack plädieren. Allerdings muss man einen ganz kleinen Schlafsack kaufen, wenn man ihn von Anfang an verwenden will. Ich hab einen in Größe 70 genommen, der ist aber noch zu groß (Macht jetzt nichts, weil es Sommer ist und ich zum Zudecken nur eine Mullwindel oder eine Fleecedecke verwende. Aber du kommst ja eher in den Herbst). Für den Kinderwagen nehme ich eine Fleecedecke, im Winter werde ich dann einen Sack kaufen.

    Beim Babyphone würde ich überlegen, ob du wirklich eines brauchst. In einer Wohnung ist es eigentlich überflüssig. Außerdem produziert es enorm viel Elektrosmog (Ich glaub noch mehr als ein Handy und das würde man ja auch nicht in eine Wiege legen)

    lg
    Micheala

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,
    wir haben beide Fieberthermometer, allerdings benutze ich ausschließlich das normale und messe rektal. Das Ohrthermometer rate ich dir ab, wir haben ein paar Mal hintereinander bei Kilian gemessen und es jedes Mal ein anderes Ergebnis raus

    Kilian schläft nach wie vor in einem Schlafsack. Für den Winter hat er einen Mäxchen Alvi-Schlafsack mit Armen und einen Thermoschlafsack, für die wärmeren Tage hab ich ein paar Pucksäcke und Sommerschlafsäcke.

    Einen Heizstrahler haben wir überhaupt nicht gekauft. Kilian wurde im Juli geboren und im Winter habe ich zusätzlich den Heilzlüfter kurz vorm Wickeln angeschmissen und es wurd binnen weniger Minuten mollig warm.

    Für den KiWa hatte ich ein 300 g Kissen, bei wärmeren Tagen hat es eine Decke (die Kuscheldecke von TCM) völlig getan.
    Nun sitzt Kilian schon im umgebauten KiWa und hat im Winter einen Lammfellfußsack gehabt und nun wo es wieder etwas kühler wird, einen Sommerfußsack.

    Auf das Babyphon möchte ich nicht verzichten, ich nehme es mit in den Keller, wenn ich z.B. Wäsche wasche oder aufhänge usw.
    Unser Babyphon is von Philips und wird sind super damit zufrieden (keine Störungen usw.)

    Viele Grüße,
    Simone

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Liebe Danny,

    Fieberthermometer: Bloß keinen Schnickschnack! Ein preiswertes z. B. von dm reicht vollkommen aus. Wir messen auch immer rektal, das ist am besten.

    Heizstrahler: Hatten wir und waren sehr froh darum, denn als Merle im April auf die Welt kam, war es doch sehr kalt. Und da war es schon schön, wenn man sich beim Wickeln Zeit lassen kann und sie sich wohlig auf dem warmen Wickeltisch rekelte. oder auch zum Massieren! Wir hatten den vor reer, haben wir im Online-Babymarkt gekauft.

    Decke: Ich kann sehr die Alvi-Mäxchen empfehlen. Sind zwar nicht billig, aber absolut ihr Geld wert! Wir brauchen bis heute nur Spannbettlaken.

    Babyphone: Haben wir ein besseres, digitales von Philips. Wir hatten zuerst ein billiges von Plus, aber 1) hört man da auch die Nachbarkinder und 2) hat sich das immer mit einem so lauten Knacken bemerkbar gemacht, dass wir fast aus dem Bett gefallen sind.

    Bei weiteren Fragen: immer gern :-)

    LG
    Vihki

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Danny!

    Normales, digitales Fieberthermometer. Ich messe immer rektal. (Ist am genauesten).

    Heizstrahler haben wir von Reer.

    Bettwäsche usw. haben wir normale Kinderbettgröße (weiß jetzt die Maße nicht). Bettwaren (Bettdecke und Kopfkissen) habe ich bei Baby-Butt gekauft. Helen schläft nur mit Oberbett und nie mit Schlafsack, der gefällt ihr nicht. Kopfkissen ist zwar bisher überflüssig, war aber ein Set.

    Beim Babyfon habe ich großen Wert darauf gelegt, dass es der Testsieger von Öko-Test ist, da wir es täglich brauchen. Wir haben das "Vivanco Profi BM 400" und sind sehr zufrieden damit. Du bekommst es inzwischen sehr günstig bei ebay, neu vom Händler.

    Viele Grüße,
    Miri

Ähnliche Themen

  1. Putzperle - ein paar Fragen
    Von Sam im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  2. Fitnessstudio - hab ein paar Fragen dazu
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 24
  3. Fingerfood - ein paar Fragen...
    Von Maggie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  4. Ein paar Fragen zur Taufe
    Von Mela279 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Ein paar Fragen...
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige