Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Großeltern-Zeiten?

14.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Großeltern-Zeiten?

    Angeregt von Katjas Fred würde mich interessieren, wie oft eure Kinder bei den Großeltern sind.
    Gibts bei euch Oma-(nachmit)Tage oder feste Zeiten?

    Bei uns hat Fiona einen festen nachmittag mit meinen Eltern, bei Schwiegereltern eher sporadisch und Hanna einen kurzen nachmittag mit meinen Schwiegereltern, wenn ich mit Fiona turnen gehe.
    Bisher übernachtet Fiona meist einmal im Monat bei jeweils beiden. Das praktizieren wir so, seitdem sie sieben Monat alt ist.

    Inzwischen fordert sie das auch schon richtig ein, will mit den Großeltern telefonieren, oder "Nona, alleine Oma besuchen", da bin ich dann völlig abgeschrieben Was aber auch kein Wunder ist, denn dann gibts 1000% Bespaßung.


    Jule


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    bei uns gibt es das nicht, da meine Eltern den Kindern nicht gut tun und meine Schwiegermutter ebensowenig.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    bei uns ist es auch nicht möglich. zu meinen eltern habe ich ja eh ein nicht so gutes verhältnis, was nicht heisst das sie marika nicht sehen (dürfen). marika soll da kein nachteil draus haben!!! aber meine mutter fühlt sich ja nicht mal im stande ihr eine windel neu zumachen, sie könne das nicht... aha. darum wird marika dort erst übernachten wenn sie wirklich sagen kann was sie will.

    meine schwiegereltern würden sie sofort nehmen, allerings wohnen sie 180 km weiter weg, somit ist es schwer sie mal eben vorbei zu bringen. im sommer passt die oma allerdings mal ne nacht auf marika auf. mal sehen wie es wird.

    ich finde es sehr schade das marika nicht so den engen kontakt zu ihren omas/opas hat wie ich damals. kann man leider nicht ändern.

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Hannah übernachtete bisher nur bei meinen Schwiegereltern da meine Mama oft am WE arbeiten muss. Das wollen wir aber bei nächster Gelegenheit ändern. Julian ist noch nicht so weit, bei ihm wollen wir das aber früher anfangen wenn er mag!

    Ich schau schon, dass beide meine und Jürgens Eltern sehen auch wenn ich davon mal genervt bin aber es geht ja um die Kinder.

    Sabine

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    hallo

    eick hat zu meiner mutter ein superenges verhältnis. er war und ist der king, wenn er dort übernachtet. ab dem 1.geburtstag hat er erst sporadisch, später dann sehr oft dort übernachtet. er hat das richtig eingefordert. als jann auf die welt kam war eick 4 jahre alt und er wollte plötzlich doch lieber zuhause bleiben. als das baby dann nicht mehr so neu war, ist er liebendgern wieder zu oma und opa gegangen. jetzt ist jann 2,4jahre alt und will natürlich auch mit, wenn eick zu oma möchte. übernachtet hat jann bislang nur bei meiner besten freundin. meine eltern haben etwas bedenken, weil jann doch recht wild ist und ihr haus von der bauweise her nicht kindersicher. viele treppen und absätze, halbhohe wände. ideal zum klettern sie haben bedenken, dass jann nachts aus dem bett klettert und stürzt.
    dazu ein großer teich im garten usw.
    marc ist noch zu klein, den geb ich zum übernachten noch nicht her.

    meine schwiegereltern haben kein interesse.

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Leni ist täglich bei den Großeltern, weil sie ja bei uns im Haus wohnen. (Naja, eher wir bei ihnen ) Sie geht zur Tür, fragt "Oma Hause? Opa Hause?" und besteht drauf, mal nach ihnen zu sehen. Manchmal kommt sie wieder mit mir hoch, nach einem Kurzbesuch, manchmal will sie unten bleibenn und die Oma bringt sie dann nach ein paar Minuten (oder auch mal erst nach einer Stunde, je nachdem wie sie will) nach. Wenn ich zum Pferd gehe oder zum Tuppern bleibt sie dort, manchmal auch für schnelle Einkäufe. Das ist sehr praktisch Aber feste Großelternzeiten haben wir nicht, und ich parke sie auch nicht ständig dort. Über den Winter ist es aber schon sehr praktisch, wenn ich die Pferde von der Koppel hole oder rausbringe, dass ich Leni dann diese Viertelstunde daheim lassen kann... Übernachtet hat Leni noch nie woanders, und solange sie nachts noch stillt und nichts wirklich wichtiges anliegt, sehe ich auch keinen Grund dazu.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  7. #7
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Gabriel ist täglich mit meiner Mutter/Vater zusammne da wir in einem haus wohnen er liebt sie auch sehr.das ist auch sehr parktisch wenn ich mal spontan was erledigen muss ode rwir z.b zusammen in die sauna wollen Männe und ich tagsüber geth das Problemloas nur abends bei ihr einschlafen würde vermutlich noch nicht gehn,haben es aber noch nicht versucht, wenn wir mal abends weg sind was selten vorkommt dann kommt sie zu uns hoch und hüttet hier mit Babyphon wenn er schläft wird er wach wird halt gespielt bis wir wieder da sind!
    Zu meinen Schwiegies ist das verhältniss zwar gut aber wir sehn uns nur so alle 14 tage sie haben kien geduld mit kleinen kindern, hatten sie schon bei ihren kindern nicht!

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Lana ist jeden Mittwoch von 11.30-19.30 Uhr bei ihren Grosseltern. Wir beide geniessen diesen Tag sehr. Sie, weil sie 100% bespasst wird, ich weil ich Zeit fuer mich und Bastian habe Zudem schlaeft sie meistens 1x im Monat bei ihren Grosseltern. Sie ist so gerne bei den Beiden, dass sie sie auch vermisst wenn Oma im Urlaub ist. Ich bin uebrigens auch abgeschrieben sobald Oma in der Naehe ist

    Gegen Ende des Jahres wird sie wieder ein paar Tage da bleiben weil wir alleine in den Winterurlaub fahren werden, haben wir letzten Winter auch schon so gemacht.

    Und naechstes Jahr wird sie bestimmt mit Oma und Opa nach Spanien in deren Haus fahren.

    Ich finde es ganz toll, dass sie so ein gutes Verhaeltnis zu ihren Grosseltern hat.

    VG, Miriam

  9. #9
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Hallo!

    Felix ist immer Montags und Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr bei meinem Schwiegerpapa, bzw. er bei uns. Ansonsten haben wir keine festen Zeiten, in denen er bei seinen Großeltern ist.

    LG Tanja

  10. #10
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Großeltern-Zeiten?

    Jonathan ist meist 1x die Woche bei meinen Eltern und schläft dort, das machen wir seitdem er 8 Monate alt ist
    Bei meinen Schwiegereltern ister täglich
    Erstmal weil sie in meistens in die Kita bringen morgens und zweitens wehrt er sich unser Haus zu betreten ohne einmal "hinten" HAlLo gesagt zu haben
    Somit geht unser weg um 16 uhr immer zu Oma ud Opa nach hinten und sie warten dannmit nem Kaffee auf mich und spielen kurz mit dem Lütten

    Der Verbund ist also sehr eng
    Und durch die Schichten sind auch oft nachmittags oder nachts unsere beiden Eltern gefragt
    Das ist prima so

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baby mitnehmen oder bei Großeltern lassen? UD: So war es
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 91
  2. Ostergeschenke für die Großeltern
    Von wichita im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 16
  3. Großeltern im Allgemeinen und im Detail
    Von Teamgirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  4. Gute Zeiten schlechte Zeiten-Virus
    Von tilly im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 550
  5. Mitarbeitermotivation in Zeiten finanzieller Not
    Von Tanja im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige