Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Grippeimpfung für Kinder?

17.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Wir haben uns noch nie gegen Grippe impfen lassen und werden es auch nicht tun. Alle die ich als geimpft kenne, sind vermehrt krank danach. Das brauche ich nicht. Ich selber hatte vorletztes Jahr die Grippe, mir ging es auch schlecht, aber ich habe mich ausgeruht und fertig. Nach 1 1/2 Wochen war die Sache ausgestanden. Und so wie ich mich da gefühlt habe, garantiere ich fast, dass Kinder sich dann ebenso ausruhen und nicht herumspringen - und ich bin ja auch noch da, um auf zu passen. Wobei ich damals vermutet habe, dass es die Kinder auch hatten, interessanterweise nicht so schlimm wie ich.
    Für mich hat die Impfung das größere Risiko und ich bin auch dagegen, sich gegen alles, was es nur gibt, impfen zu lassen. Aber das muss jeder selber wissen. Wir halten es eben so.
    Meiner Meinung nach wird da schön Panik gemacht, so dass die Pharmaindustrie ihre ganzen Medikamente und Impfstoffe gut verkauft und der Rubel rollt. Meine Meinung.

    lg Katja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    ich unterschreib bei Katja

  3. #13
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    schließ mich Katja und Biba an.

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    ich glaub, jeder der wirklich die echte grippe mal hatte, der wird sich impfen lassen.
    bzw sehr genau darüber nachdenken.

    ich hatte sie mal. und das ist nicht lustig und nicht nach 10 tagen ausgestanden.

    ich gucke mir allerdings wirklich genau an welcher impfstoff geimpft wird, welcher virusstamm unterwegs ist und wie die
    zahlen sind. denke damit fahr ich ganz gut.
    mal lass ich impfen, mal nicht. probleme nach der impfung hatte ich noch nie und kenne auch niemanden der
    probleme hatte.

    lustigerweise hatte ich die grippe als ich mich erstmalig hab impfen lassen.
    der virusstamm war halt ein anderer. aber deshalb die impfung verdammen- nein- aber eben schlau machen.
    einfachso machen oder ablehnen würde ich nicht machen.


    soft

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Alleine schon wegen der Schwangerschaft werde ich mich impfen lassen.

    @Zuckerschnecke: keine Ahnung, muss ich noch mit meinem Mann besprechen. Hatte dazu noch keine echte Meinung. Ich tendiere aber dazu, impfen zu lassen. Ich haben ihnen ja auch die Zeckenimpfung gegeben.

    @Katja: echt, das ist ja seltsam! Ich kenne niemanden, dem es so gegangen ist. Ich habe heute gelesen, dass diese Impfung die geringsten Nebenwirkungen von allen Impfungen hat.

    @Softcake: da bin ich ganz bei Dir. Mir ging es wirklich sehr dreckig und nachdem ich wieder gesund war habe ich erstmal eine Angina bekommen und war wochenlang geschwächt. Das andere Mal haben wir es im Urlaub von einer mit uns verreisenden Familie bekommen. Die Kinder kamen am Besten dabei weg. Ich war geimpft, aber alle anderen Eltern waren mehrere Wochen krank geschrieben und haben den Urlaub abbrechen müssen.

  6. #16
    Mitglied Avatar von Emily
    Ort
    Eifel
    Alter
    36
    Beiträge
    968
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Wir haben uns bisher nie impfen lassen. Hatten es vor ca. 3 Jahren bei Konstantin mal geplant, aber der Süße war dann ständig krank und zu spät für eine Impfung wieder gesund.

    Unser Kinderarzt impft gerne geg. Grippe aber wir haben uns dagegen entschieden!

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Oh, linea sehe es erst jetzt- Herzlichen Glückwunsch!!!
    Ich lasse mich immerimpfen und würde es auch mit Kind so machen. Ich stimme Soft voll und ganz zu und habe die gleiche Erfahrung gemacht!

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Ich werfe mal eine ganz anderen Aspekt ein, den mir eine Kollegin (Dr. in Biologie und spezialisiert auf Virologie) aufgedeckt hat:

    Viele Grippeviren schädigen, wenn man sich nicht wirklich schont, ganz schnell den Herzmuskel. Viele Todesfälle bei Erwachsenen in jungem Alter sind darauf zurück zu führen. Gerade Kinder schonen sich aber nicht genug, bei denen geht eine Grippe also ganz schnell aufs Herz. Und aus dem Grund ist es bei Kindern wohl wirklich sinnvoll und ich denke ich werde es dieses Jahr auch machen.
    Weißt du auch ab welchem Alter man Kinder dagegen Impfen lassen kann?

  9. #19
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    Ich werfe mal eine ganz anderen Aspekt ein, den mir eine Kollegin (Dr. in Biologie und spezialisiert auf Virologie) aufgedeckt hat:

    Viele Grippeviren schädigen, wenn man sich nicht wirklich schont, ganz schnell den Herzmuskel. Viele Todesfälle bei Erwachsenen in jungem Alter sind darauf zurück zu führen.
    Das glaube ich sofort!
    Gerade Kinder schonen sich aber nicht genug, bei denen geht eine Grippe also ganz schnell aufs Herz. Und aus dem Grund ist es bei Kindern wohl wirklich sinnvoll.
    Aber da vermute ich, dass das so nicht stimmt. Kinder hören noch viel mehr als wir "Großen" auf die Signale ihres Körpers. Sprich: wenn es ihnen wirklich nicht gut geht, schonen sie sich auch. Bei meiner Großen trifft das zumindest so zu. Die hatte auf der einen Seite schon knapp 40 Fieber und hat hier ganz normal gespielt, auf der anderen Seite hing sie mit weit weniger Temperatur schon ordentlich in den Seilen. Muss man halt als Eltern akzeptieren und die Schonung entsprechend ermöglichen, klar.

  10. #20
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grippeimpfung für Kinder?

    @Schaf: Ich glaube man kann ab 6 Monaten impfen lassen.

    @Soft: Wo informierst Du Dich da? Beim RKI, oder beim Arzt, oder wo anders? Das würde mich auch interessieren.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?
    Von Stefanie81 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 32
  2. Krankenzusatzversicherung für Kinder?
    Von Nicki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Antworten: 31
  4. Grippeimpfung
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 8
  5. Grippeimpfung ja oder nein?
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige