Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: ⫸ Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

17.12.2017
  1. #21
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Die eigentliche Trotzphase heisst drueben "terrible twos", beginnt mit ca. zwei Jahren und soll dann angeblich auch dann mit drei oder vier Jahren enden.
    Du willst gar nicht wissen, was da noch auf einen zukommt. Mit zwei Jahren der Trotz und dann ist irgendwann mal wieder etwas Ruhe, zwischendrin immer mal so ein paar Phasen, in denen man mehrmals bis 10 zaehlt und staendig irgendwelche Raeume verlaesst und ca. ein Jahr vor Schulanfang geht's dann los mit dem "Ich bin der Herrscher ueber alles und jeden".

    Mein Sohn wird dieses Jahr 9. Derzeitige Phase? Da haetten wir die "Du bist soooooooooooo gemein"-Phase und dann die "Ich kann alles, ich weiss alles, deswegen muss ich mir beiden Hausaufgaben keine Muehe geben."-Phase und dann die "Wieso muss ich immer mein Zimmer aufraeumen!?"-Phase und meine liebste Phase: "Ich frag' einfach so lange bist du klein beigibst und JA sagst!"
    Die wechseln alle mal ab oder an ganz tollen Tagen steckter in allen auf einmal.

    Von Amy mag ich gar nicht anfangen....die ist derzeit ein Dickkopf!

    Ueb' jetzt einfach schonmal das Durchatmen, Zaehlen und das Cool sein, denn wenn sie erstmal anfangen wollen zu diskutieren, wird's erst richtig spassig.

    Mit Eintritt der Pubertaet zieh' ich uebrigens aus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Mattia beisst dich blutig???? Wie schafft er das den!?!?!
    Indem er in meine Schulter beisst....nicht einfach, wenn einem das Kind, das man über alles liebt, Schmerzen zufügt....


    Na, da freu ich mich doch auf die Phasen, die da noch kommen

  3. #23
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Samira hat den Trotzkopf auch schon seit einer weile. Sie läßt sich auf den Boden fallen, haut den Kopf gegen Boden, Wand und kürzlich sogar gegen die Heizung, eben das was gerade in nächster Nähe ist. Sie schreit, haut,... und versucht alles um ihren willen durchzusetzen. Tja und am Donnerstag mittag, tolles Wetter und ich dachte ich hänge die Wäsche auf den Balkon und hatte somit nicht die volle aufmerksamkeit auf Samira gerichtet meinte sie sie müßte eine Glasflasche auf dem Balkon zerdeppern und fällt auch noch in die scherben, so schnell konnte ich gar nicht reagieren. Die Belohnung war dann ein Besuch im KH wo sie an der Hand genäht und verbunden wurde.

  4. #24
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Ich hab ja auch so ein Extrem Kind hier
    Jonathan hatte den ersten "Anfall" mit 11 Monaten beim Kinderarzt
    Da konnte er ja bereits laufen und liess sich dann auf den Boden fallen und trampelte mit den füssen.
    Die Leute waren stark beeindruckt, zu Mal ja Jonathan immer deutlich zu klein für sein Alter war und somit noch jünger wirkte

    Bis heute ist er ein Kind das sehr trotzig sein kann. Meist reagiert er aber nur noch so extrem, wenn es neue Situationen gibt
    Das habe ich gott sei dank heraus gefunden. Sprich, Gruppenwechsel in der Kita, bevorstehende Erkrankung, Tagesrhythmus durcheinander.

    Seit dem wir das wissen und seit dem er so gut sprechen kann ist es deutlich ruhiger bei uns.
    Auch Jonathan hat immer gehauen und gebissen, wie bei Euch
    Mittlerweile schimpft er mit anderen Kindern und sagt das man nicht hauen darf. Er scheint es also doch verinnertlicht zu haben

  5. #25
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    @linchen
    Danke für deine Antwort. Ich habe mir das heute mal überlegt und beobachtet, wann er so "schwierig" reagiert. Es hat wohl auch ein bisschen damit zu tun, das ich ihm nicht früh genug sage, was als nächstes passiert. Ich sage z.B. : Mami geht duschen, wir gehen ins Badezimmer, und schon nehme ich ihn auf den Arm. Meine Worte sind bis dahin noch nicht bei ihm angekommen. Dann gibt es ein Gebrüll, weil ich ihn ja beim spielen unterbrochen habe. Ich denke, diese Situationen lassen sich gut entschärfen. Ich werde es ab morgen mal austesten....

    Das Wickeltheater wird aber wohl nicht so einfach zu entschärfen sein *lach*


    Ich war einfach erstmal erstaunt, das sein Wille schon so gross ist in diesem Alter. Aber nun weiss ich, das ich nicht alleine bin....

    Und übrigens, mein Mann wird nicht von Mattia gebissen....hat wohl doch etwas mit mir zu tun :-(

  6. #26
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Ich hab mal gelesen, dass gerade die Personen unter dem "Terror" leiden müssen, die dem Kind am nächsten stehen. Da ist der ganze Prozess schmerzhafter.

  7. #27
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    *anschliess*

    Ich hab ja noch die Hoffnung, dass die Phase mit 3 endlich ENDET!

    Vergiß es gleich wieder... Die dauert mit 4 noch an und laut einer Freundin mit 5,5 Jahren immernoch!

    Leider!

    LG Cosima

  8. #28
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Vergiß es gleich wieder... Die dauert mit 4 noch an und laut einer Freundin mit 5,5 Jahren immernoch!

    Leider!

    LG Cosima
    und dann beginnt die vorpubertät, die wohl nahtlos in die pubertät übergeht, hab ich mir von meiner kollegin sagen lassen

  9. #29
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    Jaja... immer weiter ohne Verschnaufpause für die armen Eltern...!

  10. #30
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grenzen austesten schon mit 1 Jahr?

    zebra, ich hab das auch schon gehört/gelesen, dass ausgerechnet die person, die dem kind am nächsten steht (und wenn die mama daheim ist, dann ist das nun mal automatisch sie), am meisten aggression etc. abbekommt. also eigentlich ist das ein kompliment deines kindes an dich

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 Jahr alt - Was plappern eure kleinen denn schon alles
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige