Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Thema: ⫸ Geschlechtsorgane benennen?

13.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Geschlechtsorgane benennen?

    Mir ist aufgefallen (hier, im Kiga, im Freundeskreis), dass für Geschlechtsorgane häufig Umschreibungen oder Verniedlichungen genutzt werden, also "Pullermann", "Pischerfritze", "Muschi" usw.

    Nun würde mich mal interessieren, wie ihr das so handhabt.

    Sind wir -die wir schlicht und ergreifend "Penis" und "Scheide" sagen- wirklich so eine Rarität?

    LG, Caro!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Also bei uns heisst es auch Penis und Scheide!

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Scheinbar ist man dann eine Rarität, merke ich in meinem Umfeld auch immer wieder. Für mich, bzw. meine Kinder auch, sind das Penis und Scheide. Fertig, aus. Da gibts kein Drumrumgerede oder sonstiges. Aber welche Kreationen ich hier schon gehört habe, da fällt mir kaum was ein und mal ganz ehrlich, so ganz verstehe ich das auch nicht. Ich sage ja auch Arm und Bein und nicht irgendwas anderes.

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Hi!

    Nein, wir sagen auch "Scheide" und "Penis" und auch noch "Pipimann".
    Für "Scheide" wüsste ich auch kein annähernd nettes Wort. Ausser das, was eine jüdische Familie im Kindergarten benutzt hat: Yoni. Aber das find ich für uns auch nicht passend.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Bei uns ist es wie bei Katrin.

    Aber viele Leute in meiner Umgebung meinen, dass das ja wohl zu früh sei etc *nerv*

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Unsere Kinder kennen die Organe ebenfalls unter der Bezeichnung Penis und Scheide

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Bei uns ists auch so. Und ich schließ mich da ganz Nuni an. Und je weniger "Tamtam" man darum betreibt, um so selbstverständlicher ist das.

    Ich kenn aber auch eine Familie, die sagt zu Scheide "Maus" und der Junge wußte mit knapp 5 nicht, was Fiona von ihm wollte, als es um den "feinen Unterschied" ging....

    Julia

  8. #8
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Das beruhigt mich ja schonmal, dass ich damit nicht allein bin...

    Zitat Zitat von BIBA Beitrag anzeigen
    Aber viele Leute in meiner Umgebung meinen, dass das ja wohl zu früh sei etc *nerv*
    Wofür zu früh?
    Das versteh ich eben nicht!
    Wieso wird man schief angeguckt, wenn man die Dinge beim Namen nennt???

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    zu früh, um die richtigen Namen dafür zu wissen. ICH finde das nämlich gar nicht und wir ziehen es so durch ...

  10. #10
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschlechtsorgane benennen?

    Ich sage Scheide, aber aus dem Kindergarten bringt Johanna mit, dass die Jungs und die Männer einen Pullermann haben, das brauche ich hier ja auch nicht Dahingehend habe ich sie bisher auch nicht korrigiert, wird dann später wohl folgen müssen.

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab welchem Alter konnten eure Kinder Farben benennen?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Schadensersatz f. beschädigte Koffer, Höhe benennen?
    Von Melli78 im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 3
  3. Erster Geburtstag und Paten benennen, Ideen?
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige