Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: ⫸ Gesäß ganz schlimm...Hilfe

12.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Aylin, gute Besserung an den kleinen . Es ist so fies die Kleinen leiden zu sehen.

    Ich wollte dir jetzt auch den Vorschlag mit dem Kamillenblütenbad machen, das kannst du ja auch super als Erfrischung bei dem Wetter in der Badewanne oder im Planschbecken machen.

    LG
    Tanja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    huhu,

    ich würd nu nicht wieder zwischen mumi u. flaschenmilch mischen. ich weiss ja nicht wie du umgestellt hast, aber ich würds bei der dosis lassen. wenn kinder zahnen, siehst du nicht unbedingt gleich zahnspitzen, ehr das das zahnfleisch unten breiter wird oder sich weisslich verfärbt bzw rötlich. wenn er die ganzen tage die flaschennahrung vertragen hat, könnte es ja auch n stink normaler infekt sein. da wäre dann heilnahrung von vorteil. vielleicht auch ne möglichkeit? würde das auf jeden fall morgen mit dem doc abklären.

    wegen wunden po. hatte tilly ja erst n thread offen. kamillensitzbäder helfen gut, dann solange der stuhlgang noch so flüssig ist, ne zinkpaste verwenden, das n schutzfilm auf der haut ist, dann auf multilind umsteigen. die ist echt super. kennste ja sicher auch von station.

    wünsch euch gute besserung.

    lg sabine

  3. #23
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Zitat Zitat von Summersun Beitrag anzeigen
    Außerdem Jungs immer auf den Bauch legen; sollten sie lospinkeln, darf der Urinstrahl keinesfalls in den Fön gelangen! Lebensgefahr - Stromschlag!

    Wow, Soweit hab ich das noch niiie zu ende gedacht. Aber: Du hast ja völlig recht!!!

    LG Cosima

  4. #24
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    @linchen: Fabio hatte das letztens auch ganz schlimm, von einem Tag auf den anderen. (Bei ihm wars Zahnungsdurchfall). Bei uns haben tatsächlich viel Luft, 2 Kamillesitzbäder am Tag und eine gute Salbe (ich nehm meist Mirfulan) super geholfen, schon am nächsten Tag wurde es besser.
    (Es war so schlimm, dass sich die Haut nach ein paar Tagen sogar geschält hat).
    Ich drücke die Daumen, dass es bald weg ist, sowas ist echt fies.

    LG,

    Jules

  5. #25
    barbia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Wir haben für einen wunden Po immer Mirfulansalbe im Haus. Die ist super. Lucas bekommt einen wunden Po immerdann, wenn wieder neue Zähne im Anmarsch sind. Genauso wie Durchfall.

    Zähne die am Durchbrechen sind erkennt man als erstes am geröteten Zahnfleisch und auch oft daran, dass die Kinder sehr viel Speicheln und immer irgendetwas in den Mund nehmen, um den Druck zu erleichtern.

  6. #26
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Und wie gehts ihm?

  7. #27
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Oh, sehe den Thread jetzt erst.

    Das selbe hatten wir ja vor ein paar Wochen. Das half:

    - nackig strampeln lassen, den ganzen Tag (wir hatten so einmal-Wickelunterlagen drunter liegen und die meisten Geschäfte konnten wir mit Küchentüchern auffangen...)

    -Po nur mit Wasser reinigen

    - Kamillensitzbad/-spülung und ein Tropfen Kamille in das Wasser zum Popo-reinigen

    - Multilind-Heilsalbe

    Der Popo von Tim war komplett offen und nässte - nach zwei Tagen war der Spuk vorbei.

    Viel Glück
    maja

  8. #28
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Liebes Linchen,

    meine Tochter hat eine bestimmte Marke der Fertigmilch nicht vertragen - hatte auch bösen bösen Durchfall (allerdings nur einen roten Po). Wir haben die Marke gewechselt und der Spuk war vorbei. Sonst kann ich leider keinen Tipp geben, aber alles Gute dem kleinen Jonathan!
    Alles Liebe
    Karin

  9. #29
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Danke auch an Euch für die Tips

    @tauchmaus
    Naja irgendwie ist es wohl mehr als nur ein wunder Po
    Jonathan hat massive Durchfälle und Gewichtsverlust
    Hat in 4 Wochen 40g abgenommen anstatt zuzunehmen
    Wir haben heute Nahrungskarenz verordnet bekommen und fangen abends vorsichtig mit Heilnahrung an bzw Banane und Apfel
    Ansonsten sagte der Arzt , Jonathan muss mindestens 60ml Tee pro kg zu sich nehmen ansonsten heisst es Klinik und Magensonde
    Jonathan war fleissig und hat wirklich schon 200ml getrunken
    Dafür ist er seit 25 stunden ohne Brei und seit 12 stunden ohne Milch
    Sobald es gut klappt, er nicht bricht und auch weniger bis keine Durchfälle mehr hat, können wir wieder mit "normaler" Nahrung anfangen

    Und er hat auch nochmal gesagt, das Jonathan ruhig essen soll was ihm schmeckt
    Er muss endlich wieder zulegen an Gewicht

    Also wieder eine Sorge mehr
    Mein armer kleiner Scheisser

  10. #30
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gesäß ganz schlimm...Hilfe

    Meine Güte Linchen,
    das tut mir total leid für euch Bei euch hörts ja echt nie auf
    Ich wünsch euch schnelle und gute Besserung - und vor allen Dingen schnelles Zunehmen für Jonathan.
    Könnt ihr denn dann überhaupt wegfahren, wenn das jetzt alles doch nicht so schnell klappen sollte?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ganz kurzfristig hilfe gesucht! geschenk für unbekanntes kind
    Von Schokoladenkuchen im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 4
  2. Ganz schlimmer Mundsoor, Hilfe
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Brauche ganz schnell Hilfe: Trojaner/Virus auf dem PC
    Von Nadja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige