Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ geplante Patentante hat NEIN gesagt!

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Wenn ein Kind getauft wird, muss es, soweit ich weiß, mindestens einen Paten haben. Früher war das sicher eine weitaus größere Verantwortung als heute.
    Es geht um christliche Erziehung, eventuelle Übernahme einer Vormundschaft, etc.

    Ich finde es auch nicht schlimm, dass deine Cousine abgesagt hat. Eher ungewöhnlich, sowas passiert ja doch selten. Ihre Ehrlichkeit dabei finde ich klasse.

    Ich bin Patentante meiner Nichte und habe mich damals riesig darüber gefreut. Ich habe sowieso einen engen Kontakt zu meiner Schwester und finde das toll.
    Bei uns wird sie auch auf alle Fälle Patentante.
    Bei meinem mann sieht das schon anders aus. Da wird auf alle Fälle sein bester Freund Pate, weil er zu seinen Geschwistern kaum Kontakt hat.

    Meine beste Freundin hätte ich auch wahnsinnig gern als Patin. leider ist sie nicht in der Kirche, deshalb ist es nicht möglich.

    LG Josiejane


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Josiejane

    Meine beste Freundin hätte ich auch wahnsinnig gern als Patin. leider ist sie nicht in der Kirche, deshalb ist es nicht möglich.

    LG Josiejane
    Wir sind katholisch,aber bei uns ist es nicht nötig,dass der Pate in der Kirche ist,nur das er mal getauft wurde und das zählt ein Leben lang,das ändert auch ein Kirchenaustritt nicht.

    LG Karin

  3. #23
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Kimba:
    War vielleicht doof ausgedrückt. Meine Freundin ist nicht getauft, nicht konfirmiert, keiner Kirche zugehörig. So hätte ich es besser schreiben sollen.
    Damit scheidet sie als Patin leider aus.

    LG Josiejane

  4. #24
    emily
    Gast

    Standard

    Das ist natürlich ärgerlich, andererseits ist es toll, dass sie so ehrlich zu dir war und du somit später nicht enttäuscht bist etc.!

    Ganz lieben Gruß
    Emily

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Wieso sollten unbedingt Familienmitglieder Paten werden? Wenn wir unser Kind hätten taufen lassen, wäre meine beste Freundin Patin geworden.
    Sie selbst hat 3Kinder und keines der Kinder hat einen Familienangehörigen als Paten.

    LG Nicki

  6. #26
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DaniDdorf
    Was Freunde betrifft so sehe ich auch das Problem der Langfristigkeit. Was ist in 10 oder sogar 40 Jahren? Verwandte kann man sich nicht aussuchen, aber man klebt doch schon recht lang mehr oder weniger aneinander.
    da kenn ich auch ein gutes negatives beispiel. eine cousine von mir hat ihren angeblich besten freund (= ex-freund ihrer schwester) als paten genommen.
    bis zum ersten geburtstag haben sie es geschafft, seit dem kein kontakt mehr, und der kleine hat keinen paten mehr.

    bei uns haben wir meinen schwager als paten gewählt.
    mein bruder ist noch zu jung, und somit waren wir uns da von anfang an einig. er freut sich auch schon total.

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Kimba1
    Zitat Zitat von Josiejane

    Meine beste Freundin hätte ich auch wahnsinnig gern als Patin. leider ist sie nicht in der Kirche, deshalb ist es nicht möglich.

    LG Josiejane
    Wir sind katholisch,aber bei uns ist es nicht nötig,dass der Pate in der Kirche ist,nur das er mal getauft wurde und das zählt ein Leben lang,das ändert auch ein Kirchenaustritt nicht.

    LG Karin
    Wir haben Lilja evangelisch taufen lassen und der Pfarrer hat Klaus Schwester nicht als Patin akzeptiert! Sie ist katholisch getauft, sehr gläubig, aber aus der Kirche ausgetreten (weil sie mit der Institution an sich nicht mehr klar kam). Kommt wohl sehr auf die Kirche / den Pfarrer an.

    LG
    Tanja

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich find es auch gut das sie es so offen gesagt hat.
    Wir haben keine Geschwister die Paten werden können. Deswegen werden wir Freunde nehmen.
    Aber ich glaub meine langjährige Wunschpatin wird absagen . Und alle anderen die Infrage kommen sind schon bestimmt 2-3 mal Paten
    Lg
    Danny

  9. #29
    bredi
    Gast

    Standard

    Also, wir haben als Paten für unsere Lütte meine (noch kinderlose) kleinere Schwester und meine beste Freundin ausgewählt. Meine Freundin war auch Trauzeugin und ich wollte sie mit der Patenschaft mehr in unser Familienleben einbeziehen, denn es ist ja schon was anderes, wenn die beste Freundin auf einmal Mutter ist und man selber Single... :-?

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. 20.06.09 - Ela hat "Ja" gesagt!
    Von karina im Forum Glückwünsche
    Antworten: 24
  2. Antworten: 71
  3. Leene hat "Ja" gesagt
    Von Leene im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 26
  4. Ja gesagt!
    Von stern76 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige