Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: ⫸ Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

18.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Guten Morgen
    Würde gerne mal wissen ob Eure Kinder gern in die Kita gehen ?!

    Bei uns ist es irgendwie immer noch ein Problem
    Wenn er da ist, ist es okay. Er fühlt sich wohl und hat Freunde die sich sichtlich freuen wenn er den Raum betritt.
    Aber es gibt eigentlich auch fast jeden Morgen theater.
    Bis wir endlich loskommen können 2 stunden vergehen da Jonathan einfach nicht dazu zu bewegen ist zu frühstücken, sich anziehen zu lassen und und und
    Er sagt immer das er zu Hause spielen möchte und es hier schöner sei.

    An wenigen Tagen gibt es in der Kita sogar immer noch Tränen. Das macht mich irgendwie traurig. Will ihn ja auch nicht immer zwingen müssen.
    Ein Mal hab ich ihn nun sogar zu Hause gelassen damit er nicht so einen Druck meinerseits verspürt aber das möcht ihn nun auch nicht ständig einreissen lassen

    Wie ist das bei Euren Kindern ?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Janis liebt den Kindergarten und geht sehr gerne. Theater gab es nur ganz am Anfang, weil er beim Mittagessen nicht satt geworden ist Seit alle wissen dass er nachschlag braucht ist es völlig problemlos.

    Jule geht seit eigigen Wochen einmal die Woche zur eingewöhnung in den Kindergarten und liebt es auch. Sie kann sich nicht mal verabschieden, weil sie so dringend spielen muss. Wenn ich nach 4 Stunden wiederkomme fragt sie "Warum bist du schon wieder da?"

    Sorry, ich bin keine Hilfe für dein Problem!

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Leni ist - wie ich - ein Morgenmuffel. Wenn wir sie für den KiGa aufwecken, dann sagt sie oft, sie mag nich hin, lieber liegen bleiben. Ist sie erstmal auf, dann kommt es auf die Laune an. Zur Zeit ist sie ziemlich zickig und will alles alleine machen, tuts dann aber nicht. Weil mein Mann, der sie hinbringt, aber ja pünktlich auf der Arbeit sein muss, greifen wir dann teilweise ein und ziehen ihr selbst irgendwas aus oder an, und dann gibts Geschrei "Ich wollte alleine!!!" Das ist dann kein entspannter Tagesanfang, liegt aber nicht am KiGa selbst, sondern einfach an der derzeitigen Phase (das ist am WE genauso). Denn wenn sie angezogen ist, sagt sie freudestrahlend tschüss, hüpft mit ihrem Rucksack die Treppe runter und klettert ins Auto. Und im KiGa schickt sie den Papa (oder mich, aber seit die Eingewöhnung rum ist bringt fast immer mein Mann sie hin) direkt weg und winkt am Fenster. Tränen gab es beim Abschied nie.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #4
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Wenn ich ihn am Nachmittag abhole und ihn frage wie es war, sagt er auch meistens "Schön" und ich merke auch das es für ihn ein guter KindergartenTag war
    Dennoch , könnte er es sich aussuchen, würde er lieber zu Hause bleiben und mit mir spielen

  5. #5
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Meine Tochter sagt morgens immer, dass sie nicht in den Kindergarten will - lieber Zuhause mit Mama spielen. Sie geht nur 2mal die WOche morgens in eine Spielgruppe ... die Konstanz fehlt also. Hinzukommt, dass ich sie auch immer wecken muss, wenn sie in den Kindergarten soll und ansonsten meistens ausschlafen kann - so ganz kann man unsere Situation also nicht mit Deiner vergleichen. Allerdings bin ich sobald wir den Raum betreten abgemeldet und kann froh sein, wenn sie die Zeit findet mir noch Tschüs zu sagen bevor sie im Getümmel verschwindet.

    Sahra

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Das tut mir leid und ich kann voll nachvollziehen, dass es dich traurig stimmt. Das war auch meine größte Angst, dass es mit Janna nicht gut klappen könnte im KiGa.
    Bei uns hat es sich GsD nicht bewahrheitet, sie war anfangs zwar ein wenig unsicher und hat sich teilweise sehr sehr oft unter tags bei den Erzieherinnen rückversichert, dass ich auch wirklich wiederkomme, aber sie war ja auch noch recht klein (gerade zwei). Inzwischen ist es glücklicherweise echt traumhaft, und zwar so sehr, dass sie in den Osterferien mal morgens geheult hat ("Bring mich zur KRIIII-PPÄÄÄÄ bitte!!!") Da kann ich dir nur sagen, das macht einen dann auch wieder nicht grade fröhlich als Mutter, wo man doch heilfroh ist, endlich mal Zeit mit seinem Kind zu haben .

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    eick hatte auf den ersten kiga auch nie lust. es gab morgens immer geschrei und geheule. ich habe ihn dann nur noch 4tage zu jeweils 5h geschickt. da lag es eindeutig an den erzieherinnen. sie waren unnahbar. das ganze glich einer aufbewahrungsstation. die bildungspläne wurden abgearbeitet und fertig. nur lieblingskinder wurden liebevoll behandelt.
    Als er in den neuen kiga wechselte, war von kiga-frust nichts mehr zu spüren. die erzieherinnen waren/sind da sehr herzlich mit den kindern.
    marc hatte vor zwei wochen plötzlich keine lust auf die krippe. da gab es morgens tränen. das hatten wir noch nir zuvor. es lag daran, dass in seiner gruppe gleichzeit 4babys hinzukamen, die alle fast den ganzen tag brüllten. wenn es mal wieder sehr laut ist in seiner gruppe, darf marc in die nächstgrößere gruppe zum spielen. seither geht er wieder gerne.
    jann schimpfte am abend gerne mal, dass er nicht mehr in den kiga will. seit die beiden großen gruppen ein offenes konzept haben und er sich aussuchen darf, wo er frühstücken, mittagessen, schlafen oder spielen will, geht er wieder total gerne hin. er kann es morgens gar nicht abwarten.

    vielleicht sind die 2h bis ihr loskommt einfach zu viel zeit zum hochschaukeln? könnte er auch in der kita frühstücken? das wäre eventuell ein schöner gemeinsamer start mit seinen freunden. falls es bei euch ein gemeinsames frühstück gibt. ich könnte mir vorstellen, dass es angenehmer ist so den kita-tag zu starten. als dass er vielleicht in die gruppe kommt, wo alle schon ihr spiel begonnen haben und er sich erstmal orientieren muss, wo was stattfindet und wo er anschluss findet.

  8. #8
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Danke Euch

    Frühstücken im Kindergarten wollte er nicht mehr
    Er wollte zu Hause mit mir frühstücken und ich hab vor ein paar Wochen das dann so mitgemacht

  9. #9
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Hallo Linchen,

    wir hatten ja eine sehr lange und schwierige Eingewöhnungsphase in der Kita. Aber inzwischen geht Lucy sehr sehr gern hin und es gibt auch nur ganz selten mal ein Abschiedstränchen.
    Aber an den Tagen, an denen ich nicht arbeiten gehe, ob sie in die Kita will, dann möchte sie doch lieber bei mir bleiben.
    Als sie letztens 3 Tage zu Hause bleiben musste, wegen einer Erkältung, da habe ich dann aber
    Schon gemerkt, dass ihr die Kinder fehlen und wir mussten auch jeden Tag den Ablauf mit Kinderkonferenz und Singkreis nachspielen.
    Ich hoffe, dass das nur eine Phase bei Euch ist!!
    Im Moment sind in Lucys Kita auch auffallend viele Kinder, die wieder riesen Abschiedsschmerz haben. Als wenn so was in der Luft liegt.

    Müsli

  10. #10
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Emily ist auch keine begeisterte Kiga Gängerin.Momentan gehts.Aber oft hatten wir schon riesen Theater und schon Tränen zu Hause weil sie nicht wollte.
    Ist sie dann erst mal drin,ist es eigentlich kein Problem mehr.Sie macht dann gut mit und wenn ich sie wieder hole,kommt mir ein freudestrahlendes Kind entgegen gerennt,dass mir auf meine Frage wie der Tag war "Spaß" entgegen ruft.

    Ich denke bei Emily liegt es noch sehr viel daran dass sie Probleme hat sich zu integrieren.Emily ist oft sehr dominant und sturköpfig und hätte es am Liebsten dass sie bestimmen kann wo es lang geht.Nun ist sie aber die 2. jüngste in der Gruppe und es ist klar dass die anderen Kinder sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen.Dann wird Emily immer gleich zickig.Das wiederum schreckt manche Kinder ab,so dass es wohl schon vorkam,dass es hieß Emily darf nicht mitspielen.
    Die Erzieherinen tun ihr bestet und versuchen sie immer wieder mit einzubeziehen,was so langsam auch immer besser klappt.
    Von Nachteil war halt auch dass Emily seit Februar sehr oft krank war.Alleine mit der Lungenentzündung ist sie 3 Wochen nicht dort gewesen.Das war dann auch immer schwierig.
    Nun ist sie aber seit knappen 5 Wochen mehr oder weniger gesund und nun merkt man auch dass es besser wird.

    Liebe Grüße,Jessi

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
  2. ...
    Von Pastapronta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  3. Erkältet in den Kindergarten
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Erwartungen an den Kindergarten?
    Von Bettina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. Wann in den Kindergarten???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige