Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: ⫸ Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

18.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Meine beiden lieben ihren Kindergarten. Sie machen morgens Wettrennen, wer als erstes fertig und wer als erstes im Kindergarten ist. Mittags wollen sie kaum mit heim. Zinedine ist ganz glücklich, dass er einen Hortplatz in derselben Einrichtung hat, dann kann er noch vier Jahre länger dort bleiben.

    Allerdings hatte ich mit Justus ähnliche Probleme wie Du sie oben beschreibst letztes Jahr in der Krippe. Er war ein Jahr dort und es gab jeden Morgen Tränen und nicht-hin-wollen. Geändert hat sich das bei ihm erst nach dem Wechsel von Krippe zu Kindergarten. Ich weiß nicht, ob es am Alter lag oder an der Einrichtung, eine wirkliche Hilfe bin ich Dir leider auch nicht, sorry.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Bei uns ist es wie bei Dir. Jonas mag nicht hingehen, das sagt er auch immer wieder, am Nachmittag mag er aber auch immer dortbleiben und erzählt begeistert, wie schön es war. Und am nächsten Morgen heißt es dann wieder: Ich mag nicht in den Kindergarten, ich geh da nie wieder hin, ich mag bei Dir bleiben, kannst Du mich früher abholen, und beim Abgeben gibt es Geklammer und Geheule. Ich fühle mich da auch immer völlig machtlos und ratlos.

  3. #13
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    mensch, das ist ja doof und das tut sicher weh. leider bin ich dir auch keine hilfe, da johanna inzwischen gern geht. klar, fragt sie dann nachmittags auch mal, wo mama bleibt und da geht es schnell nach hause. aber wo wir nun urlaub hatten, hat sie nach ein paar tagen nachgefragt, ob es in die kita geht. ich denke, ihr fehlen dann die anderen kinder und das gemeinsame spielen.

    sie mag eine erzieherin besoonders und scheint sich wirklich wohl zu fühlen. tränen hatten wir bisher nur höchst selten. was man nun machen kann, da habe ich leider auch keine idee. tut mir leid.

  4. #14
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    unsere beiden gehen sehr gerne in den KiGa. Selbst am Wochenende wird immer gefragt ob sie denn heute in den KiGa dürfen.
    Nuni kann ich mich da total anschließen.

    Beim Kleinen ist es allerdings so, dass er sich morgens irre auf die Krippe freut. Beim umziehen wird gesungen und gelacht. Aber sobald mein Mann die Türe zu seiner Gruppe öffnet, muß er auf den Arm und sich dort ganz feste an ihn kuscheln.
    Die KiGa-Leiterin erklärte uns das so, dass sich unser Sohn einfach gerne bitten lässt.

    Aber sonst haben wir keinerlei Probleme. Mittlerweile funktioniert auch wieder das Abholen ohne Trotzanfall.

    Uns geht es wie du liest, wie den meisten hier.

    Lg

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    marika liebt die kita und sagt schon in der tür tschüss zu mir. teilweise muss ich auch zu ihr hin um überhaupt ein tschüss zu bekommen. sie ist dann immer schon total versunken in der gruppe und spielt. auch bei der eingewöhnung ging das recht schnell. das problem war wenn überhaupt nur das dort schlafen aber nach einer woche wurde das auch super akzeptiert. das abholen ist teilweise schlimm da sie nie nach hause will und sich tausend dinge holt die sie noch machen will oder mit spielen will.
    im sommer wechselt sie ja die kita und ich denke das wird dann noch schneller von statten gehen.mal sehen.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Ilenia geht gerne in den Kindergarten. Theater haben wir nie.

    Ich merke bei ihr, dass es ihr wie der arbeitenden Bevölkerung geht - je weiter die Woche fortgeschritten ist, umso reifer ist sie fürs Wochenende, und so kommt es donnerstags/freitags schon vor, dass sie morgens nörgelt, sie wolle nicht in den Kindergarten. Das ist dann so eine Lustlosigkeit. Aber sobald sie angezogen ist und es Richtung Auto geht, ist die Begeisterung wieder da.

    Das einzige Problem, das wir haben, ist das von sabsi beschriebene. Ilenia will alles alleine machen: Zähneputzen, waschen, anziehen. Und dabei trödelt sie, macht zwischendurch was anderes, wird abgelenkt. Und da mein Mann sie auf dem Weg zur Arbeit beim Kindergarten absetzt, gibt es da morgens meist Hektik und Stress. Aber das hat nichts mit dem Kindergarten an sich zu tun.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Und da mein Mann sie auf dem Weg zur Arbeit beim Kindergarten absetzt, ...
    Er bringt sie doch aber hoffentlich auch rein?!


    Linchen, bei uns gab es auch mal eine Phase, in der Jasmin schon morgens nicht in den Kiga wollte. Sie fragte jeden Morgen, ob sie denn heute in den Kiga geht und wenn wir Ja sagten, sagte sie sie wolle aber nicht. Mir kam es so vor, als wäre das ihr Standardspruch, denn weiter hat sie nix gesagt, sich auch ganz normal angezogen und ist im Kiga direkt zur Türe reinspaziert.
    Die Phase ist vorbei, seit sie ihre beste Freundin in der Gruppe hat. Da freut sie sich jeden Morgen auf den Kiga und ist immer total traurig wenn ich sie abhole.

    Ich würde dir aber vorschlagen dich nicht von Jonathan überreden zu lassen, dass er zuhause bleiben darf wenn er nicht mag. Ein Kind aus Jasmins Gruppe macht auch jeden Morgen Theater (sobald die Mama weg ist, ist es aber gut) und er hat es schon ein paar Mal geschafft dass sie ihn wieder mit nach Hause genommen hat. Ziemlich kontraproduktiv, meinen auch die Erzieherinnen.

  8. #18
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Leni ist - wie ich - ein Morgenmuffel. Wenn wir sie für den KiGa aufwecken, dann sagt sie oft, sie mag nich hin, lieber liegen bleiben. Ist sie erstmal auf, dann kommt es auf die Laune an. Zur Zeit ist sie ziemlich zickig und will alles alleine machen, tuts dann aber nicht. Weil mein Mann, der sie hinbringt, aber ja pünktlich auf der Arbeit sein muss, greifen wir dann teilweise ein und ziehen ihr selbst irgendwas aus oder an, und dann gibts Geschrei "Ich wollte alleine!!!" Das ist dann kein entspannter Tagesanfang, liegt aber nicht am KiGa selbst, sondern einfach an der derzeitigen Phase (das ist am WE genauso). Denn wenn sie angezogen ist, sagt sie freudestrahlend tschüss, hüpft mit ihrem Rucksack die Treppe runter und klettert ins Auto. Tränen gab es beim Abschied nie.

    kann ich im grunde so unterschreiben. helene liebt den kindergarten, aber der straffe zeitplan am morgen liegt ihr nicht so. aber das ist wohl auch ein organisationsproblem von mir. manchmal habe ich den eindruck, sie würde lieber mehr zeit mit ihren eigenen spielsachen verbringen (wobei sie am nachmittag dann liebend gerne zu oma, in die spielgruppe ... etc. geht).
    beim abgeben bekomme ich grade noch so einen kuß und weg ist sie.

    wenn ich allerdings mal sage "magst du daheim bleiben" oder bei oma etc. ... dann gefällt ihr die abwechslung und sie würde glatt ja sagen dazu.

    ich habe in diesem 1. kiga-jahr (helene hat mit 2 jahren angefangen) versucht, eine gewisse regelmäßigkeit aufzubauen und wünschen wie "heute mag ich nicht" nicht nachzugeben. wenn sie krank/unpäßlich ist - ok, dann bleibt sie natürlich daheim. sonst aber nicht. ich möchte nicht den eindruck erwecken, dass sie die wahl hätte, ob sie heute mal gehen mag - oder eben nicht.

    schwieriger wird es sicher, wenn das baby da ist.

    lg, karin

  9. #19
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Kenny hat den Kindergarten geliebt. Es gab zwar mal Phasen, in denen er morgens etwas laenger brauchte, aber er hat sich immer gefreut. Die anstrengenden Phasen waren eindeutig die, in denen er alles selbst machen wollte. Aber Kindergarten war immer toll.

    Dafuer hat sich das jetzt alles gelegt und er merkt, dass Schule nicht immer nur Spass macht. Dann doch lieber ein Kindergartenkind.

  10. #20
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gehen Eure Kinder gern in den Kindergarten ?

    Danke Euch, anscheinend steh ich da doch ein bischen alleine da mit dem Problem, weiss aber auch nicht so recht wie ich es lösen soll
    Wie gesagt er ist gerne dort, sind wir erstmal angekommen gibt es wi beschrieben , ab und an ein bischen Tränen, meistens aber rennt er schon weg ohne sich zu verabschieden

    Aber dennoch muss ich ihn eben jeden Morgen aufs neue überreden zu gehen das strengt an und ist auch schon immer so. Dabei geht er ja nun schon seit mehr als 1,5 Jahre in den Kindergarten

    Puh, die Erzieher sagen auch das zu hause lassen keine Lösung sei, das sehe ich ähnlich ausserdem will ich ihn garnicht daran gewöhnen denn wenn Smilla da ist brauch ich die Ruhe am Vormittag

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
  2. ...
    Von Pastapronta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  3. Erkältet in den Kindergarten
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Erwartungen an den Kindergarten?
    Von Bettina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. Wann in den Kindergarten???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige