Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: ⫸ Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Mich interessiert Eure Meinung:

    In unserem Kindergarten wird Wert auf gesunde Jause gelegt. 2 x die Woche bereiten die Kinder die Vormittagsjause selber zu (da gibt's nur Obst und Gemüse), auch am Nachmittag gibt's täglich "nur" Gesundes zu Naschen. Es gibt Vorträge über gesunde Ernährung, Rezeptideen etc. Das finde ich auch ganz großartig und unterstütze ich voll und ganz.

    Nur: Im ersten Elternbrief des Kindergartenjahres wird gebeten, dass die Kinder künftig zur Geburtstagsfeier keinen Kuchen, sondern bitte einen Obstkorb bringen sollen.

    Bitte nicht falsch verstehen: Ich finde gesunde Ernährung wichtig, wir kochen täglich frisch und bewusst. Aber Süßes komplett zu streichen, finde ich absolut den falschen Weg. Und ein Obstkorb ersetzt keinen Geburtstagskuchen.

    Klar, bei ihrer Party daheim bekommen die Kinder dann eh den geliebten Smarties/Zuckerperlen/Schoko-Kuchen, aber die Feier im Kindergarten ist trotzdem was besonderes und ich gehe davon aus, dass sich die Freude über einen Obstkorb in Grenzen hält.

    Ziel sollte ja sein, den Kindern einen bewussten Umgang mit Süßem zu lernen. Und wenn die gesunde Obstjause alle 2-3 Wochen mal von einem Stück Geburtstagskuchen am Vormittag unterbrochen wird, ist das für mich ein sehr gesunder Umgang.

    Hab ich mich da jetzt versteift? Aber ich überlege echt, ein Gespräch mit der Kindergartenleitung zu suchen.

    Liebe Grüße
    Snukki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Ich finde es auch doof, wenn es am Geburtstag nur noch Obst geben soll. Es ist doch gerade das Tolle am Geburtstag, dass es halt auch mal die ungesunden Sachen gibt.

    Aber der Kindergarten macht in dem Fall die Regeln.

    Unser Kindergarten ist im Moment auch ziemlich auf dem Gesundheitstripp und fordert, Konsequenzen für die Zeit, in der die Kinder nicht in der Einrichtung ist - das schaue ich mir ne Zeit an und überlege mir, ob ich ich was sage, weil ich nicht einsehe, mich im "Privatleben" nach den Regeln der Kita zu richten.

    Sahra

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Bei uns gibt es einen Obstkorb. Die Kinder finden es toll; Hannah experiementiert auch gerne, einmal hat sie Ananas, Mango und sogar ne Kokosnuss verlangt.

    Bei uns ist es sogar so, dass die Eltern sich dafür ausgesprochen haben

    Wir legen alledings immer unter das Obst ein kleines Stück Süßigkeit; entweder Haribo-Tütchen etc.

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Liebe Snukki!

    Grundsätzlich finde ich das, was du von der Ernährung in eurem Kindergarten berichtest, vorbildlich und klasse. Ähnlich haben wir das auch aufgezogen.
    Allerdings dürfen bei uns die Kinder an ihrem Ehrentag eben entscheiden, was sie gerne mitbringen mögen. Viele freuen sich natürlich auf ihre Muffins und süßen Kuchen. Aber es kommen auch immer häufiger Spießchen, die mit Gürkchen, Maiskölbchen, Wienerle, Tomaten-Mozzarella und ähnlichem bestückt sind. Auch Laugengebäck undwarme Würstchen werden oft gebracht.
    Ich finde zum einen, dass das am Geburtstag vollkommen okay ist und zum anderen, dass es für die Kinder ganz wichtig ist zu lernen, dass sie auch Ausnahmen machen dürfen und sich nicht durch Verbote heimlich und mit Heißhunger auf Süßes stürzen müssen.

    Ich würde da auch ein Gespräch mit der Erzieherin suchen oder erst einmal beobachten, wie die Kinder zufrieden sind mit dieser Maßregelung.

    LG Katrin

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Also gesundes ist ja echt ok, aber ich finde auch das es nicht schlimm ist wenn es dann auch mal Kuchen gibt. Ich würde es ansprechen das dann vielleicht die Kidner/Eltern selber entscheiden was sie mitbringen.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Ich finde zum einen, dass das am Geburtstag vollkommen okay ist und zum anderen, dass es für die Kinder ganz wichtig ist zu lernen, dass sie auch Ausnahmen machen dürfen und sich nicht durch Verbote heimlich und mit Heißhunger auf Süßes stürzen müssen.
    Genau so sehe ich das auch.
    Das entspricht auch dem Stil, den wir selbst leben. Wir ernähren uns grundsätzlich sehr gesund, kochen täglich frisch mit viel Gemüse und hochwertigem Getreide, achten auf unser Gewicht, machen viel Sport. Aber ab und zu mal ein Schweinsbraten, und den richtig genießen, das gehört für uns dazu.

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Ich sehe das eher von der "Lehrerseite" aus. Zu Hause machen die Eltern die Regeln, im Kindergarten das dortige Personal. (Und für Kinder ist es übrigens auch meist überhaupt kein Problem, das einzusehen, wenn es die Eltern denn entsprechend vermitteln).
    Und da es nun definitiv keine Regelung ist, die einem Kind in irgendeiner Art und Weise schaden könnte, würde ich mich da auch sicher nicht einmischen. Dass ich es auch ein wenig schade finde, steht auf einem anderen Blatt und würde ich meinem Kind auch genauso sagen. Gleichzeitig aber auch: "Das können wir leider nicht ändern, der Kindergarten hat das so beschlossen."

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Du hast sicher Recht. Wahrscheinlich dramatisiere ich das mehr als nötig. :-/

    Ich werd mal vorsichtig fragen, ob ich zum Obstkorb z.B. selbst gebackene Brötchen (von mir aus aus VK-Dinkelmehl aus Bio-Anbau) reichen darf. Dann wäre es wenigstens "ein bisschen" besonders.

  9. #9
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Ich würde auch versuchen, es einfach ein bisschen besonders zu gestalten. Vielleicht wären ja solche Spießchen eine gute Idee (wie von Katrin beschrieben, nur meinetwegen mit Obst). Oder du machst einen tollen Obstsalat? Es wird denen wahrscheinlich eher ums Prinzip gehen als um den ObstKORB an sich, oder?

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geburtstagsfeier im Kindergarten: Obstkorb statt Kuchen?!

    Zitat Zitat von Sahra Beitrag anzeigen
    Unser Kindergarten ist im Moment auch ziemlich auf dem Gesundheitstripp und fordert, Konsequenzen für die Zeit, in der die Kinder nicht in der Einrichtung ist - das schaue ich mir ne Zeit an und überlege mir, ob ich ich was sage, weil ich nicht einsehe, mich im "Privatleben" nach den Regeln der Kita zu richten.

    Sahra
    welche konsequenzen? wie muss man sich das vorstellen?

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fingerfood für Geburtstagsfeier im Büro
    Von Steffi1979 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 12
  2. Super Weingutschein bei Groupon 4,90 statt 35€
    Von tauchmaus im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 9
  3. ...statt Fliesenspiegel in der Küche...
    Von volkfrau im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 27
  4. Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?
    Von Maggie im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige