Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: ⫸ Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden? Upd#26

15.12.2017
  1. #31
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden? Upd#26

    Nicki, nee ich hatte nicht das Gefühl, dass die Kiddies da jetzt auf Biegen und Brechen ein Lernziel erreichen müssen. Die Dame sprach davon, dass man z.B. bei Problemen mit den Kindern schaut wo's klemmt und auch mit den Eltern spricht, aber im Generellen hörte sich alles ganz entspannt an.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Huhu,

    so wir waren heute zu zweit im Kindergarten Nr.1 und haben ihn uns angeschaut. Gesamt gefällt er uns gut, viel Platz, kleine Gruppen, Sporthalle, Hallenbad, bilingual etc. und ich hab auch nochmal wg. der Vorbereitung gefragt.

    Also, die Kinder werden schon fast von Beginn an ans Lesen, Schreiben und Rechnen rangeführt, und sie lernen auch einige chinesische Schriftzeichen zu lesen, aber nicht zu schreiben, was doch sehr aufwendig wäre.
    Im letzten Jahr gibt es schon kleine Tests und im Schnitt müssen die Kiddies dann pro Woche zwei Bücher lesen die besprochen werden. Wenn sie eingeschult werden beherrschen sie also einen recht grossen Zahlenbereich, alle Buchstaben etc. pp.

    Nun ja wir lassen uns das mal durch den Kopf gehen...
    Wie alt waere er dann im letzten Jahr? 5?
    Das ist hier drueben nicht anders im Kindergarten und Vorschule. Sicherlich ist es bei euch etwas straffer, aber anfangs war ich auch erstaunt, dass Kenny beispielsweise im ersten Schuljahr pro Tag ein Buch lesen musste.
    Geschadet hat es ihm nicht und ich glaube, dass das Wort Buch echt schlimmer klingt als es ist.
    Wenn die Lesebuecher fuer Anfaenger so aufgebaut sind, wie hier drueben, dann sind zwei solcher Buecher pro Woche wirklich nicht viel.

    Oder faengt das mit den Buechern schon direkt am Anfang an? Dann waere es tatsaechlich frueh...Vielleicht kannst du dich mit anderen Muetter austauschen, deren Kinder schon etwas aelter sind und die schon Erfahrung damit haben.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
  2. Würdet ihr euch über ein TT freuen?
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Laminat... wie würdet ihr euch entscheiden?
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 24
  4. Für welchen Eröffnungstanz habt ihr Euch entschieden?
    Von Sunny im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige