Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: ⫸ Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden? Upd#26

17.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Ich würde Kiga1 nehmen. Zum einen weil dort Muttersprachler ihre Sprache sprechen und Lütti auch gleich Kontakt zu nicht nur Ausländerkindern hat.
    Weiterhin fände ich es nicht so schlimm, wenn im letzten Jahr vor Schulbeginn die Kinder an das lernen , etc herangeführt werden.

    LG

    Sandra


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Nach deinen Schilderungen würde ich Nr. 1 wählen. Ganz spontan...
    Ich finde es gar nicht so schlecht, dass die Kleinen im letzten Jahr schon eine Vorschule machen (solange es kein Drill ist).

    VG Katja

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Ich tendiere zu Nr. 1 weil er sicherlich nicht verkehrt ist die Kinder schon "langsam" an die Schule heranzuführen.

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Nummer Eins!

    "Vorschule" finden die Kinder in dem Alter super, man ist auch in Deutschland eigentlich schon wieder weg von dieser "Lasst-die-Kinder-in-Ruhe-spielen-bis-zum-Schulanfang-Pädagogik". Die WOLLEN was lernen mit 4 oder 5 Jahren.

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Huhu,

    nur ganz schnell, bin nur kurz daheim was abholen...

    @ Vivi: Angeschaut hab ich sie mir alle schon, und in Nr.1 hab ich am Mittwoch mit Männe noch nen Termin, damit er sich den Kiga auch mal anschaut!

  6. #16
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    ich würde auch zu nummer 1 tendieren. vor allem die nähe und dass lütti auch mit chinesischen kindern spielen kann, sind für mich die großen vorteile.

    da das heranführen an die schule in china wohl kaum mit spielerischer vorschule hier bei uns zu vergleichen ist (genausowenig wie unser schulsystem mit dem chinesischen drill-system vergleichbar ist ), empfinde ich diesen punkt schon auch als nachteil, denke aber, dass lütti das gut wegstecken wird.

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Ich finde auch, dass 1 super klingt! Laufnähe finde ich super und auch den chinesischen Kontakt.

    Bei Janis ist gerade ein Junge in die Gruppe gekommen, der bisher in Hongkong aufgewachsen ist (Vater Deutscher / Mutter Chinesin). Er spricht 3 Sprachen und hatte -so weit ich das beurteilen kann- mit der Integration keine Probleme!

    Finde das auf jeden Fall wahnsinnig spannend bei euch!!

  8. #18
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    da das heranführen an die schule in china wohl kaum mit spielerischer vorschule hier bei uns zu vergleichen ist (genausowenig wie unser schulsystem mit dem chinesischen drill-system vergleichbar ist ), empfinde ich diesen punkt schon auch als nachteil.
    Hm, das stimmt natürlich auch wieder. Aber vielleicht ist der englische Einfluss ja in der Hinsicht etwas prägend?!

  9. #19
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Huhu,

    wir möchten Lütti gerne ab seinem 2. Geburtstag (also ab Anfang 2010) halbtags in den KiGa schicken. Nun gibt es hier soviele Konzepte wie Reissorten- und ich steig bald nicht mehr diurch! Ich habe mir jetzt mal ein paar Optionen angeschaut, und diese kämen in die nähere Auswahl:



    1. Internationaler KiGa unter chinesischer Leitung



    Pro:
    • 10 Kinder pro Gruppe, 3 Erzieher. 1 Erzieher ist englischer Muttersprachler, spricht nur Englisch, 2 Erzieher sind Chinesen, sprechen nur Chinesisch mit den Kindern.
    • Ist gleich um die Ecke in Laufweite
    • Hat einen guten Ruf, alle Eltern die ich gesprochen habe finden den Laden super
    • Haben einen Motessorizweig für den wir uns entscheiden könnten (muss ich mich aber noch schlau lesen, ob das mein Ding wäre)
    • Gute Mischung zwischen internationalen Kindern und chinesischen Kindern
    • Viel Platz, eigenes Schwimmbad, Sportplatz, mehrere Spielplätze (auch indoor)

    Contra:
    • Ist n riesen Laden (aber die Gruppen sind dafür klein)
    • Die Kiddies werden im letzten Jahr schon ziemlich an die Schule rangeführt. Zählen, schreiben etc., bin mir nicht sicher, ob ich das zu strikt finde, ist halt der chinesische Einfluss...
    Nr. 1 klingt super, allein schon deshalb, weil er mit chinesischen Kindern in Kontakt kommt und auch mit der Sprache.

  10. #20
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Für welchen Kindergarten würdet ihr euch entscheiden?

    Huhu,

    Danke für die vielen Antworten, na da tendiert ihr ja alle zum gleichen KiGa wie ich.

    Männe und ich haben ja kommenden Mittwoch dort nen gemeinsamen Termin und dann schauen wir mal was er so denkt. Dann werd ich auch nochmal genauer fragen, wie die letzten 1-2 Jahre vor der Schule aussehen.
    Auf den mega Chinadrill hab ich natürlich keinen Bock, sonst steht der Kumpel mir noch stramm wenn irgendwo ein Mao Bild auftaucht, Aber das kann in dem Internationalen nicht passieren, da gibts reichlich Ausländer und ne westliche Philosophie, und in nen rein Chinesischen schick ich ihn ja nicht.



    @ Nuni: Ich hab ja auch keinen Plan was in Deutschland schon im KiGa gemacht wird, ich schätze ich wär auch überrascht!

    @ Anke: Danke für den Livebericht! Wenn wir zurückgehen wirds sicher nochmal interessant. Deutsch sprechen wir ja daheim, alle Leuts rundrum und unsere Kinderfrau Chinesisch und dann käm da halt Englisch dazu. Aber macht schon Sinn, grad gestern war ich mit ner Amerikanerin und ner Engländerin und deren 3 Kiddies unterwegs. Tja, Lütti hat natürlich nur Bahnhof verstanden, aber es vermischt sich halt hier so häufig, man ist selten mit nur Deutschsprachigen unterwegs.

    @ Lu: Die Kinder/ Erzieher Ratio bleibt ca. gleich. Vielleicht werden es mal 12 Kiddies in der Gruppe aber nicht mehr.

    @ Vivi: Danke dir, du hast mir echt gute Denkanstösse gegeben! Da ist wirklich was interessantes dabei was mich doch nochmal zu Nr.1 tendieren lässt

    @ Besita, Jill & Vivi: Danke euch für eure Profimeinung! Ihr seht das natürlich nochmal mit nem anderen Auge!

    @ Nadine: Na dann hoff ich doch mal, dass unser kleiner Kumpel das später in Deutschland auch auf die Karre kriegt!

    @ Claudi: Ohje... an dich hab ich gleich gedacht als ich das Contra getippt hab und gleich mal ein prophylaktisch schlechtes Gewissen gehabt! Aber bei uns ist das ja was ganz anderes als bei euch, weder Männe noch ich haben irgendnen Bezug zu Amiland.

    @ alle: Lieben Dank auch an euch! Hat mir sehr geholfen eure Meinung zu lesen!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
  2. Würdet ihr euch über ein TT freuen?
    Von Stefanie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Laminat... wie würdet ihr euch entscheiden?
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 24
  4. Für welchen Eröffnungstanz habt ihr Euch entschieden?
    Von Sunny im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige