Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: ⫸ FSME Impfung

17.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    impfschäden sind schwer durchzubekommen, da hier keine beweislastumkehr herscht. der arzt sich auch selbt nicht in die pfanne haut...!

    dazu muß man auch nachweisen, das der doc beim impfen etwas falsch gemacht hat. alles andere was rein durch eine unverträglichkeit durch den körper selbt passiert, ist ausichtslos hierfür schadenersatz zu bekommen, da es eine körpereigene reaktion ist und über risiken im allgemeinen aufgeklärt wurde!

    ansonsten kann ich mich nadine´s post nur anschließen. da mit FSME m.M. nicht zu spaßen ist.

    ich selbt habe schon viele zecken gehabt, mein mann noch keine...aber das ist auch kein maßstab, man kann ja nicht vorhersehen, auf wem die biester als nächstes springen. daher finde ich persönlich, kann man dieses risiko nie auschließen.

    aber das ist ja ein thema was jeder für sich allein entscheiden muß und hier geht ja auch keine ansteckungsgefahr aus, sodaß wirklich jedes elternteil das risiko nur für sich und sein kind allein abwiegt.
    was bei anderen ansteckbaren krankheiten ja auch andere betreffen kann.

    wir werden fearne auch impfen lassen. allerdings auch erst später.

    lg kristin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    Arztpraxis Dr.Mauersberg- Dr.Wald, Wiesbaden- Biebrich

    kuckt mal hier, das mit den 5 Jahren scheint veraltet zu sein, jedenfalls hat auch die STIKO erst im Juli 2008 ein neues Bulletin rausgegeben, ändert sich also ständig was.

    Entscheiden müssen die Eltern wie gesagt, immer selber!

  3. #23
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    *schubs*
    Wir stehen immer noch vor derselben Frage und wissen einfach nicht, was wir machen sollen und was besser ist.
    Leider ist mein KiA absoluter Befürworter von Impfungen und ich glaub, der würd echt alles impfen Den kann ich also nicht unbedingt fragen. BTW: ich glaub, ich muss mal den KiA wechseln..


    Irgendwelche neuen Erkenntnisse/Meinungen/Erfahrungen bei euch?




  4. #24
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    Also prinzipiell kann dir das mit dem Impfschaden bei jeder Impfung passieren, egal ob FSME oder eine andere...

    Ich würde mich daran orientieren, ob ihr in einem Zeckengebiet wohnt. Hier bei uns ist Hochrisikogebiet, daher wird Sonja geimpft. Wir werden aber auch etliches nicht impfen, und wägen jede Impfung sorgfältig ab.

    Du kannst schon viel Risiko ausschließen, wenn du nur impfst wenn das Kind 100%ig gesund ist. Kein leichter Schnupfen oder sonstwas, egal ob der Arzt sagt "ah das geht schon".

    Lg Sweety

  5. #25
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    isi, unser KIA ist nicht der große impfer. also, er hat jetzt nicht groß was gegens impfen und impft auch, was die eltern wollen, sagt aber klipp und klar ob er dies oder jenes für notwendig hält und schwatzt niemandem eine impfung auf.

    ich hab ihn voriges jahr wegen der FSME impfung gefragt und er hat sie mir schon ans herz gelegt. gerade hier in der gegend gibt es viele infizierte zecken und er hält die impfung für sinnvoll.
    deshalb haben wir lukas dann auch impfen lassen.

  6. #26
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    Danke euch beiden.
    Ich glaub, ich geh einfach mal zu nem anderen KiA und frag dort nach (wobei ich den aber natürlich wiederum nicht kenne und nicht gleich weiß, wie er zu Impfungen generell steht) .

    Sweety,
    das ist bei uns bissl blöd: laut der Karte für Risikogebiete ist der komplette Süden Deutschlands Risikogebiet, nur München (wo wir wohnen) und wenige Städte drumherum sind ausgenommen.. Wenn wir jetzt also quasi ne halbe Stunde mit dem Auto fahren würden, um nen Ausflug zu machen, wären wir schon im Risikogebiet

  7. #27
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    @besita
    da habt ihr aber glück! unser arzt ist wie der von isabel (aber eh ein super arzt sonst). wir mußten anfangs bei jeder nicht gemachten impfung streiten und das auch unterschreiben. mittlerweile hat er sich aber an uns gewöhnt *g* und sagt gar nichts mehr.

  8. #28
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    *schubs*
    Wir stehen immer noch vor derselben Frage und wissen einfach nicht, was wir machen sollen und was besser ist.
    Leider ist mein KiA absoluter Befürworter von Impfungen und ich glaub, der würd echt alles impfen Den kann ich also nicht unbedingt fragen. BTW: ich glaub, ich muss mal den KiA wechseln..


    Irgendwelche neuen Erkenntnisse/Meinungen/Erfahrungen bei euch?




    ist dir haimhausen zu weit ?
    ich denke du brauchst ca. 15 min. über die autobahn - er ist so ein "mittel-impfer"
    also nicht für alle impfungen aber auch nicht dagegen ;-)

  9. #29
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    Anja,
    jep, zu weit, da ich unter der Woche ja kein Auto hab. Aber ich hab schon zwei KiÄ hier in der Nähe im Auge. Aber danke dir!

  10. #30
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: FSME Impfung

    @isabel
    hmm, das ist dann schwierig...weißt du, wie das bei euren schulen/kindergärten ist? mir haben freundinnen, die lehrerinnen sind zb gesagt, daß es passieren kann, daß die schulen die zeckenimpfung checken, zb für ausflüge. wär auch blöd, wenn sonja dann nirgends mitdürfte. war auch also auch ein argument.

    eine zweite arztmeinung kann jedenfalls nicht schaden.

    lg sweety

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FSME Impfung
    Von linchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Hepatitis B-Impfung
    Von Anika im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 12
  3. Hepatitis A Impfung
    Von Kat im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 4
  4. Impfung Rotarviren?
    Von Tiffi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 43
  5. Pneumokokken-Impfung?!
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige