Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 60 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

14.12.2017
  1. #61
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @Janine

    zu den Hosen: Unglaublich aber wahr, bereits eine Woche nach der Geburt. Ich kann`s noch gar nicht fassen, aber auch die Kilos sind weg, habe also mein altes Gewicht wieder. Die Haut am Bauch ist natürlich noch recht schwabbelig, aber anderes kann man ja echt nicht erwarten. Ich zupfe und öle immernoch fleissig, vielleicht hat das etwas geholfen, keine Ahnung. Meine Hebamme meinte auch, dass die Rückbildung beim zweiten Kind auch schneller laufen kann, weil der Körper "bereits gelernt hat".

    Zum Abstillen- so ging es mir damals bei Dustin auch, nur ich habe auch damals zu den Tabletten gegriffen. Und die sind wirklich nicht ohne. Ich hatte bei beiden Malen unglaublich mit dem Kreislauf zu kämpfen, war schlapp und dauermüde (also noch zu der "normalen" Mama-Müdigkeit). Ich drücke Dir die Daumen, dass das langsame Abstillen klappt und Du und Marvin bald zufriedener seid.

    Zu der Müdigkeit brauche ich auch nicht viel schreiben Zwar kommt Alina nur einmal in der Nacht, dafür gehe ich nun eigentlich fast nie mehr ins Bett danach. Sie kommt so um 4 Uhr, wickeln, füttern, Bäuerchen (und das kann bei ihr dauern), dann warten bis sie wirklich schläft - und dann ist locker 5 - 5.30 Uhr und ich bin hellwach. Dann geh ich meistens in die Küche und wusele da rum und mache und tu. Duschen - das geht auch nur so früh am Morgen wenn beide Kinder schlafen. Dann mach ich dies und das, und um 7 ist der Große wach, kurz danach auch Alina. Und dann geht der Stress los :-D Ich sage nur, Kaffe ist mein bester Freund Ins Bett darf ich dann auch irgendwann um 23 Uhr, wenn Alina ihr Abendfläschchen bekommen hat und ich bin dann echt tot. Tagsüber lege ich mich nie hin, vormittags wenn Alina mal schläft und Dustin im KiGa ist, mache ich den Haushalt soweit ich komme. Viel Zeit bleibt da nicht, denn ich bin ja zwischen Kindergarten und zurück unterwegs, natürlich Alina mit dabei. Mittags, wenn Alina schläft und Dustin da ist, beschäftige ich mich mit Dustin damit er nicht zu kurz kommt. Dann mache ich was Essbares zu Abend wenn ich Glück habe (Alina ist ab der Zeit meist wach). So sieht mein Tag aus :-? Ist schon nicht ohne, mein Mann geht um kurz vor 6 zur Arbeit und kommt so um 18 Uhr wieder. Aber ich bin froh wenigstens die frühen Morgenstunden für "mich" zu haben, in Ruhe Duschen und die erste Kanne Kaffe trinken erkennt man als ungemeines Glück

    LG
    Tatjana (wieder auf dem Weg in den Kindergarten :-| )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @ Tatjana

    Mir kommt so vor als hättest Du grad meinen Tagesablauf geschildert. Ich steh meistens auch um 5 Uhr auf, weil ich nach stillen/zufüttern und Windel wechseln so wach bin, das ich mit meinem Mann frühstücken kann. Der steh nämlich um 5 Uhr auf. Duschen läuft bei mir etwas hektisch ab. Und pünktlich mit dem Beginn des Abendessens fängt Marvin an zu weinen.

  3. #63
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Janine
    @ Tatjana

    ... Und pünktlich mit dem Beginn des Abendessens fängt Marvin an zu weinen.
    Genau so, bzw. schon beim Kochen :-? Und dann locker bis um 22-23 Uhr mit gelegentlichen 5-Minuten-Schläfchen dazwischen. Jetzt shläft sie das erste Mal heute - auf dem Bauch :-? Auf dem Rücken mag sie momentan nicht wohl wegen dem Bauchweh. Tagsüber lasse ich sie schon mal auf dem Bauch schlafen, damit sie überhaupt mal schläft. Das ganze Gezetter mit dem Kindergarten (An- und Ausziehen, Kinderwagen rein, Kinderwagen raus, im Kindergarten lautes Kindergebrüll) - das macht sie immer wach und bringt ihren Schlafrhythmus durcheinander. Die arme Maus, sie hat ja eh schon Probleme mit dem Einschlafen wegen der Blähungen. Ich hoffe dass es bald wärmer wird, dann fällt schon mal das warme Anziehen und wieder Ausziehen weg

    Wünsche Euch allen einen "erträglichen" Tag

    LG
    Tatjana

  4. #64
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo,

    also zu der Klamottenfrage mit der Grösse. Unsere Maus wird kommenden Samstag 8 Wochen alt und sie trägt immer noch Grösse 50/56. Alles andere ist ihr zu gross. Wir hatten ca 5 Garnituren selber gekauft und dann noch ca 5 ausgeliehen bekommen. Haben aber trotzdem noch etwas in 50/56 nachgekauft.
    Tja mit dem Schlaf nachts ist so eine Sache. Einen richtigen Rythmus haben wir noch nicht. So das es sein kann das sie nachts nur einmal kommt oder 3-4 mal. Denke aber mal das wird sich noch einpendeln.

    Gruss
    Kirsten

  5. #65
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Tatjana
    Mag Alina den Kinderwagen auch nicht? Marvin schreit wie verrückt los wenn ich ihn rein lege. Aber noch schlimmer ist es im Baby-Safe. Ich glaub da hat er Platzangst?! Der schreit wie wenn ich ihn umbringen würde und braucht nee Weile bis er sich wieder beruhigt.
    Wir haben übrigends auch das Problem mit den 5-Minuten-Schläfchen. Vormittags ist das ganz schlimm. Da will er immer getragen werden und schläft nur wenn man ihn auf dem Arm hat. Leg ich ihn zur Seite fängt er wieder an zu schreien. Kennst Du das auch? Nachmittags schläft er dann friedlich seine 3 Stunden am Stück. Und ab ca. 19 Uhr läuft er wieder zu Hochtouren auf. Von der Nacht muß ich wohl nichts erzählen. Ich bin froh das mein Mann morgen daheim ist, dann kann er sich mal etwas mit ihm beschäftigen. Ich werd mich morgen mal in der Badewanne entspannen und vor allem will ich mal vor 12 Uhr frühstücken!!!!!!

    Was ist eigentlich mit Nikita? Die meldet sich gar nicht mehr.

  6. #66
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Huhu,

    ist nicht viel los hier, alle beschäftigt
    Alina macht gerade genüsslich die Windel voll (hört man fast in der ganzen Wohnung :-D ), und ich habe etwas Zeit zum Schreiben.

    Sie ist gestern 3 Wochen alt geworden, und heute habe ich die ersten Strampler in Gr. 50/56 aussortiert :shock:. Die Zweiteiler passen alle wunderbar, die Hosen sind meist etwas zu lang, aber Einteiler passen nicht mehr. Ich fass es nicht.

    Gestern war ein sehr guter Tag, und heute bisher auch. Sie ist auf einmal sooo friedlich und lieb. Da kann man jetzt spekulieren, ob es die Ruhe vom KiGa-Gerenne ist, oder ob sie einen Wachstumsschub jetzt schon hatte (das plötzliche Rauswachsen?). Ihr Bauchweh ist auch momentan besser geworden, vielleicht schlagen ja auch die Tropfen an. Seit gestern mache ich ihre Milch auch wieder mit normalem Wasser (hatte davor mit dünnem Fencheltee gemacht). Habe gelesen, dass man nicht jede Milchflasche mit Fencheltee machen soll, da er wohl auf Babys anregend wirkt. Vielleicht ist es auch das, wer weiss das schon Ich hoffe nur es bleibt so schön Dustin hat zumindest nächste Woche Kindergartenferien *freu* :-D

    @Janine
    Kinderwagen findet sie ganz in Ordnung bisher, ich denke es ist mehr das An- und Ausziehen, und dadurch aus dem Schlaf reissen was ihr nicht gefällt (würde mir auch nicht gefallen). Baby-Safe findet sie auch nicht so toll, daher bin ich froh wenn es nicht regnet und wir zu fuss gehen können.

    Wie klappt das Abstillen? Hast Du schon angefangen? Wie geht`s Euch damit?

    LG
    Tatjana

  7. #67
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Janine,

    ich glaube du sprichst von meinem Marvin. Zur zeit blüht er richtig auf. Morgens ist es bald nicht mehr normal. Ich trage ihn rum, wehe dem ich lege ihn weg, sobald er eingeschlafen ist. Dann fängt er sofort das plärren an. Nehm ich ihn wieder auf den Arm, dann lächelt er mich an und ist bester Laune.

    Abends fängter gegen acht uhr an zu routieren. Gegen 20:30 uhr bekommt er seine letzte Mahlzeit, dann soll er aber ins Bett, denn vorher dort rein zu legen ist wie wenn wir ihn abschieben. Der macht einen Terror, dass wir ihn nach spätestens 5 Minuten wiederholen und er friedlich auf dem bacuh bei mir oder Frank einschläft. Aber nach 21 Uhr ist das eigentlich problemlos.

    Wie macht ihr das, dass die kleinen Würmer alleine schlafen? Ich kann ihn ja nicht immer bis Ultimo auflassen.

    Aber eigentlich will ich mich überhaupt nicht beschweren. Wir haben ein pflegeleichtes Kind. Nachts kommt er meistens nur noch einmal die Nacht. Er schläft miestens 6 Stunden, manchmal 5 oder auch 7 Stunden. Über tag meldet er sich 3-4 stündlich und zwischendrin kann ich mich mal um mich kümmern, meistens lege ich dann die Füße hoch und mache selber mal nen Nickerchen.

    Ich hoffe, dass Marvin sich bald an den Kiwa und Babysafe gewöhnt. schon seltsam, denn mögen die meisten Babys nicht wenn sie Enge und Nähe spüren. Sprich im Babysafe sitzen, denn die Enge kennen sie doch aus dem Mutterleib und der Kiwa ist doch dem Stubenwagen ähnlich. Unser liebt den Babysafe und Kiwa, er schläft sofort ein, wenn er darin sitzt.

    Lg Evelyn und Marvin

  8. #68
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo ihr lieben, jetzt muß ich mich doch auch mal wieder melden..
    Uns geht es super, Josh ist sehr lieb und wird eigentlich von Anfang an nur einmal pro Nacht wach, er bekommt aber auch Fläschchen. (Das erleichtert vieles , denn auch Papa kann mal aufstehen) Von Schlafentzug ist bei mir also keine Rede. Wir schlafen jeden Tag bis halb elf, dabei ist er einmal gegen 4 und morgens gegen 8 wach und das ca. 45 min.
    Strampler haben wir ehrlich gesagt nur einen, weil ich die einfach nicht mag. Ich kaufe gerne richtige outfits, das heißt Hose und Oberteil, darin sieht er richtig schick aus, wie ein richtiger kleiner Mann...
    Übertrieben viel hab ich aber auch nicht gekauft, in das meiste paßt er jetzt noch rein (Größe 56), nur in die gaaaanz kleinen Sachen (0 Monate), paßt er nicht mehr. Ich denke es kommt ganz auf das Baby an, einige können die Sachen 2-3 Monate tragen, andere kürzer. Am besten passen die Sachen von Noppies, die haben wirklich super süße Sachen für die ganz kleinen.(weiß nicht ob es die Firma in Deutschland gibt, ist aus den Niederlanden.) Ansonsten haben wir einiges von Mexx, da ist 56 aber manchmal noch recht gross.
    Ganz tolle Sachen gibt es übrigens bei Villa Happ, und auch gar nicht teuer, leider nicht viel in 56, ab 62 werd ich dann zuschlagen...
    Auch Josh pinkelt übrigens mit Vorliebe wenn die Windel weg ist, ich steh jetzt meistens schon mit einen Tuch bereit, so das alles so weit trocken bleibt, klappt aber nicht immer...
    LG

  9. #69
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ach so, habe moch einen tollen Tip für die Babys mit Krämpfchen, wir habe SAB simplex und auch Lefax ausprobiert, beides hat nur gelindert. Jetzt benutzen wir Fenchel Öl, ist suuuuuuper! Josh hat nix mehr, nennen sich übrigens "Babyfen"...haben wir hier in Belgien aus der Apotheke, müßte es aber auch in Deutschland geben..

  10. #70
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    hallo,

    ich geselle mich nun offiziell dazu!

    bis jetzt haben wir keine probleme. stillen klappt eigentlich ganz gut, hannah kommt tagsüber so alle 2 - 4 stunden, nachts läßt sie uns meistens 3 - 4 stunden schlafen. sie schreit auch irgendwie nicht, wenn sie wach wird. ich merke dann irgendwann, dass sie "schmatzt" und unruhig ist aber so richtig plärren kommt erst dann wenn es wirklich nicht mehr geht. allerdings haben wir noch keine blähungen etc. mitgemacht. kommt bestimmt alles noch.

    Klamottentechnisch mussten wir am Entlassungstag nochmals einkaufen, da unsere maus in 50/56 noch nicht richtig reingepasst hat ... aber jetzt hab ich sie viel im pucksack und das genießt sie in vollen zügen.

    im moment bin ich froh, die stille in der wohnung zu genießen. wir haben kaum fernseher an, besuch kommt erst in der nächsten woche und irgendwie bin ich total empfindlich was lärm angeht. war das bei euch auch so? am liebsten würde ich mich die nächsten drei wochen nur verkriechen und keinen zu uns lassen. meine geburtstagsfeier am 05. mai werde ich absagen, da ich überhaupt keine lust zum planen etc. habe. wann hat man wieder seine energie??

    liebe grüße
    sabine

Seite 7 von 60 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 57 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige