Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 49 von 60 ErsteErste ... 39 45 46 47 48 49 50 51 52 53 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

12.12.2017
  1. #481
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hier nochmal ein Link zu Tragehilfen im "Test" (eher persönlicher Test, kein offizieller), abe rzum informieren ganz nett:

    http://www.rabeneltern.org/tragen/tr...abentest.shtml

    LG,
    Jumi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #482
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Auch von uns mal wieder Neuigkeiten:

    Anton ist seit ein paar Tagen super friedlich geworden! Ich glaube er hatte vorher einen Schub durchgemacht und nun ist er viel ausgeglichener. Manchmal wacht er schon vor der Stillzeit auf und schaut dann ganz interessiert und neugierig in die Welt. Er schläft viel besser ein und dadurch bin ich auch viel entspannter.

    @Conny: mensch, das tut mir leid, dass es dir schon wieder nicht gut geht. So ein Mist mit dem Milchstau! Hast du eine Idee, woher du diese blöden Staus bekommst? Bei Anton besteht der Zusammenhang wohl mit seiner Trinkweise. Er kommt an die tiefere Milch nicht heran. So dass ich manches Mal einfach hinterher abpumpe. So habe ich die Staus bisher vermeiden können. Nimmst du noch was Homöopathisches?

    LG
    Ulla

  3. #483
    Junior Mitglied Avatar von padangbai
    Ort
    Bochum
    Alter
    41
    Beiträge
    404
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    also ich nehme meine bedenken von wegen "schüben in einem bestimmten alter" wieder zurück. kaum ist die 5. woche vorüber, ist auch unser kind wesentlich friedlicher abends.
    dafür merke ich mittlerweile, wie wach er tagsüber schon ist und seit gestern auch morgens:-( sonst konnten wir nach dem füttern so um ca. 6 uhr immer nochmal bis 9 uhr schlafen, aber jetzt heißts aufstehen und das kind bespaßen... hört sich fies an, aber ich würde nach den kurzen nächten lieber noch ne runde pennen, um am tag für dn schnuppi ausgeruht zu sein. jaja, müttersorgen;-)))

    lg,
    danni

  4. #484
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    *malkurzwaseiwerf*

    Ich gehöre dann wohl zu deer Fraktion die gar nichts hat zum rumtragen... und es funktioniert bisher auch so gut.
    Nachdem wir herausgefunden haben, wie unser kleiner Terrorist ruckizucki einschläft, handhaben wir das so und es klappt hervorragend.

    Ansonsten wird er halt beschäftigt. Den Haushalt krieg ich soweit auf die Reihe wenn er schläft. Mache es halt in Etappen, und Sven hilft mir auch sehr viel.

    Sven ist mehr derjenige der Matti herumträgt wenn er nörgelig ist. Ich nicht. Habe ich von Anfang an nicht gemacht. Ich beschäftige ihn dann meist auf der Couch ( Derzeit will er einfahc nur immer hüpfen... und er ist doch erst 7 Wochen alt..)

    Lg Dany

  5. #485
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    @23.-Mai-Mütter:

    Heute sind unsere Kleinen schon einen Monat alt!

    Jonas hat sich schon ganz schön verändert. seit Anfang der Woche lacht er uns bewußt an, und auch sich selbst im Spiegel. Er ist viel ruhiger geworden und hat zumindest nachts seinen ziemlich zuverlässigen Rhythmus gefunden. An seinen Tönen erkenne ich, ob er Hunger hat, ob er Blähungen hat, ob ihm nur langweilig ist, oder ob er nur Töne macht, weil er sich wohlfühlt. Der ein oder andere fröhliche Jauchzer ist da schon dabei. Er ist sehr stark und wiegt schon fast 5 kg. Legt man ihn auf den Bauch, hebt er den Kopf und versucht minuten lang mit aller Kraft vorwärts zu robben. Nach einer Weile wird er dann aber ärgerlich, weil nix geht.

    Beim Stillen fängt er nach 10 Minuten an, sich zu biegen und zu strecken und den Kopf nach hinten wegzuziehen, leider läßt er dabei nicht etwa die Brustwarze los: AUA!!!

    Insgesamt ist es echt schön mit ihm, wenn auch manchmal sehr anstrengend, schon alleine diese 24-Stunden-Rufbereitschaft.

    Wie ergeht es Euch?

    LG

    tauchmaus

  6. #486
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Oh ja, heute sind die Mäuse schon einen Monat alt! Toll, und irre wie doch die Zeit vergeht!

    Anton ist auch tagsüber viel viel wacher und will am Liebsten überall dabei sein. So wie jetzt auch gerade...

    LG
    Ulla

  7. #487
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @Cosima,

    Du tust mir richtig leid :-? Sag mal, hast Du schon versucht die Kleine zu pucken? Also quasi in ein Tuch fest einwickeln (wenn Du in der Suchmaschine Pucken eingibst, findest Du jede Menge Anleitungen usw.). Das hat Alina sehr geholfen, und jetzt brauchen wir es nicht mehr zum Glück. Sieht etwas brutal aus das Ganze, aber die meisten Babys fühlen sich nach 1 Minute Protest pudelwohl und kommen zur Ruhe.

    LG
    Tatjana

  8. #488
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    @Cosima: Hoffentlich wird Annika bald ruhiger, ich drück dir die Daumen. Das Tragetuch kann ich dir nur empfehlen. Lisa mag es total gerne und schläft darin ganz schnell ein. Das Binden habe ich auch nur durch die Anleitung gelernt. Ich habe mir das Tuch bei Hoppediz bestellt und die Anbleitung bei Didymos. Es ist zwar bei Hoppediz auch eine Anleitung dabei, aber ich finde die von Didymos besser. Vielleicht kannst du dir ja mal ein Tuch ausleihen und testen. Anfangs habe ich auch überlegt, ob ein Tuch was für uns ist. Man denkt schnell, das ist doch nur was für Ökos. Aber ich finde, es gibt die Tücher in so vielen schönen Farben und finde es inzwischen ganz normal, damit rumzulaufen.

    @Conny: Hoffentlich hört das bald auf mit den Milchstaus. Das muss ja wirklich sehr unangenehm sein.

    Wir waren gestern bei der U4. Alles ist soweit in Ordnung und Lisa entwickelt sich prächtig. Geimpft wurde sie auch und zum Glück merke ich (und sie wohl auch) bisher nicht viel davon. Sie schläft ein bisschen mehr, aber sie ist total friedlich und lacht genau so viel wie sonst auch. Habe allerdings auch was homöopathisches zur Unterstützung der Verträglichkeit.

    lg Katja

  9. #489
    Cosima
    Gast

    Standard

    @ Katjes und Tatjana: Leidtun muß ich bestimmt keinem. Jeder hat so seine Sorgen mit den Mäuschen... Ich werde mal darauf achten, dass ich sie zumindest nur kurz und nur im Wachzustand in der Trage lasse. Wenn sie wach ist, hält sie sich ja schon selber aufrechter. Schlafend sackt sie darin natürlich in sich zusammen.
    Trage sie nun auch oft in der Fliegerhaltung. Das gefällt ihr eigentlich ganz gut. Sie kann prima dabei gucken. Mama gefällt es auch, da diese Haltung recht bequem ist. Heute morgen hat sie mir dabei allerdings die Hose vollgespuckt der Weg nach unten war ja frei

    Ein bißchen ausgeglichener kommt sie mir seit gestern auch vor. Anfang der Woche war wohl doch so ein Schub. ?) Sie hat gestern mit ihrer Tante ne ganze Weile gespielt und dabei viel gelächelt. Heute morgen hat sie das erste Mal die bunte Rasselkette länger eingehend bestaunt. Vorallem das hin- und herschaukelde Bärchen. Vielleicht freut sie sich dann auch bald über das Mobile über der Spieledecke.

    Nun warten wir grad noch auf die Hebi und dann wollen wir raus...! Es ist nicht so heiss heute, da lohnt sich das.

    LG von Cosima mit Annika

  10. #490
    Cosima
    Gast

    Standard

    Nachtrag:

    Meine Schwägerin und ich haben uns gestern zur Babymassage angemeldet. Los gehts am 06.07.06! Bin schon gespannt, wie meine Annika das aufnimmt!!!

    So, nun müssen wir los - Omas Blümchen giessen, einkaufen und spazieren gehen...

    LG von Cosima *die langsam nicht mehr so verzweifelt ist* und Annika *die etwas ruhiger ist*

Seite 49 von 60 ErsteErste ... 39 45 46 47 48 49 50 51 52 53 59 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige