Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 25 von 60 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25 26 27 28 29 35 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

14.12.2017
  1. #241
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    @Evelyn & Sabine: Ich habe das Buch ebenfalls und finde es auch sehr hilfreich. Die Anschaffung lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall.

    lg Katja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #242
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo, hier bin ich wieder...
    Ich war ein paar Tage in Deutschland und habe mit Josh meine Eltern besucht. Kevin war mit dem Verein ein paar Tage weg, das mußte ich ausnutzen..
    Uns geht es immer noch sehr gut, Josh ist mittlerweile 65 cm groß und entwickelt sich prächtig. Er schläft jetzt meistens 5 Stunden am Stück, es kann auch mal länger sein. Ich bin immer noch sehr ausgeruht, denn er ist eine Schlafmütze...von wem er das wohl hat...?
    Er trinkt jetzt ca. alle 4 -5 Stunden 150 ml..
    wenn er satt und ausgeschlafen ist, lächelt uns brabbelt er richtig schön, er kann aber auch schon richtig mekkern, ich kann mir das lachen dann nie verkneifen...gemein...
    Schön das hier so viele Neuzugänge sind, ich muss jetzt erst mal alles lesen, dazu bin ich noch nicht gekommen. Am 6 Juni fahren wir erst einmal für 12 Tage an die Ostsee, freue mich schon..
    Josh schläft übrigens immer noch bei uns im Schlafzimmer, ich glaube wir müssen ihn bald auch in sein eigenes Zimmer umziehen lassen...das werden dann ein paar unruhige Nächte für mich.

    So der kleine Mann wird wach....
    viele Grüße

  3. #243
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Evelyn
    Ich hab das Buch auch und finde es klasse.

  4. #244
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    ich habe das buch auch, das einzige, was ich schon gelesen habe.......... von den ganzen ratgebern.

    finde es sehr gut

    lg conny

  5. #245
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    hallo zusammen

    nun kann ich auch mal etwas mehr schreiben.

    mein hauptproblem, wenn ich am pc sitze ist, dass ich nur eine hand frei habe.

    mit der anderen ist meist carolin zu halten, die auf meiner brust schlummert.

    sie ist sehr kuschelbedürftig und auch wenn sie nach oder beim stillen einschläft, will sie noch kuscheln.
    sofort ins bett klappt nur nachts.
    tagsüber wäre sie nach 10 - 15 min wieder hellwach.

    ansonsten geht es uns gut.
    gestern saß mal ein pups quer.

    bei mir tropft dauernd die brust......... deswegen bin ich auch jetzt schon aufgestanden und habe mir milchauffangschalen bestellt.

    aber ich hüpfe gleich nochmal ins bett. wir gehen jetzt immer so gegen 22 uhr in die falle.
    dann ist die motte einmal gegen 2 uhr wach und dann zw. 5 und sechs.
    für eine so kleine schnecke, finde ich das eine beachtliche leistung,
    aber sie hat dann auch einen mordshunger. wickeln in aller freundlichkeit vor dem essen geht dann meist nur mit ein wenig gebrüll.

    gestern habe ich ihr einen strampler in 62 angezogen, der paßt perfekt........ entweder fällt er klein aus, oder es gab wieder einen ordentlichen schub.
    50ziger sachen muß ich jedenfalls schon aussortieren.

    so, dann einen schönen tag euch alle

    lg conny
    mal sehen, ob die hebi heute ihre waage dabei hat.



    lg
    conny & carolin

  6. #246
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Hey conny,

    mittlerweile habt ihr euch ja richtig gut eingespielt. Das freut mich, und das die Kleinen so kuschelbedürftig sind, ist doch eigentlich total schön. Ich habe es immer genossen Marvin im Arm zu haben. Aber ich konnte ihn anfangs auch noch gut weglegen und die Hausarbeit erledigen, was zwischenzeitlich sehr schwer war. Aber jetzt geht es wieder besser.

    @ all

    Meine Schwiemu kommt auf die Idee, Marvin nachts bei sich schlafen lassen zu wollen. Ich bin fast vom Stuhl gefallen. Davon mal abgesehen, dass er noch VIEL zu klein ist, gibt es noch ein Kontrapunkt- nein eigentlich zwei- der eine ist: sie ist meine Schwiemu und der andere: sie hat noch das Kinderbett von ihren Söhnen, welches 32 Jahre alt ist und die Matratze dazu. Das KInderbett ist nicht das Problem, aber das Ding was sich Matratze schimpft.

    Die glaubt doch nicht ernsthaft, dass Marvin auf so einem Ding schläft, welches schon von Milben und Motten zerfressen ist.

    Das habe ich ihr auch gesagt und seitdem hängt der Haussegen mal wieder schief.

    Dann hat sie mir Marvin wieder aus dem Arm genommen, ich konnte so schnell gar nix sagen, ich war perplex und ich ärgere mich darüber, dss ich mal wieder nix gesagt habe, obwohl ich mir das fest vorgenommen habe.

    Am Mittwoch habe ich noch mit meiner Hebi gesprochen. Wir haben die Geburt Revue passieren lassen und uns noch ein Wenig unterhalten über die Flaschennahrung, da ich das Gefühl habe das Marvin nicht satt wird von der Pre. Sie hat mir empfohlen die 1-er Nahrung zu füttern. Und das hat prompt geholfen, Marvin braucht nicht mehr soviel an Nahrung pro Mahlzeit und er hält wieder länger durch. Heute Nacht hat er 2x 8 Stunden geschlafen, und über Tag kommt er wieder alle 4 Stunden. und nicht mehr ale 2,5-3 Stunden. Das war wirklich nicht mehr normal, und der hat sich locker mal eben 200 ml reingezogen, nun braucht er nur noch max.150 ml


    LG Evelyn

  7. #247
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    hallo evelyn,

    hab das gefühl, du erzählst von meinem gestrigen tag. hatte auch mal wieder so einen dicken hals als wir bei meinen schwie-ellis waren. es sind ja nicht nur meine schwie-ellis sondern auch immer meine schwägerin mit den kindern sowie der andere schwager da. jeder will sie haben; sie macht die runde um den esstisch rum. und wenn sie weint, meint jeder, er ist fürs trösten zuständig. dann wurde ich blöd angeredet, weil wir darauf bestehen, dass hannah im ersten lebensjahr keinen künstlichen zucker erhält, d. h. keine schokolode und kekse nur aus dem bioladen. mein kind bekäme nichts gescheites, da würde doch jeder heulen, etc. pp. mir reichts echt. gott sei dank sind wir erst wieder in drei wochen bei ihnen. ich will ja, dass hannah ihre großeltern hat. aber jeder besuch ist sowas von anstrengend für mich, da ich mich nie durchsetzen kann. mir fehlt einfach im moment die kraft dazu. mit meinen eltern und meiner schwester kann ich darüber reden und da ist auch alles geklärt. die wissen , was ich will und akzeptieren es auch wenn sie es vielleicht nicht verstehen und nicht für gut befinden. aber es ist unsere tochter und unsere erziehung? warum lassen uns manche leute nicht einfach in ruhe und mosern dauernd rum?

    was sagt denn eigentlich dein mann dazu? steht er hinter dir? versteht er dich?

    sabine

  8. #248
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Er versteht mich und steht auch hinter mir, aber ihm ist das zu mühselig mit seinen Eltern zu diskutieren. Er sieht das auch nicht so eng wie ich, aber verstehn kann er das schon.

    ich kriege schon schlechte Laune wennich nur daran denke, dass wir ieider zu den Schwiegis fahren und ich kann dann nur sehr schlecht meine Laune verbergen, was mich aber auch nicht wirklich stört, denn die sollen ruhig merken, dass es mein Kind ist und nicht ihres.

    Und als sie gestern noch Marvin nen Kuss auf die Wange gegeben hat, war der Ofen aus. Hey was knutscht die mein Kind ab? Bloß wie mach ích ihr das begreiflich? Ich möchte das nicht. Später kann er ja selber entscheiden, ob er Oma und Opa nen Kuss geben möchte. Aber so dürfen nur ich und Frank das. Ich glaube ich spinne. Wenn ich daran denke, dann
    bekommich schon wieder nen Hals. Oder sehe ich das zu eng?

    LG evelyn

  9. #249
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo,

    @Evelynas mit der Schwiemu kenne ich nicht. Hatte ja schonmal gepostet meine auch will das die kleine bei Ihr schläft. Nur das die kleine in einem Zimmer schlafen müsste wo den ganzen Tag drin geraucht wird. Dort wird sie aber auf KEINEN Fall schlafen. Verstehe garnicht wie die Schiemus überhaupt jetzt schon auf die Idee kommen das so kleine Knder bei denen schlafen sollen. Wenn sie unbedingt nochmal was kleines zu Hause haben wollen, dann sollen sie sich eben nochmal was eigenes anschaffen. ;-)
    Ne kann Dich da vollkommen verstehen. Aber komisch das die auf so eine Idee kommen. Ich hoffe nur Dein Mann steht zu Dir. Bei meinem bin ich mir da leider nicht so sicher.

    @Sabineas ist doch Eure Entscheidung wann Euere Kind was Süsses bekommt. An Ostern meinte meine Stiefmutter zu unserer Kleinen dassie nächstes Jahr Ostern auch da mit einem Schokoosterhasen sitzen würde.Als ich meinte die ersten zwei Jahre gibt es keine Schokolade guckte sie mich nur an und meinte "Jaja das wirst Du nächstes Jahr schon sehen!". Ja HALLO??? Das ist mein Kind und wenn ich sage sie bekommt erstmal keine Schokolade dann ist das so.
    Lass Dir da nicht reinreden. Wenn Du das nicht willst dann ist das so.


    Gruss
    Kirsten

  10. #250
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    @ sabine und evelyn

    traut euch weiterhin, eure meinung zu sagen - ihr seid die mütter/ eltern. und ich kann eure positionen sehr gut verstehen und teile diese ansichten.

    und sagt auch, wenn euch etwas nicht gefällt, freundlich aber bestimmt.

    egal ob der haussegen dann schief hängt oder nicht...... was natürlich unerfreulich ist.

    aber ich denke, für mein kind würd ich kämpfen.

    denn ich denke, wenn man sich erstmal reinreden und unterkriegen läßt, dann hört es nicht mehr auf.

    meine schwiegermutter kam am zweiten tag voll beduftet ins kh. da habe ich auch ganz unverblümt gesagt, sie soll doch bitte beim nächsten mal weniger parfüm auftragen.

    ansonsten gibt es bisher keine probleme, wie ihr sie schildert.
    aber wir haben uns generell noch nie großartig reinreden lassen.
    insofern ist es bei uns vielleicht etwas leichter.

    durchhaltvermögen wünsch ich euch beiden.


    ja, carolin ist eine ganz kuschelig. beim frühstück wurde heute der papa bekuschelt
    ich genieße es auch.

    heute ist sie allerdings ziemlich schläfrig. muß am wetter liegen.

    die hebi war sehr zufrieden mit uns. gewogen hat sie nicht ......... meinte, das gute futter würde man carolin ansehen.

    sie kommt jetzt nur noch, falls wir probs haben oder fragen.

    so, meine maus meckert

    lg conny

Seite 25 von 60 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25 26 27 28 29 35 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige