Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 19 von 60 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

17.12.2017
  1. #181
    Mitglied Avatar von lotte2705
    Alter
    37
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo Frühlingsmamis,

    Meine Püppi und ich möchten uns auch zu Euch gesellen.

    Wir haben uns mittlerweile schon aneinander gewöhnt und ich bin jetzt sogar die 2.Woche allein mit Marlene, mein Mann geht wieder arbeiten.
    Er hatte die ersten 2Wochen nach dem KH Aufenthalt Urlaub.
    Und er hatte mir wie Connys Mann unter die Arme gegriffen. Hatte ja einen Kaiserschnitt (BEL) und ich war noch nicht richtig mobil und hatte noch arge Schmerzen.
    Ich glaub in diesen 2 Wochen habe ich sie höchstens 10mal gewickelt. Das Füttern habe ich natürlich immer übernommen. Ich stille sie.

    Im Moment schläft sie, deshalb habe ich Zeit mal was zu schreiben.
    Nach ihren Mahlzeiten schläft sie jetzt nicht mehr sofort ein, sondern schaut interessiert in die Welt hinien. Nach 1,5h schläft sie dann von allein ein.
    Nachts haben wir Schlafphasen von 3-4 h, das ist schon recht ordentlich.
    WIr werden vielleicht gleich spazieren gehen, ansonsten geht der Papa, wenn er von der Arbeit kommt. Und ich kann mich ausruhen oder was anderes machen. Aufräumen brauch ich nicht, das hat mein Mann gestern zum Muttertag für mich gemacht. :-D


    Liebe Grüße
    Sarah und Marlene


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #182
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Hey Sarah,

    ich habe schon gedacht ich habe irgendwas verpasst. Denn ich habe keine Post gefunden, der auf deine Geburt hinweist.

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter.

    Habt ihr euch schon aneinander gewöhnt?, So wie du schreibst, scheint es doch gut zu laufen bei euch?

    Wann genau hast du entbunden?

    LG Evelyn

  3. #183
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Hallo,

    Jeah, der Nabel ist bereits shcon abgefallen. Schon letzten Donnerstag. Gott sei Dank. die hatten den in der Klinik auch ganz schön lang gelassen.

    Heute nacht war die erste in der wir noch weniger Schlaf bekommen haben als sonst. Unser kleiner meinte um halb drei ausgeschlafen zu haben. Er war dann zweieinhalb Stunden wach, ich mit ihm runter ins Wohnzimmer auf die Couch, damit mein Mann in Ruhe schlafen kann. Wie fürsorglich von uns. *lach* Nach der letzten Schlafphase wollte er dnan auch nicht mehr schlafen. Naja.

    Wg. Stillen

    Irgendwie will unser Sohn in seinen beiden langen Wachphasen ( gute 4 Stunden) relativ oft an die Brust. Ich hoffe das gibt sich irgendwann noch. Denn ich kann ja nicht dauer Stillen. Es ist ganz unterschiedlich. Nach dem Aufwachen, die erste lange Stillphase, dann nöckelt er hier rum und nach zwei Stunden, kommt er wirklich alle halbe Stunde.
    Ist das normal?


    Wg. Wochenfluß:

    Ok, gestern mit Hebi telefoniert, da ich am Wochenende gar nichts mehr hatte. Globuli haben auch nichts geholfen. Beim Bügeln dann gestern hat es wieder angefangen.
    auch in Ordnung. Besser so...



    Heute abend wird unser sonnenschein zum ersten Mal gebadet. Ich bin ja echt mal gespannt, wie er sich anstellt.

    Lg Dany

  4. #184
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Dany,

    meine Hebi hatte mir nen guten Tipp gegeben. Denn bei mir war es auch sehr schnell sehr wenig.

    Und zwar:

    Lege dich ganz gerade auf den Boden,lege dir ne Decke drunter.
    Dann lege dir nen Kissen unter deinen Unterleib und die Arme gerade neben deinen Oberkörper. Den kOpf zur Seite und so 10 Minuten liegen bleiben.

    Das ist anfangs etwas unbequem, aber wenn du dich daran gewöhnt hast, ist es herrlich entspannend. Ich hätte so echt einschlafen können. Mir hat das gut geholfen und es lief wieder.

    LG Evelyn

  5. #185
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @evelyn

    ich kann mir gut vorstellen, dass es dir schwer fällt, marvin nicht mehr zu stillen. für mich ist das - obwohl madame im moment fast alle stunden kommt - unvorstellbar. ich drück dir die daumen, dass ihr euch beide schnell daran gewöhnt.

    ansonsten gibt es nichts neues von uns. hannah wächst und gedeiht. kann mittlerweile schon ein paar teile mit 56 anziehen. sie scheint auch nachts so langsam ihren rhythmus zu bekommen. wir legen sie in den stubenwagen und lassen sie alleine, nach ca. 10 - 15 Minuten schläft sie von alleine ein. Wenn sie schreit, bleiben wir natürlich bei ihr. aber wenn sie so brabbelt und mit ihren fingern spielt ... ich bin ganz stolz auf mein mädchen.

    hab mich nun für babymassage und rückbildung angemeldet. fängt aber beides erst im Juli an. habt ihr schon rückbildungsgymnastik? Hat jemand von euch sich mal überlegt, an einem pekiP-kurs teilzunehmen. ich kenne hier keine jungen mamis mit babies und würde so gerne neue leute kennen lernen. werd heute mal bei einer kurs-leiterin anrufen und nachfragen.

    @conny

    kannst du denn schon mit stoff wickeln? oder ist eure carolin noch zu klein?
    wie geht es euch? ach ja, die salbe, die evelyn empfohlen hat, hat auch mir sehr gut geholfen. hatte ja auch am anfang blutige brustwarzen. nach 3-4 tagen war das thema erledigt und jetzt nutze ich sie - nach bedarf - bei hannah.

    liebe grüße
    sabine

  6. #186
    Mitglied Avatar von lotte2705
    Alter
    37
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @sabine05:
    Ich habe uns bei dem pekip-Kurs angemeldet. Auch um andere Muttis kennenzulernen. Haben sich auch welche angemeldet, die ich vom KH-Aufenthalt und vom GVK her kenne.
    So trifft man nette Leute. und natürlich lernt man viele Dinge, die Baby und Mutter Spaß und Freude machen.

    LG Sarah

  7. #187
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Melde mich auch mal wieder zu Wort.

    Am Wochenende hab ich mal ein Machtwort gesprochen wegen den ständigen Besuchen. Ich hoffe es ist angekommen und wir haben nun endlich unsere Ruhe.

    @all
    Habt Ihr was zum Muttertag gekriegt? Schließlich dürfen wir den nun offiziell feiern.

    @Evelyn
    Ich kann mir gut vorstellen das es Dir schwer fällt nicht mehr zu stillen. Ich hatte da auch so meine Probleme, weil ich gerne voll gestillt hätte. Aber Marvin hat einfach mehr gebraucht als ich ihm geben konnte und das stillen/zufüttern war so nervig, das es für uns die beste Lösung war nur noch die Flasche zu geben. Zum Abstillen sollte ich auch wenig trinken, das mit dem Salbeitee hab ich aber nicht gekannt. Meine Hebamme hat mir noch den Rat gegeben enge BH´s anzuziehen. Aber selbst nach 3 Wochen ohne zu stillen kommt täglich noch immer ein paar Tropfen Milch aus der Brust. Ich nehme also immernoch Stilleinlagen.

    @Sabine
    Ich würde auch gerne zu nem Pekip-Kurs gehen. Muß mich da mal erkundigen.
    Meine Rückbildung geht morgen los.

    @lotte
    Herzlich Willkommen bei uns. Ich war übrigends auch nee Kandidatin für Kaiserschnitt wegen Beckenendlage.

    @Conny
    Gibts von Dir schon nen Geburtsbericht? Ich konnte ihn nicht finden.

  8. #188
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo :-D

    bei uns gibt es momentan auch nichts Neues (leider oder zum Glück ? ) Mein Rückbildungskurs läuft seit letzten Freitag, und es war schon mal sooo gut! Ich hatte zwar einen Muskelkater am nächsten Tag (bin ja sonst sowas von unsportlich), aber gut getan hat`s. Das beste war- mein Mann hat in der Zeit auf die Kids aufgepasst. Als ich heim kam war er schweissgebadet und fix und fertig. Es war wohl so der ganz normale Wahnsinn - beide Kinder wollten was gleichzeitig. Alina hatte ihre Meckerstunde und anschliessend Hunger, Dustin wollte auch was von Papa und hatte auch Hunger, und uuuuhhaaaa, Stress pur Das hat mir dann richtig gut gefallen, auch wenn er mir schon leid getan hat :-D *ich bin fies*. Ach ja, ich war nur eine Stunde weg Freu mich schon auf nächten Freitag!

    @Janine
    Jawohl, so ist' s recht. Hoffentlich wird`s jetzt etwas ruhiger bei Euch. Hast schon Termine für die Krankengymnastik?

    @Evelyn
    Auch ich kann mir vorstellen, dass es Dir schwer fällt. Aber Du bist deshalb keine schlechte Mama, mach Dich ja nicht selbst fertig. Wenn es besser für Euch beide ist, dann ist es gut so. Die Nähe wirst Du ihm auch so geben können, und ebenso seine Nähe erhalten. Kopf hoch!

    @Sarah
    Auch von mir herzlich Willkommen! So langsam füllt sich die Runde! Schön, dass es so toll klappt!

    @Dany
    Ich bin zwar keine Stillexpertin, aber alle halbe Std. ist schon viel :shock: Bist Du denn sicher, dass es Hunger ist? Ich bin mir nicht sicher ob es auch für Stillkinder gilt, aber heisst es nicht, dass zwischen den Mahlzeiten mindestens 1 Std. vergehen sollte damit die "alte" Milch verdaut wird ? Sonst gibt es Verdauungsstörungen. Vielleicht weiss ja jemand von den Stillmamis was ?

    LG
    Tatjana

  9. #189
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    @Tatjana
    Die ersten zwei Termine für die Krankengymnastik hab ich. Am 23. und 26. Insgesamt gehen wir 10 mal.

    @Wuermelchen
    Ich muß Tatjana recht geben. Alle halbe Stunde ist schon enorm. Hast Du genug Milch?

  10. #190
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Hallo,

    Milch dürfte echt genügend vorhanden sein.

    Aber gerade in den Phasen, in denen er dann auch vermehrt weint, dann habe ich langsam die Vermutung dass es mehr ein "trösten" ist. Werde mal anfangen und ihn auf eine Stunde zu trimmen....
    Er kommt wirklich nur in den Phasen, in denen er sich mit aller Gewalt wachhalten möchte, so häufig. Aber das hat nun ein Ende. Wir werden ihn mal auf eine Stunde vertrösten. Da muß er durch.


    Danke schonmal für die Tipps.

    Lg Dany

Seite 19 von 60 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige