Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 17 von 60 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 27 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

13.12.2017
  1. #161
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Conny, aber sicher doch, wir freuen uns über Zuwachs... Glückwunsch nochmal zu eurer kleinen Carolin. Läuft alles gut?
    LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #162
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Nikita
    @Conny, aber sicher doch, wir freuen uns über Zuwachs... Glückwunsch nochmal zu eurer kleinen Carolin. Läuft alles gut?
    LG
    bis auf die wunden brustwarzen und die kürzeren nächte 8)
    alles besser tag für tag.

    papi ist uns auch eine große hilfe


    übrigens müssen wir nun doch klamotten in 50/56 kaufen :-?

    lg

  3. #163
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von connychaos
    übrigens müssen wir nun doch klamotten in 50/56 kaufen :-?

    lg
    So kommts! Gut, daß ich in der Größe einiges von meiner Nachbarin geliehen bekommen habe, falls ich doch mehr brauche.

    Gestern war ich bei KIK, die haben echt süße Sachen sehr billig, auch in den kleinen Größen....

  4. #164
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Conny, bei den Brustproblemen kann ich leider nicht mitreden, Josh bekommt Fläschchen. Aber ich drück die Daumen das es besser wird, und an die kürzeren Nächte gewöhnst du dich schnell.
    Für die kleinen Mäuse steht man doch gerne auf.
    Schön das dein Mann euch unterstützt und das sonst alles in Ordnung ist...
    LG

  5. #165
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Hallo Conny,

    herzlich Willkommen hier bei uns.

    ich hatte auch wunde Brustwarzen und ich habe im Krankenhaus Lansinoh bekommen, da ist Wollwachs drin und die hat mir super geholfen. Einfach nach dem Stillen dünn auftragen und einziehen lassen. Die brauchst du noch nicht mal abwaschen zum nächsten Stilllen.


    @ Janine,

    wenn deine Hebi sagt Marvin sei überfressen, dann soll sie sich doch mal mein Kind anschauen. Mit 7000g schickt sie ihn bestimmt in die nächste Fastenkur für Übergewichtige.

    Wir haben das gleiche Outfit für marvin gekauft, was du deinem kleinen angezogen hast.
    Aber leider ist er da viel zu schnell rausgewachsen. Ich habe es ihm so gerne angezogen.


    @ all.

    haltet mich für bescheuert, aber ich bin so hin-und hergerissen. ich weiß nicht was ich machen soll. einerseits möchte ich gerne Abstillen, weil ich mir persönlich mehr Freiraum schaffen will, aber andererseits möchte ich Marvin so lange wie möglich stillen. Ich bin eigentlich innerlich noch nicht so weit, ihn loszulassen. hinzu kommt, dass er beim Stillen im Augenblick Probleme macht, was mit meiner Mens zu sammenhängt. Ich habe eine stillberaterin kontaktiert und sie meinte, dass das nicht so selten ist, dass Babys darauf sensibel reagieren, das würde sich aber wieder legen. Tja, aber irgendwie habe ich das wohl selber verbockt, dass mein Sohn nicht mehr so gut an meiner Brust trinkt. flasche ist ja auch einfacher zu trinken, als an der Brust.

    Ich habe nun beschlossen, morgen meine Hebi anzurufen und mit ihr nach einer Lösung zu suchen.
    Vielleicht kann sie mir psychisch ein bischen auf die Sprünge helfen. Denn da geht es mir nicht so gut. Ich bin mit mir selber so unzufreiden, wegen meines Gewichtes. Dann weint Marvin fast den ganzen Tag, und ich bin noch nicht mal in der Lage ihn zu trösten. Was mich richtig verzweifeln lässt.

    Heute war meine Mutter mit ihm spazieren und ich war froh, für mich ein bisschen zeit zu haben. Die Zeit ging so schnell vorbei. Ich war froh, dass er wieder da war, aber das Theater fing wieder von vorne an. Mein Mann ist mir zur Zeit auch keine große Hilfe. Er muß Nachts um drei aufstehen und arbeiten. Wenn er Nachmittags nach Hause kommt, braucht er auch seine Ruhe. aber wer gibt mir dann mal ein bisschen Ruhe?

    ich bin einfach frustriert und wütend darüber, dass ich immer 24 Stunden allzeit bereit sein muß, aber mein Mann meint seine Bedürfnisse weiterhin aufrecht zuerhalten ohne mal zurückzustecken. ich habe mit ihm schon deswegen eine Diskussion geführt, aber irgendwie fühle ich mich immer noch missverstanden und allein.

    Sorry fürs ausheulen, aber das niederschreiben hilft mir am meisten.

    LG evelyn

  6. #166
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @evelyn

    die disskussionen kenne ich. jürgen geht schön zum fussball - er braucht einen ausgleich - und ich? wir haben sogar die letzte nacht auf dem sofa verbracht, da jürgen fix und fertig ist und nachts nicht mehr schlafen kann, wenn hannah kommt. und wer denkt an mich. immerhin schlaf ich tagsüber dann einfach länger. warum auch nicht?

    die 106 kg sieht man dir echt nicht an! wie willst du denn abnehmen? ich hab mit meiner hebi gesprochen und werde mit ww anfangen. esse einfach ein paar mehr punkte.

    @conny

    herzlich willkommen hier. wie geht es euch? das mit den klamotten kenne ich. wir waren am tag der entlassung noch bei h & m und haben sachen eingekauft da mir jeder zu einer größeren größe wegen den stoffwindeln geraten hat. den tipp von evelyn bzgl. salbe kann ich unterschreiben. kurzzeitig half uns auch ein stillhütchen, da es so weh getan hat aber ich nicht aufgeben wollte.
    ich wünsche euch eine schöne eingewöhnungszeit!

    viele grüße
    sabine

  7. #167
    Evelyn
    Gast

    Standard

    @ sabine,

    gott sei Dank bekommt Frank nicht mit wenn Marvin kommt. Meistens ist er dann auch schon arbeiten. Denn Marvin schläft ja schon seine 8 Stunden. Cin meine,ich kann dann zwar auch schlafen, aber ich muß Marvin den ganzen Tag herumtragen, damit er nicht weint.

    Dannist es ja wohl nicht zuviel verlangt, wenn er dann mal anpackt, wenn er nach Hause kommt.

    ICh habe mir überlegt mit viel Obst und Gemüse, weniger Fett und zuckerreiche Getränke, wie Saft wegzulassen, meinem Traumgewicht näherzukommen.

    Werde morgen meine Hebi anrufen. Ich hoffe sie kann mir weiterhelfen.

    LG evelyn

  8. #168
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @Evelyn,

    Ich kann Deinen Frust verstehen. Auch das Stillproblem und die Zweifel kenne ich noch. Die Entscheidung ist nicht leicht, ich hoffe Du findest mit Deiner Hebamme eine Lösung, mit der Du und Dein Sohn zufrieden seid.
    Zum Thema Hilfe vom Mann: Was ist mit Wochenenden? Wäre das nicht die Möglichkeit für Euch? Einen Tag darfst Du ausschlafen, einen Tag Dein Mann? Wenn Du Dich weiterhin für das Stillen entscheidest kann Dir Dein Mann Marvin zum Stillen bringen und danach wieder mitnehmen und Du kannst etwas schlafen?

    Bei uns klappt es mit Daniel hervorragend, kann mich echt nicht beschweren. Er ist gegen 18Uhr zuhause, und wenn ich gerade mit Alina beschäftigt bin und das Essen noch nicht gemacht ist, dann kümmert er sich darum. Oder er nimmt mir die Kleine ab und ich mache in Ruhe was Essbares. An Wochenenden machen wir es so wie ich es Euch vorgeschlagen habe, 1 Tag schläft er aus, 1 Tag ich. Immerhin stehen wir beide unter der Woche um 5 Uhr auf- gleiches Recht für alle :-D

    @janine

    Mensch, also doch Krankengymnastik. Ich bin gespannt, ich glaube wir müssen auch hin. Sie macht sich immernoch so steif manchmal und ist unglaublich angespannt. Naja, wenn`s dann hilft :-?
    Und süss ist Dein Kleiner! Und wo bitte ist er überfressen :shock: Er sieht wie ein ganz normales Baby aus. Ich glaube Alina sieht eher "überfressen" aus mit ihren dicken Bäckchen und strammen Schenkeln

    @Dany und Conny

    Herzlich Willkommen auch von mir!!! Wünsche Euch beiden eine schöne Eingewöhnungszeit mit Euren Zwergen!

    @All

    Ich hatte vorgestern meine Nachuntersuchung bei meiner FÄ, alles okay. Dammnaht ist auch gut verheilt - wir haben also grünes Licht Nachdem ich seit 1 Woche wochenflussfrei bin habe ich doch dierekt schon meine Regel gekriegt Das hätte ja noch bissl warten können :evil: Jetzt müssen wir meine Zyste (vielleicht erinnert sich noch wer) beobachten, im Moment ist sie recht klein und problemlos. Solange sie keine Probleme macht ist es okay, aber sobald es wieder schlimmer wird muss ich doch unter`s Messer Zum Glück geht`s ambulant.

    LG
    Tatjana

  9. #169
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    also ich habe gestern versucht mit medala zu stillen........ hat genau so weh getan wir ohne und gab zwei neue blutblasen.
    habe im krankenhaus auch eine salbe mit lanolin bekommen, aber die half leider nicht.

    klamotten hat Kay gestern noch ein paar beim second hand geholt.
    meine mutter bring t morgen auch noch was mit sie war gestern bei c&a und gewaschen hat sie es auch gleich noch.

    unsere letzte nacht war gut, wir haben schon mal 2 Stunden am stück geschlafen.

    heute morgen ha ich mir schon sorgen gemacht, weil die stillzeiten auf einmal so kurz waren...dafür war die hose um so voller...

    und jetzt sind wir schon wieder 1 stunde mit kleinen pausen dabei.

    meine brustwarzen hate ich nachher noch mal 5 min in die sonne.

    lg

    c+c

  10. #170
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    @conny

    Hast Du`s mal mit diesen Seide-Wolle-Stilleinlagen probiert? Ich hab überhaupt nur die genommen (keine Einwegeinlagen) und hatte bisher nie Probleme mit den Brustwarzen (zusätzlich noch etwas lansinoh am Anfang). Die tragen zwar etwas mehr auf als die Einwegteile, sind mir aber viel angenehmer (und am Ende auch preiswerter, wenn man lange stillt). Und frische Luft ist natürlich auch super (war bei mir im Dezember allerdings nicht so toll ;-)).

    LG,
    Jumi

Seite 17 von 60 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 27 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige