Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 15 von 60 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 25 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 593

Thema: ⫸ Frühlingsmamis 2006

17.12.2017
  1. #141
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @Evelyn,

    erstmal danke, das gleiche gebe ich gern an Deinen Sohn zurück. Und "zu dick" ist er gar nicht, mein Großer war auch so ein strammes Kerlchen und heute ist er ein Strich in der Landschaft :-P
    Das mit dem Baby abgeben ist bei mir genau umgekehrt. Mit meiner Schwiegermutter habe ich gar kein Problem, sie respektiert uns und unsere Ansichten als Eltern, bei ihr habe ich ein gutes Gefühl. Sie hat auch auf Dustin aufgepasst als ich nach 11 Monaten wieder teilzeit gearbeitet habe. Bei meiner Mutter kriege ich dagegen schon Zustände wenn ich nur daran denke...
    Zu dem Stillen kann ich leider leider keinen Rat geben :-?

    @Janine,

    ich hoffe Ihr bekommt bald einen Termin. Ich bin sehr gespannt was da rauskommt! Mich würde auch interessieren was sowas kostet, wird ja glaube ich nicht von der Kasse gezahlt ? Da wir ja mit Alina auch das gleiche Problem mit dem Muskeltonus haben denke ich auch immer öfter darüber nach zum Osteopathen zu gehen. Mal gucken.

    @All,

    also irgendwas hat unsere Maus wieder. Habe ja schon berichtet, dass sie fast den ganzen Samstag nicht geschlafen hat, wollte nicht in ihr Bettchen, nur auf dem Arm war sie einigermassen zufrieden. Gestern war es genauso. Selbst auf dem Arm fing sie immer wieder plötzlich an zu schreien, von jetzt auf nachher, sah richtig verzweifelt aus :-? Ich hoffe das ist der nächste Schub, den ersten hat sie ja auch früher gehabt. Ich weiss nicht ob man was darauf geben kann, aber ich habe immer öfter gelesen, dass man die Wochen im Bezug auf Schübe bei übertragenen Kindern vom ET rechnet und nicht ab dem Geburtsdatum. Wenn es so wäre, würde es zeitlich hinkommen. Naja, mal schauen.

    Wünsche Euch allen einen schönen Tag!

    LG
    Tatjana


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #142
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    @Tatjana: Alina ist ja wirklich auch eine ganz süße Maus. Was du beschreibst, hört sich wirklich nach einem Schub an. Bei Lisa war es vor kurzem ganz ähnlich.

    @Janine: Hoffentlich kann der Osteopath eurem kleinen Marvin helfen.

    @Evelyn: Abgeben kann ich Lisa ganz gut. Mein Mann und ich waren schon zweimal im Kino und meine Mutter war auch schon des Öfteren mit ihr Spazieren. Ich genieße es dann, in der Zeit mal nicht ständig mit einem Ohr bei Lisa zu sein und mal was für mich machen zu können. Umso mehr freue ich mich dann, wenn sie wieder da ist. Ist nämlich schon ein komisches Gefühl, wenn Lisa nicht da ist.
    Genieße einfach die Zeit und dann ist es umso schöner, wenn du Marvin wieder hast.

    @all: Lisa hat ihren Schub letzte Woche wohl hinter sich gebracht. Seit etwa Dienstag ist sie ein richtiger Sonnenschein und lacht fast den ganzen Tag. Am Samstag hatten wir Taufe und auch da war sie vorbildlich. Erst hat sie gespannt geguckt, sogar den Pater angegrinst und dann hat sie geschlafen. Lustig wurde es, als das Wasser über ihren Kopf gegossen wurde. Da hat sie jedesmal kurz den Kopf geschüttelt . Der ganze Tag war wirklich wunder schön und die Tauffeier in der Kirche sehr gelungen. Mein Mann hat zusammen mit seinen Eltern die Lieder begleitet und 2 Instrumentalstücke gespielt. Die Lieder hatten wir selber herausgesucht. Mein Bruder (Taufpate) und ich haben noch Fürbitten vorgelesen und er hat noch einen Text zur Taufkerze gelesen. Es wurde also ein sehr persönlicher Taufgottesdienst.
    Momentan kommt Lisa mal wieder sehr oft, etwa alle 2 Stunden. Aber ich denke, dass sie oft Durst hat, es ist ja richtig warm momentan. Abends schläft sie dann oft 4-6 Stunden. Und nachts kommt sie zwar in kürzeren Abständen, etwa alle 2-4 Stunden, aber sie schläft nach wie vor gleich wieder ein. So haben wir wenigstens einen ruhigen Feierabend und eine angenehme Nacht. Inzwischen habe ich mich auch mit den kurzen Stillabständen arrangiert, so dass sie mir nichts mehr ausmachen.

    lg Katja

  3. #143
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Achja, ich habe noch etwas vergessen. Ich weiß nicht, ob noch jemand das gleiche Problem hat, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Lisa hasst die Bauchlage und dementsprechend kann sie auch ihren Kopf in der Bauchlage kaum hochheben und sie stützt sich auch nur wenig auf ihren Ärmchen ab. Sonst geht es mit dem Kopf halten. Gibt sich das noch oder muss ich mir da Gedanken machen? Der Kinderarzt hat bei der U3 gemeint, ich soll Lisa öfter mal auf den Bauch legen, aber sie mag das einfach nicht, fängt an zu brüllen und macht kaum Anstalten ihren Kopf hochzuheben. Ich hoffe, das gibt sich noch, wenn sie mobiler wird. Weiß jemand Rat?

    lg Katja

  4. #144
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Hallo Katja,

    wir haben beim bafen mit Marvin das bauchliegen geübt. Nachdem baden wird er von uns "trockengeföhnt", er liegt dann immr ganz entspannt und genießt das richtig.

    Mittlerweile wenn er kräftig weint, legen wir ihn immer in Bauchlage in seinen Laufstall und er schläft binnen weniger Minuten ein.

    LG Evelyn

  5. #145
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von katjes
    Der Kinderarzt hat bei der U3 gemeint, ich soll Lisa öfter mal auf den Bauch legen, aber sie mag das einfach nicht, fängt an zu brüllen und macht kaum Anstalten ihren Kopf hochzuheben.
    lg Katja
    hallo katjes,
    ich denke, für deine lisa ist es einfach noch zu früh, in der bauchlage (den im verhältnis zum körper schweren und großen) Kopf zu heben. Bei Bastian war's ebenso. In 3 oder 4 Wochen wird das ganz anders aussehen. Ich denke, du solltest sie nicht "quälen", wenn du sie hochhebst, oder sie aufm arm hast, trainiert sie es ebenso, dafür ohne geschrei.
    mein sohn hatte sich immer über rechts auf den bauch gedreht, aber seltenst über links. das sollte ich laut KiÄ auch trainieren, er hat nur unter großen protest mitgemacht ... ich hab es sein lassen und irgendwann im spiel machte er es von allein!
    LG blugirl

  6. #146
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    hallo,

    hannah schläft gerade mal ohne mich ... deswegen hab ich endlich mal zeit ...

    gestern hab ich zum ersten mal hannah für 3 stunden bei meiner schweser abgegeben. war schon ein komisches gefühl aber sie respektiert meine "erziehung"; deshalb fällt es mir bei ihr leichter als z. b. bei meiner schwiemu. mit ihr konnte ich bisher nicht darüber reden.

    hannah kommt im moment im 2-stunden-rhythmus und hält uns so ganz schön auf trab. seit letzter nacht hab ich das gefühl, dass sie nur bei mir ruht. jürgen konnte machen, was er wollte - bei mir schlief sie dann nach 2 stunden endlich wieder ein. ich vermute, es ist der schub um die 5. woche rum.

    wie macht ihr das mit dem schlafen? gehen eure kleinen zu einer festen uhrzeit in ihr bett oder nehmt ihr sie dann mit, wenn ihr ins bett geht? ich weiß nicht, was richtig ist. wenn hannah so gegen 20 uhr müde wird, stille ich sie nochmals in ruhe und lege sie dann gleich in den stubenwagen ins schlafzimmer. aber meistens ist sie eigentlich bei uns und geht mit uns ins bett. wie handhabt ihr das?

    sabine

  7. #147
    Evelyn
    Gast

    Standard

    @ Sabine,

    ich habe es mehrmals versucht Marvin zu festen Zeiten ins Bett zu legen, bin aber mehrmals daran gescheitert. marvin hat dann geschrein wie am Spieß und war nciht zu beruhigen.

    Er geht dann ins Bett wenn er müde ist und nicht dann wenn er noch hellwach ist und er schreiend ins Bett gelegt werden soll.

    Er bekommt um 20 Uhr seine letzte mahlzeit und geht danni ns Bett, dann schläft er ein.

    Anfangs ist er mit uns um 22 Uhr ins Bett gegangen, vorher war gar nicht daran zu denken.

    Mache das so wie ihr das Gefühl habt, ihr macht das richtige. Und nicht wie andere leute das besser wissen wollen.


    LG evelyn

  8. #148
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Hallo,

    so nachdem nun auch ich die Geburt hinter mir habe möchte ich mich bei euch einreihen, da ich ja auch eine Frühlingsmama bin. *gg*

    Alles interessante bisher denke ich wisst ich bereits.

    bisher klappt (noch) alles soweit gut. Stillen klappt super, hätte ich nicht gedacht. Er kommt zwar noch in unregelmäßigen Abständen, aber ich denke das braucht noch bis es sich einfach eingependelt hat.

    die Hebamme war heute morgen bereits schon hier. Sie ist mit uns zweien mehr als zufrieden.

    Mein Riss scheint doch nicht so groß zu sein. Na gut, gehe aber trotzdem als wenn ich drei TAge durch die Wüste geritten bin. aber so langsam merke auch ich das es besser wird.

    der Wochenfluß ist auch schon bedeutend weniger geworden. die Farbe hat sich auch schon verändert.
    Laut der Hebamme ist die Gebärmutter auch schon wieder gut zurückgegangen.

    Übrigens habe ich heute seit November endlich mal wieder eine normale Hose an. OK, sie spannt noch ums Becken herum, aber was war ich froh wie endlich wieder was "figurbetonerendes" anziehen durfte.
    auf der Waage war ich bisher noch nicht. Irgendwie sträube ich mich noch ein wenig davor.

    So, das wars erstmal von uns..

    Lg Dany

  9. #149
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sabine:
    Wir haben etwa 3 Monate Benedikt mit der Wiege immer bei uns gehabt, wenn er geschlafen hat. Das heißt, wenn wir ins Bett gingen, haben wir ihn mit der Wiege mitgeschoben... Irgendwann haben wir festgestellt, dass er gegen 19 Uhr einschlief und wir ihn aber durch das Schieben immer wieder geweckt hatten...
    Also haben wir ihn ein mal in seinem Zimmer alleine schlafen lassen und siehe da, er schlief auf ein mal von 19 Uhr bis 5 Uhr Morgens durch... Seit dem fast immer so!
    So werden wir es auch beim zweiten Kind machen. Wir werden das Kind beobachten und irgendwann entwickelt es sicher auch seinen eigenen Rhythmus...

  10. #150
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @würmelchen

    herzlich willkommen und alles liebe nochmals zur geburt eures "bosses"!

    das mit der waage kenne ich aber ich habe mich ziemlich bald durchringen können und siehe da: ich hab weniger kg als vorher. und zieh auch gerne wieder figurbetonte sachen an. ist ein vollkommen neues lebensgefühl.

    genießt die zeit zu dritt und lasst es euch gut gehen. es geht alles so schnell vorüber. hannah ist seit sonntag schon keine neugeborene mehr sondern so richtig baby. ist kaum vorstellbar ... und jeder tag wird immer schöner :-P

    @marina

    deswegen leg ich sie auch gleich in den stubenwagen wenn sie schläft. aber von durchschlafen - denke ich - sind wir noch weit entfernt. aber es ist ok. irgendwann kommt der zeitpunkt.

    @evelyn

    freut mich, dass du schon jetzt deine periode hast. hoffentlich pendelt sich dein zyklus bald ein und ihr könnt auf euer 2. kind hinarbeiten. obwohl ich ja nicht so die tolle geburt hatte, war es für mich von anfang an klar, dass ich bald nochmals so ein kleines wunder haben will. unsere hebamme hat uns schon auf den namen dafür gebracht. ich hoffe nur, dass mein körper dieses mal nicht so lange sich dagegen wehrt. für hannah haben wir ja fast 2 jahre gebraucht ...

    liebe grüße
    sabine

Seite 15 von 60 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 25 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige