Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ⫸ Fragen zum Zufüttern - Pre Nahrung

14.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Bambi:
    Wo steht es? Ich meine, dass man laut WHO nur die ersten sechs monate PRE geben soll? Vielleicht hast du ja einen Link, dass ich es nachlesen könnte... denn ich bin davon ausgegangen, dass man die gesammte Milchzeit PRE geben kann und auch sollte, solange die Kleinen davon satt werden (laut meinen KiA und Hebamme).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sorry... hab noch mal nachgedacht... Also, dann müsste ich schon läääängst auf 1er oder eine andere Pre Sorte umgestiegen sein... Benedikt ist und bleibt ein Spuckkind...

    Es gibt auch organische \"Probleme\", die mit der Zeit \"verwachsen\". Benedikts KiA vermutet, dass der Kleine ein \"Problemchen\" mit dem Magenschließmuskel (zwischen Speiseröhre und Magen) hat, der normalerweise geschlossen ist, wenn keine Nahrung ankommt... Da Benedikt egal wann spuckte, meinte er, dass es möglich wäre, dass der Muskel immer etwas offen steht und deshalb auch oft spuckt, aber nur eine entgültige Untersuchung (Magenspiegelung unter Narkose) zeigen würde, was tatsächlich ist. Da Benedikt gut zunahm und weiterhin zunimmt, haben wir uns dagegen entschieden. Laut dem KiA sollte es sich bis zu einem Jahr verwachsen...

    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn Babys spucken. Es gehört nun mal dazu (für mich)... Wie gesagt, solange das Gewicht stimmt, ist meistens alles ok.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    weiss nicht ob es dazu passt, aber meiner patin ihr kind hat auch immer gespuckt, bis sie ne kuhmilchallergie feststellten... er bekam dann sojamilch und dann wars gut

    lg sabine

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sabsy, kannst du deine Patin mal nachfragen, ob das Kind noch andere Symptome hatte, außer dem Spucken?! Würd mich doch interessieren... Wann wurde die Diagnose gestellt? Wie hat das Kind gespuckt? Im Schwall? Immer wieder kleinere Mengen (aus dem Mundwinkeln auslaufen)? Wie lange nach der Mahlzeit? War die Milch angedaut?

    :rotwerd: sorry, für die vielen Fragen... Aber zur Zeit hab ich ein kleines evtentuelles Allergieproblem bei Benedikt... Aber das ist eine andere Geschichte...

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    ja er hat neurodermitis drauf entwickelt soweit ich mich erinnern kann. ne er hat im schwall gespuckt, quer durch die küche meistens nach den mahlzeiten. ab und an auch danach. war in der zeit viel bei ihnen.
    diagnose.. das war voll der leidensweg, erst als sie zu nem schweineteuren heilpraktiker ist der so gependelt und gewünschelrutelt hat kam das raus. hat das dann auch bei dem behandeln lassen.. also nix mit schulmedizin

    lg sabine

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Simone,

    ich hatte nach genau 4 Wochen auch nicht mehr genug Milch und seitdem machen wir das so:

    * nachts stille ich (funktioniert nur nachts, da sie trinkfaul ist)

    * tagsüber pumpe ich ca. 1- 2 x ab und gebe dann Muttermilch (ca. 100 - 130 ml pro Flasche)

    * weiterhin erhält sie tagsüber mehrere Flaschen mit PRE-Nahrung bzw. jetzt mit Dauermilch

    Ich mache immer eine Flasche mit 130 ml fertig (ab 2. Monat 130 ml pro Flasche). Die trinkt sie nie auf einmal leer, sie braucht bis zu 10 (!) Anläufe! Die Flasche ist dann längst auf Zimmertemperatur, aber das macht ihr nichts aus. Ich mache die Flasche nicht wieder warm.

    Wenn Du während einer Mahlzeit stillst + fütterst, solltest Du erst die Brust geben und danach die Flasche.

    Helen hat die ersten Monate auch immer ganz viel gespuckt. Es heißt ja \"Speikinder = Gedeihkinder\" und so war es bei Helen auch: Sie hat stetig zugenommen, trotz des Spuckens.

    Mach Dir deswegen also keine Sorgen, es sei denn Kilian nimmt ab.

    Viele Grüße,
    Miri

  7. #17
    bambi10365
    Gast

    Standard

    @ Marina: ich meinte nicht bis zum 6 Monat sondern mind. bis 6 Monat. Bei den meisten Herstellern für Babykost steht ja immer drauf ab dem 4 Monat und das ist mist. Hab mich da wohl falsch ausgedrückt.

    Diana

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Diana:
    Ach so... :-) Hab mir schon Gedanken gemacht, ob ich bald dringend umstellen muss :-)

  9. #19
    bambi10365
    Gast

    Standard

    ich weiß nicht, ob ich den Link zur WHO reinstellen darf, weil der aus nem anderen Forum ist

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Welche Pre Nahrung könnt ihr empfehlen?
    Von angelina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. "Überfütterung" mit Pre-Nahrung?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Fragen über Fragen zum Thema Hochzeit
    Von Conny1986 im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 5
  4. Zufüttern
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  5. Fragen zur Nahrung
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige