Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 291

Thema: ⫸ Fragen rund ums Trockenwerden...

12.12.2017
  1. #11
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Danie, mir kommt der Thread sehr gelegen, danke dir.

    Eine Betteinlage gehen wir später kaufen, eine in einer gescheiten Größe, denn Jan zieht sich im Bett die Windel aus und pullert ins Bett. Ich hab diese Woche dermaßen viel gewaschen.
    Für unterwegs hab ichs mit nem Jungen vielleicht einfacher, aber ich mache es wie meine Mama früher mit uns: abhalten: da pieselt er sich nicht über die Finger und in die Hose.
    Wir waren heute früh bei Lidl ( da gabs Kinderunterwäsche jetzt genau zum richtigen Zeitpunkt ) und Jan trug keine Windel, wollte danach aber ins Gebüsch Pipi machen.
    Wegen Töpfchen-Training: ich frag ihn noch recht oft, ob er muss. Ich nerve mich fast selbst schon und will ihn mal weniger "bedrängen". Heute nacht rief er zum ersten Mal, dass er Pipi muss und ich ihn zum Klo bringen soll! Trotz Windel. Das fand ich cool!

    LG Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Echt? Bei Euch sind Betteinlagen unnoetig? Na, da ist Dir mein Neid aber sicher. Benjamin hat die tagsueber solange er noch Mittagsschlaf gemacht hat auch nicht gebraucht, weil er tagsueber erst mit 3 1/2 so weit war, dass er tagsueber keine Windel mehr angezogen hat und auch dass nur nach "kaltem Entzug".

    Nachts traegt er jetzt noch eine Windel. Diese ist nun auch immer haeufiger morgens trocken. Wenn sie aber mal nass ist, dann richtig. Hin und wieder ist sie so voll, dass die Windel auslaeuft. Ich wasche da lieber eine Betteinlage als den kompletten Matratzenbezug. Demnaechst wollen wir ihn dazu ueberreden es nachts ganz ohne Windel zu versuchen. Dann finde ich brauch er die Einlage dann erst recht.

    LG
    Claudia

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    wenn denn die windeln nachts dran bleibt. jp hat die irgendwann immer ausgezogen. da half aber auch die betteinlage in seinem bett nichts, wenn er die decke traf oder bei uns im bett lag.

    unterwegs. da stimm ich katrin zu. jp macht da auch nur stehpipi. ich find toiletten so eklig'!


    anhalten u. sie erinnern muss man lange. aber den bogen an sich bekommen sie alleine raus - und die kinder geben das tempo vor.

  4. #14
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Aber kann ich denn was dagegen machen, wenn er die Windel im Bett auszieht und ins Bett pieselt? Einerseits will ich ja nichst schimpfen, andererseits ists ja schon doof, wenn das mehrmals die Woche ABSICHTLICH passiert?! Wie reagiert ihr da?

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Katrin, sind das normale Windeln oder Pull ups? Oder macht er das, egal welche Windel? Wann zieht er die Windel denn aus? Morgens? Mitten in der Nacht? Wie man da am Besten reagiert, kann ich aus eigener Erfahrung nichts zu sagen, weil Benjamin das nicht gemacht hat und Lucas immer noch einen Schlafsack anhat und sich den auch nicht auszieht. Bei uns ist ja auch jetzt im Sommer nicht so heiss wie in Deutschland. Ich wuerde aber auch nicht schimpfen, sondern drauf hoffen, dass das nur eine Marotte ist, die sich wieder gibt.

    LG
    Claudia

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Also, ich spreche jetzt mal aus den Erfahrungen, die ich mit Ilenia gemacht habe, denn Emilio ist noch meilenweit vom Sauberwerden entfernt. Es stört ihn nicht im Geringsten, eine volle Windel zu haben, selbst wenn er total vollgeschissen ist. Wenn ich sage: "Komm, wir müssen Windeln wechseln", ruft er entrüstet: "Nein, hab schon Windel!" Manchmal sagt er, er wolle auf Toilette, dann setze ich ihn mal drauf, aber meistens schüttelt er selbst den Kopf und sagt: "Oh nein, tlappt nich!"

    Zu deinen Fragen:

    1. Ich finde das okay. Ich glaube nicht, dass man verallgemeinern kann, wie man am besten vorgeht, es ist ja doch jedes Kind anders. Du betreibst ja kein striktes Töpfchentraining. Du bietest es ihr ja nur an. Und das ist ja auch nahe liegend, wenn Theresa von sich aus schon ein Problem mit einer feuchten Windel hat.

    2. Unterwegs ist nervend. Aber ich mache das auch so, dass ich Ilenia entweder in irgendeine Ecke, Gebüsch etc. pinkeln lasse oder die öffentlichen Klos benutze. Auch wenn die eklig sind, dann decke ich auch die Klobrille mit Toilettenpapier ab. Ich habe auch immer solche Sagrotan-Tüchelchen dabei. Ilenia liebt leider öffentliche Klos und will immer und überall auf Toilette gehen, auch wenn sie gar nicht muss. DAS nervt. Wenn es gar nicht anders geht, kann sie das aber auch ganz gut halten, wenn ich ihr sage, sie solle warten, bis wir eine Toilette gefunden haben.
    Wenn Theresa allerdings noch in den Anfängen des Trockenwerdens ist, würde ich immer da, wo es toilettenmäßig schwieriger aussieht, doch lieber eine Windel anziehen.

    3. Diese Bettunterlagen sind bei uns auch immer drunter. Auch wenn Ilenia selten ein Malheur passiert, ist es eben doch schon ab und vorgekommen. Und dann hat man gleich die ganze Matratze versaut. Außerdem ist es blöd, wenn das mitten in der Nacht passiert. Dann müsste man die ganze Matratze abschruppen und hat dann ein nasses Bett, muss das Kind also umquartieren. So, wechsle ich nur Bettlaken und Unterlage und der Rest ist trocken. Wie gesagt, es ist selten vorgekommen, aber MAL kann es jedem Kind passieren, da bin ich lieber abgesichert.

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Katrin, Philipp macht das auch, und vor allem wohl auch in der Krippe. Die haben uns jetzt gebeten, ihm für den Mittagsschlaf eine Body mitzubringen, damit er seinen Penis nicht rausfummeln kann (er zieht nicht die Windel aus, er spielt nur rum ) und die Matratze dort immer vollpullert. Zuhause hat er im Sommer einen kurzen Schlafi, wo er auch nicht so einfach was rausholen kann oder die Windel ausziehen kann.

    Matratzenunterlagen sind bei uns ein Muss, wir haben zwei im Wechsel, schon allein aus den von Angie genannten Gründen (die bei uns natürlich noch Zukunftsmusik sind, denn Philipp hat an Töpfchen und Klo so gut wie gar kein Interesse und findet Windeln immer noch großartig).

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    1. Frag sie ob du die Windel ablassen sollst und geh eben öfter mit ihr zur Toilette, so haben wir das gemacht und das hat recht schnell super geklappt. Unfälle hatten wir eigentlich nur, wenn sie sich beim spielen vergessen hat. Mit Töpfchentraining hat das meiner Meinung nach nichts zu tun, irgendwie müssen sie es ja lernen.

    2. Beim einkaufen frage ich einfach immer, ob wir kurz die Toilette benutzen dürfen-es hat noch niemand nein gesagt. Und Alina muss ganz sicher überall wo wir sind aufs Klo, die sind anscheinend interessanter als unser Klo daheim. Zum Zugfahren kann ich dir leider nichts sagen.

    3. Wir haben auch die Betteinlagen von Liegelind und zwei Bettdecken, denn die trifft sie garantiert wenn mal was daneben geht. Aber auch das kam bei uns bisher höchstens fünfmal vor. Das hat sie wirklich super im Griff. Allerdings ist es schon komisch, wenn man mitten in der Nacht hört "ich bin fertig" und dann zum Klo watscheln muss um abzuputzen. Wir nehmen übrigens auch ganz normales Klopapier, bzw. Feuchtes Papier von dm.

    Mach euch beide nicht zuviel Streß, Theresa ist ja erst gute zwei Jahre alt. Da war bei uns an eine windelfreie Zeit nicht zu denken.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Aber kann ich denn was dagegen machen, wenn er die Windel im Bett auszieht und ins Bett pieselt? Einerseits will ich ja nichst schimpfen, andererseits ists ja schon doof, wenn das mehrmals die Woche ABSICHTLICH passiert?! Wie reagiert ihr da?
    öhm gute frage. ich glaube ich habe gar nichts weiter gesagt, ihn nochmal auf toilette gesetzt und das bett frisch gemacht. teilweise hab ich auch erst morgens mitbekommen, dass er im nassen liegt. ihn hat es nicht gestört.

    denke schimpfen ist da echt nicht so gut angebracht

  10. #20
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Trockenwerden...

    Hallo Dani,

    da Lucy ja auch erst seit 1 Woche wirklich trocken (zumindestens tagsüber) ist - kann ich da ganz frisch mitreden:

    unterwegs: im Sommer ist das doch gsd echt easy: wenn keine Toilette in der Nähe ist: Wiese / Sträucher / Bäume
    Und wegen Fremdtoilettengängen hatte ich erst auch Bammel, ob Lucy das mitmacht: weil sie zu Hause gerade nur aufs Töpfchen will - aber genau die Auswärtstoiletten findet sie spannend und wenns mal bissl schmutziger ist: Toilettenpapier drauf. Im Schwimmbad wars aber schon auf dem Boden und überall so eklig, dass ich mit ihr dann doch noch in die Büsche bin.

    zu Hause: wir haben auch diese Ligelind Teile im Bett. Für die Zeiten, wo dann die ersten Male die Windel nachts weg kommt, habe ich auch noch 2 Inkontinezeinlagen hier liegen - aber keine Ahnung, ob die was taugen ...

    Toilettentraining: meine Eltern bestreiten immer, dass das in der DDR so schlimm war. Und wenn schon: also ich habe auch keinen Schaden genommen Und am Anfang habe ich Lucy auch mind. 1x pro Std. auf Toilette gesetzt - aber da blieb der Erfolg immer aus und irgendwann hat sie das Interesse verloren. Es ist immer alles daneben gegangen - bestimmt 3 Wochen lang und dann von jetzt auf gleich: hat sie es von allein gesagt, dass sie muss, bzw. ist allein zum Töpfchen gelaufen.

    Mein Mann meint immer, dass man so ein aufblasbares Töpfchen erfinden sollte - was man überall mit hin nehmen kann

Seite 2 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Maschinensticken
    Von showtime im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 260
  2. Jetzt blogge ich auch - rund ums Nähen!
    Von anneli im Forum UserBlogs
    Antworten: 7
  3. Alles rund ums Abpumpen
    Von Angelove im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  4. Fragen rund ums Baby von A-Z
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 219
  5. wie kann ich einen rahmen rund ums bild einfügen?
    Von virgin im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige