Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 13 von 22 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 220

Thema: ⫸ Fragen rund ums Baby von A-Z

12.12.2017
  1. #121
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    @Cosima: Lass Dir doch einen Pariboy (Inhalationsgerät) verschreiben.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #122
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Hi ihr Lieben!

    Wollt mal fragen, was der Unterschied zwischen Mullwindeln und Moltontüchern ist und für was man die hernimmt? Nur für`s Spucken?

  3. #123
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Mullwindeln/Spucktücher = nehme ich wirklich für` Spucken (Anton war ein Spuckkind) und jetzt manchmal als Lätzchenersatz

    Moltontücher = als Unterlage für den Kiwa, Bettchen, Wickeltisch, Wickelauflage für unterwegs

    LG
    Ulla

  4. #124
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Genau wie Ulla, hatten auch bei uns die Tücher gedient...

    Ben war ein Spuckkind hoch 10... Unter 8 Garnituren am Tag war nie dabei... Bei ihm hat es ewig gedauert, bis es besser wurde... so mit etwa 15 Monaten hat er nur noch selten gebrochen... Jetzt bricht er gar nicht mehr...

    Cosima, wenn es gar nicht besser wurde, hat uns der Arzt auch mal etwas schleimlösendes aufgeschrieben... hatte aber nie gegeben... hatte immer warmes Wasser auf der Heizung stehen gehabt, dann Zwiebeln einfach kleingeschnitten in der Nähe des Bettchens... Hat zwar länger gedauert, wurd aber besser...

    Zum Zahnen können wir ganze Lieder singen... Es war eine Horror-Zeit... Und noch weitere 4 Schneidezähne stehen uns bevor... Hoffe so sehr, dass Kilian nicht ganz so empfindlich ist...

    Jetzt muss ich auch eine Frage loswerden...

    Wie kriege ich einen fast 2jährigen zum Schlafen?

    Ich bin nervlich und körperlich fast so weit zum Arzt mit Ben zu gehen und ihn um ein Schlafmittel zu bitten... Ich bin einfach nur noch kaputt... Seit Weihnachten (da hatte er das 3-Tage-Fieber) ist es nun so...

  5. #125
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    hallo marina,

    hannah ist wohl noch nicht so alt aber sie schläft auch sehr schlecht. manchmal krieg ich sie gar nicht zum schlafen (tagsüber) - abends schafft es jürgen. heute fiel der mittagsschlaf halt mal wieder aus. sie ist noch quietschfiedel und war nur kurz im tt. ich hab langsam das gefühl, sie braucht nicht immer schlaf und lass sie dann auf. ich kann sie ja nicht stundenlang quälen ...

    ich versteh dich aber und dass du nervlich angekratzt bist. ich schick dir einfach einen dicken drücker!

    sabine

  6. #126
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    @Marina: Schlaf kann man nicht erzwingen. Eick hat ab 2,5 nicht mehr geschlafen am Mittag. Nur ganz selten ist er ausversehen eingeschlafen.
    Heute ist er 4 únd er muss nach wie vor eine Stunde über Mittag ausruhen. Diese Zeit braucht er dringend. So lange er ruhig im Bett bleibt, ist es mir egal, ob er schläft oder die Zimmerdecke anguckt. Im KiGa muss er auch ausruhen. Da schläft er öfter mal ein.

    Kämpfe würde ich da nicht ausfechten. Was macht Ben denn im Bett? Singen, toben? Schreien?

  7. #127
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Ben klettert aus dem Bett... Im Bett bleibt er überhaupt nicht... Und dann gibt es hier GENÖRGEL ohne Ende... je müder er wird, desto schlimmer ist seine Laune, die er dann an mir/uns auslässt. Er schreit, er fällt um, er meckert... Lasse ich ihn Mittags (na ja, eher spät-Nachmittags) nicht schlafen, dann ist seine Laune abends so schlecht, dass ich einen halben Nervenzusammenbruch kriege... Er macht es ja nicht mit Absicht, ich sehe, dass er müde ist und sehe auch, dass er den Schlaf noch dringend (ja sogar SEHR dringend) braucht, aber es klappt nicht. Abends ist er dazu so übermüdet, dass er nicht abschalten kann. Es dauert ewig, bis er zur Ruhe kommt... Und nur, wenn jemand bei ihm bleibt... dann geht es etwas schneller, bis er schläft...

    Sehr schwere Situation momentan...

  8. #128
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    und wenn Du Dich daneben legst/setzt. Anders machen die im KiGa das ja auch nicht.

  9. #129
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Wir legen uns nun schon seit einigen Tagen immer daneben... Neuerdings sagt er dann (in seinem Bett liegend) : "nicht hier, Papa Bett!"...

    Heute schlief er nach etwa 30 Minuten ein, so dass ich mich davon schleichen konnte... Dafür nörgelt Kilian heute...

  10. #130
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Wegen dem Zahnen wollte ich noch sagen, dass es sehr wohl weh tut, auch wenn das Zahnfleisch schon weg ist.

    Meine Weissheitszähne sind bis vor 3 Jahren gewachsen und das hat manchmal ganz schön gepuckert!*aua*
    Die armen Kleinen!
    Ich habe immer dentinox genommen, ist doch wohl auch für Kinder!?
    Und der Kühlstift von Nuk soll auch toll sein!


    LG Melli

Seite 13 von 22 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Maschinensticken
    Von showtime im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 260
  2. Fragen rund ums Trockenwerden...
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 290
  3. Jetzt blogge ich auch - rund ums Nähen!
    Von anneli im Forum UserBlogs
    Antworten: 7
  4. Alles rund ums Abpumpen
    Von Angelove im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  5. wie kann ich einen rahmen rund ums bild einfügen?
    Von virgin im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige