Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 22 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 220

Thema: ⫸ Fragen rund ums Baby von A-Z

11.12.2017
  1. #111
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    hallo lotte,

    hannah bekommt gerade einen backenzahn und ihr geht es überhaupt nicht gut. hat noch eine saftige erkältung dazu und ist nur am jammern und wimmern. hab letzte woche mal gefühlt und da war eben dieses berglein auf der kauleiste fühlbar. es wird gesagt, dass sie mehr weh tun. vor allem die nächte sind extrem schlimm mit schreien etc.

    viel glück
    sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Milchschorf: Nach dem Baden bürste ich Janns Köpfchen mit einer Babybürste. Das findet er ganz toll. Den Milchschorf kriegen wir so ganz leicht bei ihm ab. Öl brauchten wir noch nicht.

    Spucken: Jann ist ja sehr gut im Futter, wenn er wach ist würde er gerne permanent stillen. Er scheint mir aber überfressen zu sein, denn er spuckt ziemlich oft und viel. Manchmal muss ich ihn 3-4Tag umziehen. Wie lange hält denn diese Spuckerei an?

    Pupserei: @Dani: bei Jann hilft Babymassage ganz dolle. Danach noch auf den Bauch gerollt und die Winde entfleuchen.

    Zähne: Eick hatte keine Probleme mit dem Kriegen. Er hat die Zähne quasi ausgekackert. Die Windel sind in der Zeit wo ein Zahn kam, oft explodiert. Die haben dann nichts mehr gehalten.

  3. #113
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    @Schokoladenkuchen: Die Spuckerei hält in der Regel an bis die Kleinen zugefüttert werden. So hat es mir zumindest damals mein KiA gesagt und bei meinen beiden Söhnen wars auch so.

  4. #114
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Zum Spucken...also theoretisch bis dieser Magenverschluss (Name entfallen...sorry) richtig schliesst. Bei den meisten Kindern ist dies im Laufe des ersten Jahres. Finn hat mal Tage, da kommt mehr und dann wieder tagelang nichts...naja, kauf ich halt mehr Klamotten *g*

  5. #115
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Zum Pupsen...also mein Mann meint Finn furzt wie ein Waldesel *g* ...sorry, für den Ausdruck. Das muffelt manchmal mehr wie unser Hund...aber ist doch ok...?? Alles was keine Miete zahlt, muss raus *g* Besser wie Blähungen oder so ist es allemal!!

  6. #116
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Annika spuckt auch manchmal noch, wenn der Magen eben übervoll war...

    Zähne kriegen muß schlimm sein - gut, dass wir das alle vergessen haben. Aber ich glaube, die Frage von Daje war eine andere: Ob das Zahnen noch weh tut, wenn die Zähne draußen sind und nur noch wachsen müssen!?! Ich glaube aber, dass stört dann nicht mehr so: wenn Zahnfleisch weg, dann Schmerzen weg.

    Ganz viel Schleim im Nasen-Rachenraum!!! Hat jemand ne Idee, was man außer Absaugen und Nasentropfen noch machen kann??? (Muttermilch hab ich keine. Ätherische Öle mag ich nicht ran... Die Zwiebel fällt mir gerade ein - was macht die nochmal? Engelwurzsalbe hilft nicht wirklich, oder??? Diesmal ist es wirklich extrem viel Schleim und sie hat auch erhöhte Temp., sonst aber nix weiter...) Also??????????????

    LG Cosima

  7. #117
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Bei meinen kindern hilft inhalieren mit kochsalz gut.
    Den Pari boy kann man sich in der apotheke leihen

    gute besserung für die kleine

    lg nadine

  8. #118
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    @cosima: Wenn du nicht absaugen willst, dann evtl. ein Inhaliergerät oder ich hänge ein feuchtes Tuch mit ein paar Tropfen chin. Heilpflanzenöl ins Zimmer. Sonst wüsste ich nichts. Absaugen hilft bei Jolina immer. Oder mit Pinimenthol einreiben.

    LG
    von Bianca & Jolina

  9. #119
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Ja, irgendwie hilft nur Absaugen. Was aber komisch ist: soooooo viiiiel Schleim in dieser gaaanz kleinen Nase!!!

    Es geht ihr schon ein wenig besser, glaube ich. Temperatur ist jedenfalls runter. Dafür geht es heute bei mir los

    LG Cosima

  10. #120
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen rund ums Baby von A-Z

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie hilft nur Absaugen. Was aber komisch ist: soooooo viiiiel Schleim in dieser gaaanz kleinen Nase!!!

    Es geht ihr schon ein wenig besser, glaube ich. Temperatur ist jedenfalls runter. Dafür geht es heute bei mir los

    LG Cosima
    Das frag ich mich auch immer, wo der ganze Schleim überhaupt herkommt.

    Gute Besserung dir und Annika.

    LG
    von Bianca & Jolina

Seite 12 von 22 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Maschinensticken
    Von showtime im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 260
  2. Fragen rund ums Trockenwerden...
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 290
  3. Jetzt blogge ich auch - rund ums Nähen!
    Von anneli im Forum UserBlogs
    Antworten: 7
  4. Alles rund ums Abpumpen
    Von Angelove im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  5. wie kann ich einen rahmen rund ums bild einfügen?
    Von virgin im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige