Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Frage zur KiGa-Anmeldung

18.12.2017
  1. #11
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    Ute,
    das sind Städtische, aber das ist anscheinend überall anders: da hieß es, von November bis März ist die Anmeldung, dann wieder von Oktober bis Februar.. Beim Dritten war ich bisher noch gar nicht.
    Ich weiß auch nicht. Das ist schon wieder so ne Philosophie für sich..


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    Der Stichtag bei den städtischen ist aber festgelegt! Ruf doch beim Kultusreferat an, jetzt brauchst Du Dir auf jede Fall noch keine Gedanken zu machen.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    bei uns ändern sich die anmeldegelegenheiten öfters mal.
    2002 musste man sich an jugendamt wenden und hat 3-4kindergärten vorgeschlagen bekommen. wenn man glück hatte war der wunsch-kiga dabei.
    ein jahr später konnte man anmelden, wo man wollte. auch bei mehreren kigas.
    man kann offiziell bei uns erst ab geburt anmelden. im nachbarort schon in der schwangerschaft.

    ich würde in deinem fall alle möglichen kigas anmelden.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    so ich hab jetzt auch noch erfahrungen gesammelt.
    eben rief ich bei den beiden kitas hier im ort an.
    bei der einen kann ich mich (bzw das kind ) erst im januar 09 für august 09 anmelden.
    bei der zweiten kann ich sofort eine anmeldung ausfüllen, und werd da gleich mal hinlaufen

    schon komisch.beides sind kooperative kindertagesstätte der lebenshilfe. dachte die gehören irgendwie zusammen, dem war aber nicht so.

    ja isabel ich muss mich ja früh drum kümmern da ich ja arbeiten gehen muss, und viele alternativen bleiben für mich nicht offen. oma etc gibts hier nicht, tagesmutter wäre die letzte lösung wobei ich da auch gleich zu hause bleiben könnte. weil die hier einfach unbezahlbar sind. (600-800 euro/monat bei ca 42std/woche)

    lg
    maike

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    @maike. wann musst du denn wieder arbeiten? nach einem jahr?

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    ja nicki.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    Hallo!

    Ich hatte Jolina bei uns im KiGa angemeldet, da war sie 1 Woche alt *g*. Ich war spazieren und ging einfach mal rein und hab gefragt. Und da hat sie Jolina schon direkt vermerkt.

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von schäfi
    Alter
    41
    Beiträge
    1.487
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur KiGa-Anmeldung

    Hallöle,

    ich war gestern zur Besichtigung einer Ganztagstagesstätte im Nebenort, die von einem Verein geführt wird. Die haben dort eine Vorlaufzeit von ca. 6 Monaten.
    Da sie aber im Juni noch einen Platz frei haben, wird Luis dann zur Probe den einen Monat dorthin gehen und dann wieder, wenn ich einen Job habe.

    Bei unseren Kindergärten hier im Ort muss man sich erst ca. 1 Jahr vor dem Kindergartenbesuch anmelden.

    LG Schäfi

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Kindergartenanmeldung
    Von tanja76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  2. Frage zur Klamottengröße
    Von Isabel im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 6
  3. Anmeldung zur Eheschließung
    Von sockenvertilger im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige