Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Frage zum nächtlichen Stillen

14.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ Frage zum nächtlichen Stillen

    Huhu!

    Ich hab eine - vielleicht blöde - Frage: ich stille Niklas nachts alle drei Stunden ca. und habe vor zwei Tagen festgestellt, dass er auch drei Stunden weiterschläft, wenn ich nur eine Brust gebe, anstatt - wie bisher - immer beide.
    Kann da die Milch zurückgehen, wenn ich tagsüber schon zu jeder Mahlzeit immer beide Seiten gebe, nachts aber nur eine (also abwechselnd) ?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Hallo Isi,

    ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Die Milchmenge reguliert sich schon von selbst und es wird immer genug für Niklas das sein. Du stillst ja tagsüber so viel wie immer, da geht nichts zurück!

    lg
    Katrin

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Nö, ich denke nicht, dass sich da groß was tut. Ich stille meistens nur eine Seite, manchmal auch beide, und bisher ist sie noch immer satt geworden...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #4
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Ich denke auch, dass sich da an der Milchmenge nichts ändern wird.
    Wenn doch, legst du ihn halt ein paar Tage öfter an, so steigerst du die Milchmenge ja wieder.

    LG Anja

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Ich denke auch nicht, dass du dir da Gedanken machen musst.
    Aber ich finde die Tatsache faszinierend, dass es bei euch keinen Unterschied macht.
    Ich stehe immer vor der Entscheidung: Nach einer Brust weiterschlafen, aber früher wieder geweckt werden, oder die zweite Brust auch noch geben und länger schlafen können.

  6. #6
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Das kenn ich auch Judith. Aber nur tagsüber.
    Felix kommt ja nachts sowieso nur einmal, meisten so gegen 3-4 Uhr.
    Und egal, ob ich ihm da eine oder zwei Seiten gebe, er wacht dann sowieso so gegen 6-7 Uhr wieder auf.
    Tagsüber wenns schnell gehen muss, gibts eine Seite, dann kommt er aber auch nach 1,5-2 Stunden wieder. Hat er beide Seiten leer getrunken, ist zwischen 3-4 Stunden Ruhe.

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Judith, hebst du Janna zum Seitenwechsel immer hoch?

    Du kannst ohne großen Wechsel auch einfach die zweite Brust geben indem du dich einfach weiter nach vorne beugst. Ich finde das zum liegen sogar viel angenehmer und du mußt dich nicht aufrappeln und die Seite wechseln.

    Verstehst du wie ich das meine? Vielleicht fällt dir die Entscheidung dadurch leichter.

    LG
    Tanja

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Leider kann ich dank Wasserbett überhaupt nicht im Liegen stillen, muss mich also immer hinsetzen *nerv*.

    Aber daon abgesehen sind meine Brüste auch so klein, dass das wohl eh nicht funktionieren würde, ohne mein Kind mit meinem ganzen Körper zu erdrücken .

  9. #9
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Leider kann ich dank Wasserbett überhaupt nicht im Liegen stillen, muss mich also immer hinsetzen *nerv*.
    DAS ist das Einzige, was mich auch am Wasserbett stört, einmal habe ich es versucht und irgendwie hinbekommen, aber auch die Prozedur habe ich keinen Bock mehr
    Der erste Kauf nach der KH-Entlassung war dann auch der Kauf eines Keilkissens....aber ich habe heute Nacht noch gedacht, wie schön wäre es, wenn ich jetzt liegen könnte....

    LG Vivi

  10. #10
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Lukas trinkt meistens nur eine Seite. Nur manchmal, wenn er extrem hungrig ist, verlangt er auch die zweite Brust. Ich denke mal, dass du ruhig nur eine Brust anbieten kannst.

    Ich hab momentan eher das Problem, dass ich nicht recht weiß, ob Lukas hungrig ist oder nicht, wenn er munter wird. Da er dann aufgeweckt in seinem Bettchen liegt, vor sich hinplaudert und mich freudig anstrahlt, wenn ich ihn ansehe. Bisher habe ich ihn dann immer angelegt und er ist anschließend wieder eingeschlafen, doch bin ich zur Zeit am Überlegen, ob ich ihn nicht mal warten lasse, bis er lautstark Hunger meldet (so wie am Tag auch) - vielleicht schläft er ja einfach so wieder ein und braucht gar keine Milch ?)

    Lg, besita

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stillen oder nicht stillen???
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Frage zu Stillen/Milcheinschuss
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige