Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: ⫸ Frage zum nächtlichen Stillen

17.12.2017
  1. #21
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Zitat Zitat von Streichelmaus Beitrag anzeigen
    Danke Judith, ich dachte schon ich bin die einzige, bei der das Kind mal brüllt, bis ich fertig bin zum Stillen.

    LG Tanja
    ganz sicher nicht!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zum nächtlichen Stillen

    Naja, ein Erwachsener soll ja auch trinken, bevor er Durst merkt, da sagt man auch, wenn man erst Durst hat, ist es eigentlich schon zu spät.

    Isi, es ist nicht unbedingt so abwegig, dass man phasenweise alle Stunde stillt. Probier doch einfach mal, wenn Niklas diese Anzeichen zeigt, ob er dann vielleicht tatsächlich schon wieder stillen möchte...

    Bei manchen Kinder ist es so, dass sie, wenn sie erst mal angefangen haben, nach der Brust zu schreien, schon so in Rage sind, dass sie dann die Brust nicht nehmen und immer weiter brüllen. Oder dass sie dann total hektisch trinken und viel Luft schlucken und Bauchweh bekommen oder viel spucken. Klar lässt es sich nicht immer vermeiden, dass das Baby auch mal nen Moment warten muss, bis es an die Brust kommt und dass es dann eben schon schreit. Aber wenn man generell immer erst dann stillt, wenn das Kind danach brüllt, dann macht man was falsch. Mehr wollte ich nicht sagen, ich wollte ganz sicher niemanden angreifen sondern einfach nur kurz anmerken, dass es eben eigentlich anders sein sollte.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Stillen oder nicht stillen???
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Frage zu Stillen/Milcheinschuss
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige