Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

15.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Frage ⫸ Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Hallo,
    die erste Frage geht eher an die Jungs - Mamas. Und zwar schafft unser Kleiner es immer wieder beim Windelwechseln sich vollzupieseln. Das passiert, wenn er ein großes Geschäft gemacht hat und ich etwas länger brauche um den Po sauber zu machen. Hab schon probiert ihm einen Waschlappen auf den Penis zu legen, aber das hat es nicht aufgehalten. Habt ihr einen Tipp?


    Die 2. Frage ist für alle. Ich habe für den Anfang die Pampersgröße Newborn/1 gekauft. Da steht drauf für 2 bis 5 kg. Die Größe 2 geht von 3 bis 6 kg und die Größe 3 von 4 bis 7 kg. Und dann geht es weiter bei Active fit mit Größe 3 von 4 bis 9 kg. (Ich habe jetzt nur mal Pampers als Bsp. genommen, weiß nicht wie andere Marken das handhaben). Wann wechselt man da? Alexander wiegt jetzt ca. 3800 gramm.

    Danke und liebe Grüße


    Melanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Zu 1...da hilft wohl nur eines: Schneller werden Ne, im Ernst, das lässt mit der Zeit einfach nach. Und solange er nur pieselt, ist es halb so schlimm.

    Zu 2...ich würde wechseln, wenn die Windeln ihm nicht mehr standhalten...das merkt man dann auch recht schnell. Oder wenn sie nicht mehr passen!

    LG

    Amelie

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    zu 1: ich kann Sonnenschnuckel nur zustimmen, das wird wirklich besser.
    Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte mal einen Strahl abgekriegt habe.
    Zu Anfang war ich mit 1 mal pro Tag schon gut dabei

    LG
    Tanja

  4. #4
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Nummer 2 ist einfach eine Frage der Kapazität Und wenn man den dritten Body bis zu den Schulterblättern voller "süßlich duftendem Muttermilchstuhl" über den Babykopf zu ziehen versucht, ohne die komplette Haarpracht einzusauen, dann überlegt man es sich, ob man nicht lieber auf die nächste Größe umsteigen will

  5. #5
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die erste Frage geht eher an die Jungs - Mamas. Und zwar schafft unser Kleiner es immer wieder beim Windelwechseln sich vollzupieseln. Das passiert, wenn er ein großes Geschäft gemacht hat und ich etwas länger brauche um den Po sauber zu machen. Hab schon probiert ihm einen Waschlappen auf den Penis zu legen, aber das hat es nicht aufgehalten. Habt ihr einen Tipp?
    Herzlich Willkommen in der WElt der Jungs-Mamas.

    Bei Jonne ist es bisher *schnellaufHolzklopf* erst einmal passiert. Bei Matti wurden wir, bzw. ehr mein Mann, öfters mal getauft.
    Wir haben es so gemacht, die Windel aufgemacht und langsam runtergeklappt. Oft wurde da schon angefangen zu pieseln.
    Matti hat sich einmal selbst ins Ohr getroffen.. Also bleibts nicht immer so wie gerade der Penis liegt.


    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Die 2. Frage ist für alle. Ich habe für den Anfang die Pampersgröße Newborn/1 gekauft. Da steht drauf für 2 bis 5 kg. Die Größe 2 geht von 3 bis 6 kg und die Größe 3 von 4 bis 7 kg. Und dann geht es weiter bei Active fit mit Größe 3 von 4 bis 9 kg. (Ich habe jetzt nur mal Pampers als Bsp. genommen, weiß nicht wie andere Marken das handhaben). Wann wechselt man da? Alexander wiegt jetzt ca. 3800 gramm.

    Danke und liebe Grüße


    Melanie
    Wir haben recht schnell von den NewBorn 1 auf die 3 BabyDry gewechselt.
    Die Füllmenge wurde recht schnell recht viel, dass wir uns gleich auf die 3er geeinigt hatten.

    Lg Dany

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Auch mir als Mädchen-Mama ist es sooo oft passiert, daß die Wickelunterlage regelmäßig naßgepullert wurde. Gut, bei den Mädchen muß man nicht so in Deckung gehen .Das ist halt, weil es in der Windel so schön warm ist und es dann kalt wird, wenn die Windel ab ist. Ein Tuch hält doch aber schon erstmal das schlimmste ab. Und mit den Monaten hört das auch auf.
    Windelgrößenwechsel, wie die Anderen schon vorher gesagt habe, wobei ich der Beschreibung von Sabsi nur zustimmen kann

  7. #7
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Lukas war Weltmeister im Springbrunnen produzieren
    Meist haben wir die Windel langsam geöffnet, und noch hochgeklappt gelassen und dann vorsichtig nachgeschaut... auch jetzt kriegen wir hin und wieder noch einen Springbrunnen, aber nur mehr ganz selten.

    Die Windelgrößen hab ich bisher meist gewechselt, wenn die andere größe zu eng wurde - Lukas hat stramme Schenkel

    Lg, Besita

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Ich hab immer gleich ein Tuch draufgelegt, meinen Mann hat es öfter getroffen, weil er sich beim Wickeln mehr Zeit gelassen hat.

    Windelgröße: Jonas kam mit knapp vier Kilo und war aber sehr dünn (57cm). Ich glaub nach drei Packungen new born sind wir auf die kleinsten BabyDry umgestiegen. Kauf doch mal ne größere Packung und schau, opb sie schon gut sitzen, sonst legst Du sie einfach nochmal zur Seite! Du wirst sie schon noch brauchen.... Die größeren sind auch hinten höher geschnitten, also ist das Umsteigen durchaus oft reinlicher.

  9. #9
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Windelgröße

    1. wenn die Kapazität erschöpft ist
    oder
    2. wenn ich den Eindruck habe der Po´s ist nicht mehr schön verpackt, bzw die Höhe ist nicht mehr das Optimale...
    (von der Weite her haben wir nicht das Problem)

  10. #10
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zu Windelwechsel und Pampersgröße

    Ich hab anfangs auch immer, wenn ich die Windel aufgemacht hab, sie noch drübergehalten, also wieder halb zugeklappt. Der Strahl ging dann da rein. Das lässt mit der Zeit aber nach. Niki hat das schon ganz lang nimmer gemacht - GSD

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hep A und B - Frage
    Von Teamgirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Help! Frage zu Steuererklärung und Elterngeld
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
  3. Wunderschöne Einladungs und Danksagungskarten und Frage
    Von Rina82 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 12
  4. Frage zum Kindergeld und co.
    Von Francesca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige