Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Thema: ⫸ Frage an die Fläschen-Mami's...

18.12.2017
  1. #41
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    @Sabsi
    Wir hatten das auch mal eine Weile.
    War alles gleich, also kein Saugerwechsel oder so.
    Nachts trank sie super, tags nur Theater. Tee ging ohne Ende.
    Nach einer Weile gab sich das wieder.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    ich kenn mich mit fläschchen ja leider nicht aus, aber wenn du ihr nachts einfach mehr gibst, oder öfter wenn sie da trinkt?
    maja hatte auch phasen da hat sie tagsüber NULL gestillt, kam aber nachts öfter und da hat es ohne probleme geklappt...

  3. #43
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    @Katrin: Sie bekommt noch Pre. Die ist ja nicht ganz so anstrengend wie die 1er oder so (denk ich). Aber bei Milch hat sie den 3er Sauger, bei Tee den 1er von Avent. Denke das es daran nicht liegen wird! Sie saugt ja noch nicht mal an der Milchflasche. Kaum hat sie die Flasche im Mund oder an den Lippen, zieht sie den Kopf schon weg und fängt an zu schreien!

    @Steffi: Wie lange hat das angedauert? Und hast du dann überhaupt irgendwas unternommen oder einfach so akzeptiert, das sie es eben momentan nicht anders will?

    @Anni: Ich shcreibe ihr nicht vor, wieviel sie trinken soll! Ich habe immer mehr in der Flasche, aber die trinkt sie nicht aus! Da ist immer noch ein rest in der Flasche. Aber Nachts nochmal wach machen, um ihr was anzubieten, würde bei ihr nichts bringen, dann schläft sie auf dem Arm weiter, mit Flasche im Mund aber ohne zu trinken!

  4. #44
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    @Sabsi
    Genau so war es. Kaum war Flasche im Mund oder man kam mit ihr an, ging das Gebrüll los.

    Naja, wir hatten uns schon Sorgen gemacht. Gerade da Jana eh nicht viel ist (sie wiegt jetzt gerade mal 5300g mit fast 10 Monaten).
    Ich bekam dann von vielen Seiten gesagt, solange sie Tee trinkt und Flüssigkeit hat, würde es eine Weile ok sein. Solange sie halt fit ist und sich bewegt usw.. Bei uns war es zu der Zeit als es so heiß war.
    Wie lange es bei uns dauerte weiß ich nicht mehr genau. War aber schon ne ganze Zeit.
    Wir haben auch mit dem Arzt geredet, aber da kam auch nicht viel.

    Bei uns kamen bzw. kommen immer noch einige Faktoren zusammen. Antibiotika (Nebenwirkungen - Übelkeit, Durchfall, Bauchweh, Erbrechen), der künstliche Darmausgang. Zu dieser Zeit damals die Wärme.

    Ich denke da Kiara ja Brei ißt, nachts die Flasche trinkt und tagsüber Tee (wieviel hat sie da? Bietest du ihr immer wieder an?) trinkt ist es ok, solange sie fit ist.

  5. #45
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    Vielleicht bietest du anstatt des Getreidebreies mal einen Milchbrei mit eurer Pre an und schaust, wie sie den annimmt und wie er ihr bekommt. Ihr fehlen ja auch massig Kalorien über den Tag verteilt.

  6. #46
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    Kurzes Hallo von uns: alles unverändert!

    Steffi: Ich biete ihr ständig tee an. Sie trinkt etwa 200ml Tee am Tag. Wenn nicht sogar noch mehr!

    Habe ihr heute Abend Milchbrei angeboten, den sie auch nicht wollte!!!

  7. #47
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    Hast du denn heute deine Hebamme angerufen?

  8. #48
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    Ja Katrin, die habe ich gestern angerufen. Sie meint, ich soll das WE noch abwarten und am Montag zum KiA gehen, wenn sich nichts ändert. Es ist erstmal nicht schlimm, solange sie genug Tee trinkt und Brei ist. Es ist jedoch keine Dauerlösung - ist mir auch klar!

    Aber ich glaube, so langsam kommt ihr Hungergefühl wieder! Nachdem sie gestern Abend 4 Löffelchen Milchbrei gegessen hatte, hat sie sich trotzdem "schon" 23 uhr gemeldet und hat 200ml getrunken . Sonst hat sie ja gegen 16 uhr das letzte gegessen und sich dann erst 1-2 uhr Nachts wieder gemeldet.

    Und gerade eben hat sie 140ml getrunken!!!! Hoffe das es jetzt so bleibt und sie wieder normal ihre milch trinkt!

  9. #49
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    sabsi: siehst du....es wird....ich drück euch weiter die daumen!

    lg

  10. #50
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage an die Fläschen-Mami's...

    Hach super! Es hat sie gewiss irgendwas gequält, vielleicht tatsächlich ein Zahneinschuss.
    Ich hoffe, sie mag nun wieder normal essen und trinken und du musst dich nicht mehr sorgen.
    Wie gesagt, immer erst mal die Windel und die Haut beobachten.
    Alles Gute!

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was war die dümmste Frage, die Euch jemals gestellt wurde?
    Von showtime im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 75
  2. Antworten: 5
  3. @Flaschen-Mamis: Trinkdauer?!
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige