Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Was bevorzugt / empfehlt ihr?

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Fotobuch

    11 68,75%
  • Klebealbum

    5 31,25%
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Fotobuch oder normales Klebealbum

16.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Fotobuch oder normales Klebealbum

    Hallo!

    M. ist mittlerweile schon 2,5 Jahre alt und wir haben noch immer nicht die Bilder von Ihr "verarbeitet".

    Einerseits würde ich gerne Fotobücher für sie machen, aber die sind schon sehr zeitintensiv und teuer. Zudem kann ich andere Andenken wie z. B. Krankenhausarmband, Zeitungsausschnitte etc. nicht ordentlich einbringen, sondern muss diese dann eh einkleben.

    Ist ein Klebealbum einfacher / schneller / besser? Oder ist das total veraltet? Hier könnte ich ja dann die Bilder auch z. T. mal anders ausschneiden odder mit Gelstiften was dazu schreiben / gestalten.

    Was macht ihr so? Welche Variante empfehlt ihr? Ich versuche mal ne Umfrage dranzuhängen.

    LG
    Lotte


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    Teuer nicht unbedingt...gerade bei tchibo gibt es immer wieder (mehrmals im jahr) die Gutscheine für das Fotobuch zu kaufen 100 Seiten 30 Euro und seit neustem wohl 150 Seiten 40 Euro.

    Preislich finde ich das schon ok und es ist sicher nicht viel weniger zeitaufwendig wie wenn du Fotos aussuchst, bestellst, Album aussuchst, einklebst und beschriftest.

    Für Armband finde ich eine sehr schöne Idee diese quadratischen Bilderrahmen, mit nem schönen Babyfoto und dann das Armbändchen darunter...meine Freundin hat das und wir sind bisher leider noch nicht dazu gekommen, das wird dann gleich gemacht wenn Nummer 2 da ist
    Ansonsten gibts diese Andenkenkisten,wo man auch ne Menge reinmachen kann, was z.b. auch nicht in normale Fotoalben passt.

    liebe grüße
    Silvia

  3. #3
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    ich bin altmodisch, daher eindeutig fürs klebe-fotoalbum ;-)

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    und ich bin eindeutig fürs Fotobuch!

    Theoretisch kannst Du da ja auch das Armband etc. mit einkleben.

    Ich habe solch "sperrigen Sachen" in einer Erinnerungskiste (die mittlerweile ein Umzugskarton ist;-))

    Außerdem vergilben/rollen die Fotos da nicht so!

    Meine Freundin hat sich auch fürs herkömmliche Fotoalbum entschieden, weil sie dachte, sie kommt mit der Technik bzw. Computer nicht klar, aber auch das liegt bei ihr jetzt seit über 1,5 Jahren...

    Ich habe für Sarahs ersten beiden LJ ein Fotobuch gemacht und die sind so toll! AUßerdem haben sich meine Schwiema und Mama auch gleich noch ein Exemplar dazu bestellt.

    Leider muss ich nun mittlerweile 6! Bücher machen, für Sarah & Dominik jeweils 2009, 2010, und 2011...

    lg melli

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    Ich denke auch, dass man wenn man das Fotobuch erstellt, auf den Seiten Platz lassen kann und dort was einklebt. Man geht ja da auch Seite für Seite durch, wie bei einem normalen Fotoalbum und da kann man sich ja überlegen, ob man dann vielleicht bestimmte Sachen mit einklebt und lässt die Seite leer.

    Fotobücher sind schon eine tolle Sache. Meine Eltern haben ja nun viele Fotoalben und die sind wirlkich alle vergilbt. Zudem sind da nie soviele Fotos drinnen, wie in einem Fotobuch. Weil das Album viel zu dick wäre. Mein Papa hatte jetzt zur Hochzeit nochmal ein normales Fotoalbum, also jede Seite 1 Bild, gemacht und hat einige Bilder, aus den alten Alben, bei nem Fotoheini extra abgeben müssen, damit er schöne Fotos draus bekommt.

    Ich denke das ist Geschmackssache, ich würde definitiv Fotobuch wählen.

  6. #6
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    Fotobuch! Eingeklebte Bilderlösen sich früher oder später, man bleibt an Ecken hängen, das Einkleben ist super nervig und zeitaufwendig, vom Raussuchen, entwickeln lassen, aussortieren ganz zu schweigen. Im Regal nimmt ein Fotobuch mit gleicher Anzahl Bilder weniger Platz weg, das Cover ist persönlicher als das vom dicken Album...

    Das KH-Armbändchen von der Maus hab ich im Erinnerungskästchen, und ein Detailfoto davon ist im Fotobuch.

  7. #7
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fotobuch oder normales Klebealbum

    Ja, ich glaube ich gehe auch auf das Fotobuch. Mir ist gestern noch eingefallen, dass wir als Kinder sehr gerne unsere Alben durchgeschaut haben. Dementsprechend sehen nun auch meine Kinderalben aus .... Vergilbt, Seiten halb rausgerissen, von mir "verschönert" etc. Mit nem Fotobuch wär's einfacher: zur Not kann ich es nochmal drucken lassen. Auch könnte ich dann eines für mich machen, was wir behalten und eines, was ich M. dann mal beim Auszug mitgebe. Bei meinen Kinderalben ist es nämlich so, dass ich die mitgenommen habe und meine Eltern haben nix mehr. Danke für Eure Antworten!

Ähnliche Themen

  1. "normales" blaues Skin ist weg?!?
    Von Fee im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 11
  2. Normales Essverhalten?
    Von claudi181 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  3. Fliege - kann Mann auch "normales Hemd" tragen ?
    Von Xantia im Forum Sein Anzug
    Antworten: 6
  4. Fotobuch - Neue Auswahl: Natürliche oder kräftige Farben?
    Von -Chiara- im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige