Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

11.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Hallo!

    Wir wollen in 3 Wochen mit Nino und Naima nach Portugal fliegen.
    Ich bin noch nie mit Kindern geflogen- deshalb wollte ich die reiseerprobten Mamis von Euch mal kurz fragen
    -was mit ins "Handgepäck" darf (Babyschale? Buggy für Zwischenstop?)
    -was ich für Nino mitnehmen kann um ihn im Flugzeug bei Laune zu halten
    -was man sonst nicht vergessen darf

    Habt ihr den Kindersitz (2.Größe) im normalen Gepäck mitgenommen? Wir wolltern eigentlich 2 Sitze mit dem Mietauto ordern, aber die 2 Sitze kosten für 1e Woche fast so viel wie das Auto selbst- deshalb suchen wir nach Alternativen...

    Danke schon mal!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Wegen des Buggys musst Du bei der Fluggesellschaft fragen, ob das geht. Das ist je nach Gesellschaft und Zwischenstop-Flughafen unterschiedlich und kommt zum Teil auch auf die Groesse des Buggys an. Ich hab ihn immer gut eingepackt eingecheckt. Gekostet hat das nichts. Bis ins Flugzeug und beim Zwischenstop hatte ich Benjamin im Ergo Carrier.

    Zur Kindersitzfrage kann ich nichts beitragen, da wir den bis jetzt immer mit dem Mietwagen mitgemietet haben. Aber wir brauchen bisher ja auch nur einen.

    Nicht vergessen? Keine Ahnung. Das Windelwechseln? Ich bin mal in Newcastle mit Benjamin aufgestanden und habe festgestellt, dass mein Hosenbein nass war. Dabei hatte ich ihn vor dem Abflug in Amsterdam nochmal gewickelt. Aber die Windel war wohl in einem Rekordtempo voll.

    Nimm ganz wichtige Sachen, wie Kuscheltiere, ohne die man nicht schlafen kann, auf jeden Fall ins Handgepaeck, damit es keine Zusatzkrise gibt, falls die Fluggesellschaft ein Gepaeckstueck verschlampt.

    LG
    Claudia

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Oh das mit dem Stofftier ist ein guter Tipp- da hätte ich nicht drangedacht...
    Danke!

  4. #4
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Hallo,

    bei unserer Flugreise dieses Jahr war Annika genau 13 Monate alt.

    - Buggy eingepackt eingecheckt
    - auf Reisen Annika im Ergo getragen
    - Kindersitz hatten wir von der Mietwagenfirma und kostete für 2,5 Wochen ?) etwa25€ (andere Mietwagenfirmen anfragen?? - habe aber gesehen, dass andere Reisende Autositze mitgenommen haben.

    Handgepäck:
    - Medikamente fürs Kind (die hätte ich im Ausland nicht erst neu besorgen wollen, wenn Gepäck verspätet oder weg)
    - Lieblingskuscheltier, -spielzeug
    - Dokument (Reisepasseintrag bei Dir oder Kinderpass)
    - Wickelsachen
    - evt. Babynahrung (auf der Rückreise durfte ich sogar meine Plastewasserflasche und das Warmwasser in der Thermoskanne mitnehmen! Spanier sind echt kinderlieb!)

    LG Cosima

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Es gibt aufblasbare Kindersitze von "Luftikid", wenn Ihr öfter wegfliegt und vor Ort Sitze braucht, schau Dich doch nach denen mal um (ebay).

    Wenn Deine Kinder gelegtlich rumschlabbern z.B. beim Füttern, nimm für Dich auch ein Wechsel-T-Shirt mit. Für die Kinder eh. Und viele Windeln für unterwegs!

  6. #6
    Frischling
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    11
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Aus aktuellem Anlass habe ich mich auch gerade damit beschäftigt und mir haben die Tipps von der lufthansa-Seite toll geholfen.

    lg schnäuselst

  7. #7
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Hallo Johanna,

    das hört sich ja toll an. Dann wünsche ich Euch schonmal einen tollen Urlaub in Portugal.

    Schau mal hier, Sunrise hatte mal eine ähnliche Frage gestellt. Da findest Du sicher noch ein paar Dinge, die unbedingt mit müssen: http://couchwives.de/forum/showthrea...+fuerteventura

    Wir waren mit Hannes auf Gran Canaria. Ihr solltet mal bei der Fluggesellschaft nachfragen, ob Ihr noch Plätze reservieren könnt (falls das nicht schon passiert ist). Dann unbedingt die 1. Reihe reservieren. Da gibts Mutter/Kind-Plätze. Da habt Ihr mehr Platz im Fußraum und könnt Nino ggf. auch zum Schlafen auf den Boden legen (also lieber noch ne dünne Decke ins Handgepäck packen).

    Auf jeden Fall brauchen die Kinder was zu trinken beim Starten und Landen. Naima ist ja schon größer und kann ja auch einen Bonbon lutschen oder was kauen. Nino würde ich die Flasche geben, damit er den Druckausgleich unbewußt macht!

    Und nun noch zu Deinen Fragen:

    - Den Buggy haben wir bis zum Rollfeld mitgenommen (vorher aber beim Einchecken mit einem Aufkleber versehen lassen) und dann bei der Gepäckausgabe wieder bekommen.
    - Wir hatten die Babyschale dabei (ohne vorher zu fragen und ohne Probleme, kann aber auch anders passieren, je nach Crew)
    - Der Buggy wurde zwar gewogen, aber nicht zu unserem Gesamtgewicht gerechnet (zum Glück!)

    LG, Melanie

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Flugreise mit "Baby" (11 Monate)

    Danke Euch-das hat mir schon sehr geholfen!

Ähnliche Themen

  1. Idee für "Willkommen Baby" - Geschenk: Windel-Kranz
    Von dieBritta im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 6
  2. "Glücksmomente" oder "Traumhochzeit mit Sommerregen"
    Von Amplishion im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 6
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  4. "Abendgestaltung" mit Baby
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige