Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

15.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Huhu zusammen,

    heute ist unser zweiter Pekip-Termin *freu*

    Letzte Woche lief es ganz gut - nur durch die Wärme bekam der kleine Mann natürlich Durst und wollte was trinken. Da ich leider nicht stille, musste ich also schnell das Fläschchen mixen. Dann war es erst zu heiß (Wasser aus der Thermoskanne), und die liebe Kursleiterin ist es schnell kühlen gegangen, während Tim munter auf meinem Arm weiter schrie

    Jetzt habe ich mir so einen Warmhaltebeutel besorgt, in dem sich ein Fläschchen gut 3 Stunden warm halten lässt, ohne dass es bedeutend kühler werden würde (mit Wasser im Fläschchen getestet). Ich würde gern das Fläschchen zu Hause schon fertig machen, bevor wir los düsen.

    Kann man Fertigmilch auch mal 2 Stunden angerührt im Fläschchen warm halten, bis man dann füttert? ?)

    LG
    maja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Das kann man machen, habe ich auch schon gemacht, habe aber gelesen, dass das nicht sonderlich gut sein soll. Ich würde das also nur in absoluten Ausnahmesituationen so machen.

    Du könntest auch eine thermosflasche mit kaltem Wasser zusätzlich mitnehmen und dann das Wasser mit heißem und kaltem Wasser anmixen, so dass es direkt die richtige Temperatur hat.

  3. #3
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Du könntest auch eine thermosflasche mit kaltem Wasser zusätzlich mitnehmen und dann das Wasser mit heißem und kaltem Wasser anmixen, so dass es direkt die richtige Temperatur hat.
    das wollte ich dir eben auch vorschlagen

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Zwei Kannen und mixen bringt auch nicht immer gleich die gewünschte Temperatur. So machen wir es zu Hause. Meist muss der Wasserhahn doch noch her halten zum kühlen/wieder erwärmen. Fläschchen geben ist echt mistig *motz* Ich hatte letzte Woche auch versucht, das Wasser in der Thermoskanne direkt richtig temperiert mitzunehmen - hatte leider nicht geklappt.

  5. #5
    YLa
    YLa ist offline
    Neuling
    Beiträge
    39
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Bzw. kannst du schon kaltes (abgekochtes) Wasser ins Fläschchen machen, heißes aus der Thermoskanne bei Bedarf dazu, Pulver und fertig! So hab ich das gemacht, wenn ich mit dem Kleinen zur Krankengymnastik mußte.
    Klappte prima und eine Kanne sparst du dir. ;-)


    Maja, irgendwann wißt ihr, wie man das dosieren muss, damit die Temperatur richtig ist, wir machen das von Anfang an und es funktioniert! Macht zu Hause Tests, wieviel kalt und warm das richtige Ergebnis bringen.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Das kommt mit der Zeit
    Irgendwann klappt das mit der richtigen Temperatur im Schlaf, glaub mir, ich kenn das Problem.

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Hi,
    also ich mache immer das kalte Wasser ins Fläschchen und nehme dann das Pulver im Portionierer und eine Thermoskanne mit. Zu Hause rühre ich auch nur noch nach diesem Verhältnis an. Es passt immer.

    Mischungsverhältnis:
    Anzahl Messlöffel / kaltes Wasser ml / heißes Wasser ml
    3 / 60 / 30
    4 / 80 / 40
    5 / 100 / 50
    6 / 120 / 60
    7 / 140 / 70
    8 / 160 / 80

    Dieses Verhältnis habe ich anfangs immer mit dem Thermometer kontrolliert.

    Wenn das Wasser in der Thermoskanne schon länger drinne ist, trinke ich immer einen kleinen Schluck kalt ab, da es sonst insgesamt zu kalt wird und sich das Pulver schlechter auflöst (wobei ein Löffel zum Umrühren dann auch hilft).

    LG
    Esther

  8. #8
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Hallo Maja,

    eine Microwelle gibt es dort nicht zufällig? Ich nehme, wenn ich weiß das es dort eine Mircowelle gibt, das kalte, abgekochte Wasser, schon richtig dosiert im Fläschchen mit, mache es dort warm und gebe dann das Pulver bei.

    Ansonsten habe ich damals auch die 2-Flaschen-Technik gemacht und mit der Zeit hast Du raus, wieviel wovon rein muß.

    LG, Sabine

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    ja, das kannst du so machen.
    manche rühren gleich morgens die flaschen für den ganzen tag an, das würde ich nun nicht machen. aber 2h sind kein problem

  10. #10
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fläschchen fertig mit zum Pekip-Kurs nehmen?

    Hallo,

    ist jetzt nicht für den Pekipkurs gedacht ,aber ansonsten die beste Erfindung für Babys die es gibt!!!!!!!!!

    Ich möchte ihn nicht missen!!!!!!!!!!!!!!

    http://www.cooltwister.de/

    LG Karin

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baby abends wecken zum Fläschchen?
    Von Melinchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  2. Kind mit zur Beerdigung nehmen???
    Von queeny im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Gartenweg - fertig mit Fotos!
    Von Sunshine im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 40
  4. Babyschwimmen - Kurs oder allein?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige