Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Fingerfood - ein paar Fragen...

15.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Fingerfood - ein paar Fragen...

    Guten Abend,


    Dominik bekommt bisher mittags einen GK(F)B und abends einen GOB. Bisher klappte das recht gut, seit neuestem schnappt er aber mitten in der Mahlzeit nach dem Löffel und will selber loslegen... was aber natürlich noch nicht klappt. Bekommt er den Löffel, spielt er damit rum, geb ich ihm den Löffel nicht, weint er... so oder so, an weiteressen ist nicht zu denken Daher dachte ich, vielleicht wäre Fingerfood eine interessante Alternative.
    Ich habe zwischendurch schonmal Reis- oder Maiswaffeln angeboten und da lutscht er gern drauf rum.

    Nun mal ein paar Fragen an die erfahrenen Mamis zum Thema Fingerfood, da ich echt keinen Plan habe:
    - Wann habt Ihr damit angefangen und womit? Kann ich prinzipiell die Gemüsesorten, die er püriert schon mag und vertragen hat, gedünstet anbieten?
    - Braucht das Baby schon Zähne dafür (Dominik hat noch keine...)?
    - Muss alles gedünstet werden bzw. was kann man roh anbieten (außer Banane? Gurke?)?
    - Wie groß können die Stückchen sein?
    - Muss das Obst geschält sein?
    - Gibt es gute Literatur zu dem Thema?

    Sorry, für die teilweise etwas banalen Fragen Danke!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    zum thema fingerfood kann ich nicht allzu viel sagen, da lukas begeisterter brei-esser war und an fingerfood nicht recht interessiert war.

    wir hatten das löffel-problem allerdings auch und haben es so gelöst, dass er einen löffel in die hand bekam, damit spielte und ich ihn währenddessen mit einem zweiten löffel fütterte
    dieses spiel haben wir heute (ein jahr später) auch noch immer wieder mal

  3. #3
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    Solange er noch keine oder kaum Zähne hat, würde ich persönlich nur weiche Sachen geben, die er mit der Zunge zerdrücken kann. An ner Gurke könnte er zwar lutschen, sich an abgebrochenen Stücken aber auch derbe verschlucken.
    Ich würde eher große Stücke anbieten, die er gut in der Hand halten kann (aber eben wie gesagt weiche Dinge wie gekochte Kartoffeln, Möhren, weichen Brokkoli etc).

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    @Besita: Schade, ich hatte die Hoffnung, es sei nur eine Phase Euren Trick mit dem 2. Löffel haben wir schon probiert, meistens verweigert er dann leider trotzdem das weiterfüttern...

    @Judith: Dann wäre Reis-/ Maiswaffel eigentlich auch noch nix für Dominik? Ganz so schnell werden die ja nicht weich (zumindest die Reiswaffel nicht) und größere Stücke könnten da ja auch abbrechen.
    Das mit der Gurke finde ich interessant, war neulich mit nem Kollegen essen, der drauf und dran war, Dominik ein Stück Gurke in den Mund zu schieben, da seine Töchter das in dem Alter längst hätten essen können. Und da war auch noch die Schale dran Der Inhalt von so ner Salatgurke ist ja recht weich, aber der Rand?!? Daher auch meine Frage, ob man alles schälen muss, Äpfel z.B. Oder kriegen die Kleinen so ne Apfelschale gleich mit den Zähnchen klein?

  5. #5
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    also apfelschalen würde ich nicht empfehlen. die ist schon ziemlich hart und lukas hatte lange damit probleme (er isst sie heute noch gerne geschält). ich glaube, ich würde alles weichdünsten und es ihm dann anbieten.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    Anna bekam ja nur Familientisch und wir haben mit Fingerfood begonnen. Sie bekam keinen Brei und keine Gläschen.

    Ich habe mit Fingerfood Banane und Apfel sowie Birne angefangen. Die Stücke so gross das sie gut gehalten werden können. D.h. beim Apfel z.B. einen Schnitzen...
    Gedünstet habe ich nie - oder nur wenn es sowieso gendünstetes Gemüse der Sorte gab - die Schale habe ich immer dran gelassen. Anna hat drumrumgeknabbert. Geliebt wurden auch Gurkenscheiben. Wobei es bei solchen Arten wichtig ist die Schale einzuritzen damit sie nicht als Ring verschluckt wird. Ebenso toll waren Brokkoliröschen.
    Was sie Fingerfoodtechnisch auch geliebt hatte war es - als sie motorisch so weit war - Reis und Kartoffeln vom Teller zu piken.

    Viel Spass und Genuss beim Ausprobieren

    Stefanie

  7. #7
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    In Gonziales Buch "Mein Kind will nicht essen" geht es vermehrt um Familientisch und Fingerfood. Ich habe es jedoch noch nicht gelesen.

    LG
    Stefanie

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    Wegen der Gefahr des Verschluckens sind wir schnell auf Dinkelstangen umgeschwenkt. Diese Riesengrissini. Die weichen schön auf vom Speichel. Ansonsten schäle ich auch heute noch alles.

    Ansonsten kann ich hier auf die Schnelle nichts ergänzen, da Theo ja recht speziell war was das Essen betraf.

    Viel Spaß mit deinem kleinen Raubtier!

    Liebe Grüße von Mappy

  9. #9
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    Hm, Reiswaffel habe ich unter Aufsicht doch schon recht früh gegeben. Aber Janna hat die auch wirklich total weichgelutscht. Musst du vielleicht ausprobieren, ob dein Zwerg so gierig ist, sich an den Stücken zu verschlucken.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fingerfood - ein paar Fragen...

    ich geb öfter am tag sesamstangen, marika hat ja auch erst zwei zähne. gut mümmeln konnte sie brötchen, das löst sich recht schnell auf.
    ansonsten banane, birne (länger liegen lassen dann ist sie super weich), gekochten brokkoli, gekochte kartoffel in streifen geschnitten, die lösen sich auch sehr gut auf.

    bei paprika würd ich noch etwas aufpassen, kann man schon geben, aber einige babys reagieren drauf mit durchfall.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Putzperle - ein paar Fragen
    Von Sam im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  2. Ein paar Fragen...
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  3. Hab ein paar Fragen....
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige