Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: ⫸ Fieber und Baby?

12.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Ich seh das so wie rocca. Der Leidensdruck bei Fieber ist ja unterschiedlich. Ich selbst war bei 38,6 schon platt im Bett und bin auf dem Weg in die Küche fast zusammen geklappt. Gut, die Lütte war bei 39,4 noch quitschfidel, hat nur etwas mehr geschlafen. Da hab ich dann auch nichts gegeben.
    Aber sturheil sagen ab xy erst, finde ich persönlich nicht sinnvoll. Aber bei "jeder Kleinigkeit" würde ich natürlich auch nichts geben.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    So mache ich das auch Rocca.

    @Teamgirl: Vorm Wochenende, also wenn das am Freitag der Fall wäre oder vor Feiertagen, würde ich dazu tendieren, einen Termin zu machen. Wenn aber alles soweit ok ist, würde ich auch abwarten.
    Simon hatte eine ganze Zeit lang immer bissl Fieber (bis 39) und ich habe irgendwann gemerkt, dass er zu warm angezogen war, nachdem er immer fit war und sonst 0 Krankheitsanzeichen hatte. Nur mal als Hinweis. Und die Zähnchen sind ja auch langsam ein Thema..

    Liebe Grüße und gute Besserung für MC :-)

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Evelyn
    Ort
    Rheine
    Alter
    38
    Beiträge
    2.835
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Rocca, natürlich. Da geb ich dir recht. Wenn meine sich quälen und schlapp sind, total neben sich stehen, dann handel auch schon früher, aber dann bin ich auch soweit, das vom Kia abklären zu lassen. Es kommt immer auf die Situation an.

    LG

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Also ich habe Ihm gestern bei 39,1 das Zäpfchen gegeben um ruhig in die Nacht zu gehen.
    Heute quält er sich bei 38,5 (gerade im Po gemessen) ein wenig rum und jetzt hat er sich in den Schlaf gequengelt auf meinem Arm.
    Aber ich habe kein Zäpfchen gegeben...ich hoffe das er durch den Schlaf gesundet und danach Durst hat. Trinken wollte er nämlich gerade auch nicht, dazu rennt der Rotz aus der Nase.
    Das arme Ding...

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Zu warm ist unser nie angezogen
    Aber die Zähne, das Gesabber und alles in den Mund stecken, das kann auch sein.

    Und sicher, wenn er das am Freitag noch hat gehen wir zum Doc. Dann fahren wir auch nicht nach Holland zum 60. Geb. der Schwiegermutter. Das ist dann zwar doof, aber das ist dann so.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    @Rocca
    ja, so meinte ich es. Und vor einer Nacht gebe ich auch eher mal ein Zäpfchen als tagsüber...

    @Teamgirl
    vielleicht stört ihn der Rotz in der Nase gerade beim Trinken.
    Gute Besserung!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Ich mache es wie die anderen: Kind beobachten, wenn er fit ist, ist gut, wenn er schlapp ist und sich quält gibt es ein Zäpfchen. Wenn es nach drei Tagen nicht besser ist, würde ich zum Arzt gehen. Wenn der Rotz läuft, kann es sein, dass er sich was eingefangen hat und der Körper noch kämpft. Vielleicht stört ihn das ja wirklich beim Trinken. Meine wollen, wenn sie krank sind oder werden, auch nicht wirklich trinken.

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Hast Du denn eine Idee, was es sein könnte ? Fiebern lassen würde ich auch, aber wenn das Fieber aus ungeklärten Gründen kommt, würde ich es doch mal prüfen lassen.

    Jan hatte ja auch plötzlich aus heiterem Himmel teilweise über 40 Grad Fieber. Trotz allem war er aber auch ganz quietschfidel. Das ganze hat sich dann als Harnwegsinfekt herausgestellt. Der läuft bei Jungen nämlich oft mit Fieber einher. Wird der aber nicht behandelt, kann er zu Nierenschäden führen. Ich drücke Dir aber feste die Daumen, dass es etwas harmloses ist. Jan hat jetzt seinen 2. in einem Monat und wir müssen demnächst für weitere Untersuchungen ins KH.

    Wegen dem Fieber an sich haben uns die Ärzte aber auch empfohlen, erst über 39 Grad Fieberzäpfchen zu geben.

    Tante Edith ...

    Jans Windel roch ganz komisch als er die Infekte hatte. So richtig unangenehm.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    arme kleiner.
    also ich gehe auch nicht bei fieber sofort zum arzt. ein zäpfchen gibt es wirklich nur wenn das kind sich quält und super maulig ist. ansonsten wird gefiebert das finde ich um welten besser als alles zu unterdrücken.

    du machst das schon gut so!

  10. #20
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber und Baby?

    Ich gebe auch bei 38,5 schon mal ein Zäpfchen, weil Anna nämlich sonst total unruhig schläft. So ist es nach einer Nacht meist wieder vorbei und sie ist gut erholt. Kommt eben etwas aufs Kind an. Solange er gut trinkt, ist ja schon mal gut. Wenn nicht oder wenn er sehr schlapp wird, würde ich schon zum Arzt gehen. Aber grundsätzlich tendiere ich da auch eher zum Abwarten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baby- und Kindervorteilsprogramme
    Von Eli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Fieber,Ausschlag und der Arzt hat keine Ahnung
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  4. Diese Hitze und hohes Fieber-Nur Hitzepickel?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige