Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Hallo!

    Das Drei-Tage-Fieber kenne ich natürlich , aber darum gehts hier glaub ich nicht.

    Also Theresa hatte jetzt zum zweiten Mal innerhalb von ein paar Wochen 2-3 Tage Fieber inkl. Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit usw. und hat dann, als das Fieber weg war, so kleinfleckigen Ausschlag am Rumpf und im Nacken bekommen. Zu jucken scheint es nicht. Sonst hatte sie gar nix, kein Husten, kein Schnupfen, kein Durchfall...
    Jetzt ist sie auch wieder soweit fit (nur Essen mag sie noch nicht besonders viel), so dass ich mich nun auch nicht mit ihr ins Kia-Wartezimmer setzen mag. Kennt das jemand von euch auch? Drei-Tage-Fieber hatte sie wahrscheinlich schon, da hatte sie auch wirklich richtig hohes Fieber und war sehr krank. Und das kommt ja eigentlich auch nur einmal vor . Und geimpft ist sie nach Stiko, also fallen die gängigen Kinderausschlagskrankheiten auch raus .

    Also haben andere Kinder das hier auch?

    Liebe Grüße,
    Danie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Hm...sicher das sie 3-Tage-Fieber schon hatte?
    Marika war trotz richtig hohem Fieber ziemlich fit dabei!

    Sorry, sonst bin ich ratlos... Nur, dass mein Kinderarzt mal meinte, dass so ein Ausschlag häufiger mal nach Fieber-Infektionskrankheiten auftreten kann....

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Naja, auf alle Fälle kann sie das Drei-Tage-Fieber ja nicht dreimal gehabt haben . Aber dein letzter Satz beruhigt mich schonmal (obwohl ich jetzt auch nicht übermäßig beunruhigt war, eher verwundert), vielleicht ist sie da einfach anfällig für Hautreaktionen?

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Ich meine gehört zu haben, dass Kinder das Drei-Tage-Fieber mehrmals haben können. Und deine Beschreibung klingt
    ganz danach. Drück euch die Duamen, dass der Appetit auch wieder kommt und ihr nun erstmal von Krankheiten verschont bleibt.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Unser Kinderarzt sagte auch, dass man das 3-Tage-Fieber mehrmals bekommen kann.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Dass das 3-Tage-Fieber mehrmals auftreten kann, habe ich auch gehört.

    Von einem Freund weiß ich, dass er zusammen mit höherem Fieber oft einen Ausschlag bekommt, wie Hitzepickelchen, die nicht jucken oder wehtun.

    Kannst Du Deinen Kinderarzt nicht erstmal anrufen und die Situation beschreiben? Vielleicht kann Euch ja so schon geholfen - oder einfach beruhigt - werden. Mein Kinderarzt will uns auch immer gar nicht im Wartezimmer haben, wegen der Ansteckungsgefahr, die einem da droht, und berät, wenn es geht, gerne am Telefon.

    Lieben Gruß
    Anja

  7. #7
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Hi!

    Natalie hatte das ungefähr mit 6 Monaten. Hohes Fieber, sonst keinerlei Erkältungszeichen. Am nächsten Tag kam dann so ein rotpusteliger Ausschlag an Fußsohlen und an den Händen. Am darauffolgenden Tag hat sie am ganzen Körper geblüt. Ich bin damals ziemlich erschrocken und war 2x bei unserer Ärztin. Die war allerdings auch ziemlich ratlos, was es sein könnte.

    Mittlerweile ist allerdings klar, dass eine Virusinfektion war. Sah man dann am diff BB. Lymphozyten hoch, oder wars was anderes? Du kennst dich da ja aber besser aus!

    Der Ausschlag scheint aber auch nicht gejuckt zu haben und ist nach einigen Tagen wieder verblasst.
    Seitdem hatte Natalie sowas nicht mehr. Momentan hat sie wohl auch einen Infekt, fiebert auch schon seit 2 Tagen, diesmal ist allerdings kein Ausschlag dabei.

    Ich wünsche Theresa gute Besserung und hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
    Ach ja, bekommen hat Natalie damals nichts dafür, außer die gänigen Fiebermittel, der Ausschlag wurde nicht behandelt.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  8. #8
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Bestimmte Virusarten machen diesen Ausschlag!

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Lukas hatte auch hin und wieder nach Fieber leichten Ausschlag. Unser KIA meinte, das sei wohl eine Reaktion auf das Fieber.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fieber, sonst nix - und dann Ausschlag?

    Philipp hatte da auch schon zwei- oder dreimal. Der KiA meinte, Kinder haben öfter so unbestimmte Virusinfektionen mit Pünktchen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausschlag bei Fieber/Krankheit
    Von Jules im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  2. filme und serien, die wohl sonst niemand guckt.
    Von Schokoladenkuchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 191
  3. Fieber,Ausschlag und der Arzt hat keine Ahnung
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  4. Mäxchen - und sonst?
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige