Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Feindiagnostik

16.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Feindiagnostik

    Hallo Mädels,

    ich lese immer, dass fast alle SS zur Feindiagnostik gehen. Ist das ein Muss? Mein FA hat hierüber noch kein Wort verloren, scheinbar brauche ich nicht gehen. Ist ds Schlimm?

    Wäre nett, wenn ich hierzu ein paar Infos kriegen könnte.

    Lieben Dank!
    Lotte


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Es ist kein Muss wird aber angeboten und wir haben es auch dankend angenommen
    Es ist kostenlos, man sieht sein Kind mal aus ner anderen Perspektive und das wichtigste, es werden einfach nochmal alle wichtigen Funktionen überprüft die man mit normalem Gerät oft nicht sehen kann
    liebe grüsse

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Hallo,
    diese Untersuchung ist wie die Nackenfaltenmessung kein MUSS. Man kann diese durchführen lassen oder auch nicht. Hier wird nochmal speziell auf das Herz und die inneren Organe geschaut. Das wird meist zwischen der 20 und 24 SSW gemacht. Frag doch einfach mal Deine Ärztin.

    Lieben Gruss
    Sunny

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Ein Muss ist es nicht. Und wir haben es auch nicht machen lassen (haben außer dem Toxop.test nichts weiter untersuchen lassen).
    Ehrlich gesagt, bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob es wirklich überall kostenlos ist ?) Frag doch einfach deinen FA, der wird dir sicherlich sagen, welche der Zusatzuntersuchungen medizinisch sinnvoll sind oder auch nicht.

    Andrea

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Es ist kein Muss, und es ist auch nicht kostenlos, wenn kein spezifischer Grund vorliegt. Eigentlich.

    Normalerweise ist die Feindiagnostik so gedacht, dass falls der Frauenarzt irgendeine Missbildung oder Behinderung vermutet oder zumindest ausschließen will, er an einen Facharzt für die Feindiagnostik überweisen kann. In dem Fall übernimmt das die Krankenkasse. Sollte kein Grund zur Sorge bestehen und alles normal aussehen, überweist der Frauenarzt auch normalerweise nicht, in dem Fall müsste man, sofern man diese Feindiagnostik möchte, selbst bezahlen. Ich glaube, man hat mir damals erzählt, die würde um die 350-400 Euro kosten.

    Jeder Frauenarzt geht aber eben anders damit um. Mein Arzt zum Beispiel macht das generell zur Sicherheit, schreibt "unklare fötale Strukturen" auf die Überweisung, und man ist auf der sicheren Seite.

    Aber es gibt wahrscheinlich auch genügend Ärzte, die sich an die Krankenkassenvorgaben halten und wirklich nur eine Überweisung ausstellen, wenn ein spezifischer Verdacht oder Unklarheit besteht.

  6. #6
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Das stimmt es ist nicht überall kostenlos
    Bei uns in Berlin halt schon bei einigen Praxen

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Meine FÄ schreibt "mütterliche Missbildungsangst" auf die Überweisung. Und das stimmt ja auch so gut wie immer .

  8. #8
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    [quote=Angie;809707]
    Mein Arzt zum Beispiel macht das generell zur Sicherheit, schreibt "unklare fötale Strukturen" auf die Überweisung, und man ist auf der sicheren Seite.

    [quote]

    So macht meiner das auch!

  9. #9
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Meine FÄ schreibt "mütterliche Missbildungsangst" auf die Überweisung. Und das stimmt ja auch so gut wie immer .
    das ist ja klasse, aber recht hat sie ja auch

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Feindiagnostik

    stimmt schon. Mein FA jedoch macht das nicht. Und wenn ich mich recht erinnere, wäre das wirklich seeeehr teuer gewesen. Deswegen hatten wir es auch gelassen. Ändern können hätten wir es eh nicht.

    Andrea

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige