Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: ⫸ Familienbett - wie habt ihr eure gesichert? UPD: Frage an Malm-Besitzer (#16)

15.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Familienbett - wie habt ihr eure gesichert? UPD: Frage an Malm-Besitzer (#16)

    hallo,

    eher unfreiwillig sind wir zum familienbett gekommen, genießen es aber doch trotz allem. allerdings ist lina inzwischen so mobil, dass wir ernsthaft sorge haben, dass se nachts rausfällt, wenn wir nicht schon im bett sind.

    wie habt ihr eure betten gesichert?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    Schau mal, vielleicht findest Du hier ein paar Tipps:

    http://www.couchwives.de/baby-kinder...sgefallen.html

    http://www.couchwives.de/baby-kinder...schlaefer.html

    http://www.couchwives.de/baby-kinder...ilienbett.html

    Leider kann ich mein Foto nicht wieder hoch laden, das klappt irgendwie nicht.

    LG,

    Jules

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    wir haben erst so ein rausfallschutz an einer seite ran gemacht, die andere seite vom bett stand an der wand. später haben wir dann marikas bett an die seite wo der rausfallschutz dran war gestellt.

    nun schläft sie ja seit dem umzug in ihrem eigenen bett, ohne gitter.
    wenn sie mal zwischendurch bei uns mitschläft dann hab ich da noch mein riesen stillkissen was ich dann an die seite lege, aber grundsätzlich schläft marika bei uns in der mitte.

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    maja ist ja noch nicht wirklich mobil, aber auf der einen seite steht ihr bettchen (gitterseite abgemacht, dann ist es ganauso hoch wie unseres) auf der anderen seite liegt ein stillkissen wenn wir noch nicht im bett sind
    und wenn wir auch drin sind schläft sie in der mitte mit ausgestreckten armen und wir aussenrum wie schlangenmenschen

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    Hallo,
    am Fußende und einer Längsseite steht unser Bett an der Wand, am Kopfende steht Jonas Gitterbett quer und an der verbleibenden Seite haben wir ein Rausfallschutzgitter stecken. Als Jonas noch nicht sicher aus und einsteigen konnte ins Bett, hatten wir davor noch eine Decke gelegt, damit er wenn, etwas weicher fällt - war aber gar nicht nötig.
    Ansonsten schlafe ich außen, so dass ich es mitbekomme, wenn er sich auf den Weg nach draußen macht (im Schlafsack ist er da etwas grobmotorischer, so dass ich das auf jeden Fall mitbekomme ).

  6. #6
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    Jonathan liegt zwischen uns und trotz Mobilität ist er damals nie rausgefallen
    Und er konnte ka schon früh aufstehen ( mit 8 Monaten)
    bis heute ist nichts passiert
    am Fussende haben wir meist noch ein Stillkissen gelegt

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    wenn wir da sind, schläft lina auch in der mitte (wink zu anni ), aber manchmal wird sie wach bevor wir ins bett kommen und da gab es schon die eine oder andere heikle situation.

    wir haben das malm bett von ikea was zusätzlich noch so eine blöde kante hat.

    danke für die links! das mit den aufgerollten bettdecken machen wir auch bisher, aber gestern ist sie über die eine rüber gerobbt, so dass das nicht mehr sicher genug ist. sie hing dann weinend mit kopf runter über der bettkante, aber wir kamen noch rechtzeitig.

  8. #8
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    wir haben auch das Malmbett. mmmh wir haben wenn wir nicht im Bett waren unsere Decken aufgerollt und um ihn herum gelegt das war echt problemlos
    Und wenn er wirklich mal richtig wach war hat man das ja am Babyfon gehört und wir sind gleich hin

  9. #9
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    oh mal ne Frage an alle die MALM haben (haben wir auch) habt ihr dafür eigentlich ein passendes beistellbettchen bekommen? Bisher hab ich keins gefunden was so recht passen will, da MALM ja recht niedrig ist...
    Wie habt ihr das gemacht? Selbstgebaut (das haben wir zur Zeit vor) oder garkein beistellbett, bzw. nicht direkt angedockt??

    Danke!

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Familienbett - wie habt ihr eure rausfallsicher gemacht?

    @Wichita
    ich muss gestehen, dass wir zu Zeiten, als Jonas noch die ganze Nacht bei uns war, immer sofort losgesprintet bin, sobald auch nur ein Mucks im Babyphone zu hören war... Irgendwann hatten wir dann sogar mal vorübergehend eine Webcam installiert (allerdings eher, weil er sich so oft übergeben hatte in der Zeit). Inzwischen schläft er zum Glück die erste Nachthälfte in seinem Bett. Da ist das ganze deutlich entspannter...

    @Fee
    wenn du ein Ikea-Kinderbett nimmst, könntest du die Löcher für den Lattenrost in der passenden Höhe bohren. Dann hast du ein großzügiges Beistellbett....

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche: Thread wie ihr eure Kids auf die Geschwister vorbeitetet habt
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  2. Wie habt ihr eure Fenster dekoriert? Update 15.02. Fotos
    Von catotje im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 43
  3. Antworten: 40
  4. Wie habt ihr eure Standesamtkleider gereinigt?
    Von Suki im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige