Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen

Wegen der "Stöße" , die kleine Kinder nicht abfangen können: müssen sie auch gar nicht, wenn der Sitz richtig montiert ist, der sollte nämlich nicht (wie ich schon oft gesehen habe) auf dem Gepäckträger aufliegen, sondern mindestens 3 cm darüber "schweben" , richtige Stöße gibt es somit gar nicht, weil der ganze Sitz mit Kind einfach mitfedert.

J

das ist theoretisch richtig!
bei meinem mann seinem rad und körpergröße fünktioniert das auch in der praxis.
federng ist durch die montagehöhe gegeben.
bei meinem rad (das selbe wie mein mann sein, bloß als damenrad) in kombination mit meiner körpergröße und entsprechender sattelhöhe funktioniert das nur bedingt!!!!!
also beim kauf ggf beachten. wir haben unter dem sitz somit noch schaumstoff gemacht , denn bei größeren stößen, datscht der sitz bei mir schon mal auf den gepäckträger, da der federweg nur ganz knapp eingehalten werden kann.

lg kristin