Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Eure Wochenarbeitszeit

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis 10 Stunden

    5 9,80%
  • 10 - 20 Stunden

    12 23,53%
  • 20 - 25 Stunden

    8 15,69%
  • 25 - 30 Stunden

    9 17,65%
  • Mehr als 30 Stunden

    17 33,33%
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Thema: ⫸ Eure Wochenarbeitszeit

16.12.2017
  1. #41
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Ich arbeite 20 Stunden an 3 Tagen in der Woche, zusätzlich arbeite ich dann immer noch 1-3 Stunden von zuhause an den Tagen, in denen in ich nicht im Büro bin. Philipp ist von Mo-Mi Vollzeit in der Krippe, wobei mein Mann ihn gegen 9 hinbringt und ich hole ihn um 4 wieder ab. Ich wäre übrigens auch noch lieber zuhause geblieben, aber wo ich jetzt wieder in der Arbeit bin, ist es doch ganz ok, 3 Tage in der Woche arbeiten ist wirklich super! Dienstags immer Bergfest und Mittwoch ist dann schon der kleine Freitag

    Ich muss auch aus finanziellen Gründen wieder arbeiten gehen. Mir wäre noch lange nicht die Decke auf den Kopf gefallen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Hallo,
    ich hatte vor dem Mutterschutz eine 42 Std Woche und möchte gerne nach einem Jahr wieder 18-21 Std arbeiten gehen. Muss einfach mal abwarten...

    Lieben Gruss
    Sunny

  3. #43
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Schön, dass man nicht allein als vermeintlich "klammernde Mama" dasteht - so zumindest komm ich mir momentan vor , rede mir aber ständig ein, dass es ganz bestimmt normal ist

    Nein du bist nicht alleine ich glaub auch nicht das wir klammern ich kenn es halt so von zuhause mein Mama war lange bei mir!
    Aber wenn es dann soweit ist geht es sicher auch aber wenn ich heute daran denke bekomme ich bauchweh!

  4. #44
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    ich arbeite 19,5 h die woche, verteilt auf drei tage.
    bei einer täglichen fahrzeit von 2 h, würde ich nicht jeden tag für 4 h arbeiten "anreisen" wollen.

    ich bin zufrieden mit dieser regelung. an meinen zwei freien tagen kann ich die großen dinge im haushalt machen, einkäufe, arztbesuche und dergleichen erledigen.
    einen nachmittag reservieren wir uns meist für treffen mit anderen kindern.

    an zwei tagen holt kay caro aus der kita ab, die anderen drei meist ich.
    ein bis zweimal im jahr nehme ich mir für mehre wochenauch einen freien nachmittag, an dem ich dann einen sportkurs besuchen.......

    manchmal würde ich mir etwas mehr hilfe und selbstständigkeit bei den kleinen dingen im haushalt wünschen. aber im großen und ganzen läßt es sich so gut regeln.

    in ca. 4 monaten soll ich eine andere stelle besetzten, auf welcher ich meine arbeitstag dann relativ frei wählen kann. also schieben leichter möglich ist.

    lg conny

  5. #45
    Mitglied Avatar von maja2006
    Alter
    37
    Beiträge
    866
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Also ich arbeite seit September 35 h/Woche. Yannic ist von 07:30 bis 15:30 manchmal 16:00 Uhr bei den Tagesmuttis. Da ich Gleitzeit habe, arbeite ich ein bis zwei Tage die Woche etwas länger und mein Mann holt Yannic ab, sodass ich ihn freitags nach dem Mittagsschlaf abhole. Seit Januar bin ich schon für 10 h/Woche arbeiten gegangen, weil meine Vertretung schwanger war und dann in Mutterschutz gegangen ist. In der Zeit konnte ich so arbeiten kommen, wie meine Mutter Yannic betreuen konnte.
    Yannic geht gern zu den Tagesmuttis und ich gehe gern arbeiten. Ich mag meinen Job und meine Kollegen. Zuhause wäre mir sicher irgendwann die Decke auf den Kopf gefallen. Bei uns hier im Umkreis gibt es auch kaum Vollzeitmamas. Die meisten gehen nach einem Jahr oder spätestens nach zwei Jahren wieder arbeiten. Finanziell sind wir auch auf mein Gehalt angewiesen. Den Haushalt mussten wir uns auch schon vor Yannic etwas aufteilen, da wir beide Vollzeit gearbeitet haben. Jetzt arbeite ich ja auch gerade mal 5 h weniger.

    lg
    maja

  6. #46
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Offiziell 25h, aber meist ist es etwas mehr. Viel zu tun, selten pünktlich raus. Aber erhöhen werde ich die Zeit vorerst nicht. Da kommt erstmal Körnchen. Das erste Krippenjahr von ihm sowieso nicht... Vielleicht mal auf 30h, wenn Annikas Schulzeit und Körnchens Kindergartenzeit beginnt. Aber keinesfalls eher...

    LG Cosima

  7. #47
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Anni, wenn du zunächst nur 1 Jahr Elternzeit anmeldest muss dein AG bei einer Verlängerung zustimmen. Bei vorher 2 angemeldeten Jahren kannst du so auf 3 Jahre verlängern. Ich hatte Glück, mein AG war so kulant und hat ohne Probleme zugestimmt!
    Muss der AG dem 3. Jahr zustimmen?

    Sorry für OT

  8. #48
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Ich habe auch 2 Jahre Elternzeit beantragt, obwohl ich gern nach 1 Jahr zurück wollte. Aber wer weiß schon vorher, ob das wirklich mit Kind und Betreuung funktioniert. So war es mir lieber, ich frage früher wieder an, als dass ich bitten muss, noch 1 Jahr zu verlängern.

    Müsli

  9. #49
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Huhu,

    ab 8. Dezember werd ich knapp 32 Std./ Woche arbeiten gehen.
    Louis ist dann bei meinem Mann (er ist selbständig) und bei meiner Mutter. Ich hoffe, dass das alles auch so klappt! Aber das werd ich dann sehen ;-)

    @Anni: Bei uns sind die Gründe verschiedenster Art. Zum einen möchte ich beruflich weiterkommen. Weiter glaube ich, dass mir auf kurz oder lang die Decke aufn Kopf fallen würde. Ich hab während der Mutterschutzzeiten + Elternzeit immer noch nebenbei studiert u meinen Nebenjob weitergemacht. Ganz daheimbleiben is irgendwie nix für mich. Bei nem 2. Kind sieht das vielleicht schon ganz anders aus ;-)
    32 Std. sind schon heftig, weniger wären mir auch lieber, aber um mir meine Stelle zu sichern, muss ich erst mal mit vielen Std. einsteigen.
    Finanziell würde es wohl bei uns auch ohne klappen, aber mit Einschränkungen und das möchten wir nicht.

    LG, Melli

  10. #50
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Wochenarbeitszeit

    Zitat Zitat von fluffi79 Beitrag anzeigen
    Muss der AG dem 3. Jahr zustimmen?

    Sorry für OT

    Wenn du nur 1 Jahr angemeldet hast, muss der AG einer Verlängerung generell zustimmen. Hast du 2 Jahre angemeldet, dann kannst du, sofern ich weiss, so auf 3 Jahre verlängern.

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nehmen Eure Eltern / Schwiegereltern Eure Kinder?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige