Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Thema: ⫸ Essensverweigerin :-(

16.12.2017
  1. #11
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Bei uns müssen die Nudeln (meist - das wechselt von tag zu Tag...) auch pur sein. Anna mag es gar nicht, wenn ihr Essen irgendwie inhomogen ist.
    Ich würde auch sagen: Halb so schlimm. Es wird wieder besser werden und so schlimm ist es doch gar nicht. Lass sie einfach.

    Hast du schon mal versucht, Finja beim Kochen "mitmachen" zu lassen? Anna steht seit Monaten beim Kochen auf einem Hocker daneben, sortiert oder Wäscht Gemüse, rührt im Topf usw. Dabei isst sie dann auch mal eine halbe rohe Paprika, obwohl sie die am Tisch und gekocht meistens nicht mag. Sie findet das total spannend und muss alle Zutaten genau begutachten bzw. probieren.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Und wenn dich gar nix von dem beruhigt was hier welche schreiben, dann kauf dir das Buch: Mein Kind will nicht essen, das ist super!!!

    ich verkaufe meines - zustand wie neu ;-)

    zu dem thema kann ich glücklicherweise nichts beitragen, maja ißt nicht, sie frißt und zwar ALLES, manchmal denke ich sie platzt gleich, bzw. würde sie nicht aufhören wenn ich ihr nicht irgendwann den teller wegnehme

    meine freundin hat das gleiche "problem" wie ihr, die kleine ist so alt wie maja, ißt so gut wie nichts und bekommt nachts noch 2-3 große milchflaschen....
    dem kind wird die ganze zeit irgendwas vor die nase gehalten, während dem spielen "reingeschoben" usw..... ich denke das problem ist hausgemacht aber meine freundin hat die super panik daß ihr kind verhungert..... aber jeder so wie er meint....
    bei anderen wie z.b. dem papa oder oma und opa ißt sie ganz normal

    mach dir nicht zu viele gedanken, finja verhungert bestimmt nicht und vertrau einfach darauf daß sie sich holt was sie braucht!

  3. #13
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Anika, leider kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen. Samira ist noch nicht mal Nudeln mit Butter, die müssen wirklich nackig sein. Wobei, immoment haben wir ein Phase wo sie etwas besser ist, aber im großen und ganzen haben wir den Kampf mit dem essen schon seid über einem Jahr.
    Bis vor einer Woche bestand Samiras tägliches essen aus morgends: 150ml Kaba, mittags: 1 Würstchen oder ne halbe Handvoll Nudeln, oder eben nur nen Joghurt ( gegen später ne Aptamil Flasche) und abends: Mengenmäßig ähnlich wie Mittagessen, nur eben das es da dann mal ein paar Pommes gab, oder Kroketten, Kartoffeln, Kartoffelsmilies oder eben wieder Joghurt. Was bei uns immoment aber immer geht sind Mandarinen, sonstiges Obst wird nicht angerührt und zu schlafen gehen bekommt sie dann eben ihre Aptamilflasche. Ich glaub langsam wir kommen nie davon los.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    wow angel ich glaub da kriegt sie einfach zu viel aptamil würd ich sagen. da zieht sie alles raus und mag nix anderes mehr essen. ich würd da immer mehr wasser rein tun und dann wird der hunger auch kommen wenn sie aus der milch nichts mehr zieht. ICH persönlich finde sie dafür zu alt. aber das ist MEINE meinung. meine kinder haben aber auch nie ne flasche bekommen von daher kenn ich das gar nicht.

  5. #15
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    und ich würde ehrlich gesagt gar nicht auf die idee kommen meinem kind täglich kaba, pommes oder kroketten zu füttern
    auch das mit der milchflasche würde ich bleiben lassen, hab das meiner freundin auch schon geraten, aber gut, ich habe zum glück die situation auch nicht daß mein kind wenig, bzw nicht essen mag.... schwierig!

  6. #16
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    wow angel ich glaub da kriegt sie einfach zu viel aptamil würd ich sagen. da zieht sie alles raus und mag nix anderes mehr essen. ich würd da immer mehr wasser rein tun und dann wird der hunger auch kommen wenn sie aus der milch nichts mehr zieht. Ich persönlich finde sie dafür zu alt. aber das ist MEINE meinung. meine kinder haben aber auch nie ne flasche bekommen von daher kenn ich das gar nicht.
    eben nicht, ich hab ihr schon 2 Wochenlang überhaupt kein Aptamil am Tag gegeben, die Belohnung
    war das sie trotzdem nichts gegessen hat und über 2 kg in einer Woche abgenommen hat. Ich hab darüber auch mit dem KiA gesprochen und er meinte das gibt sich irgendwann von alleine mit der Flasche und ihre 300ml Milchflasche besteht am Tag aus 5 Meßl. Aptamil für eigentlich 170 ml Flaschennahrung, der Rest ist dann nur noch Wasser. Es gab ne Zeit da hat sie nichtmal 150ml Aptamil getrunken, aber eben besser gegessen, dann wieder mehr Aptamil und weniger gegessen und ich sag ganz ehrlich bevor mein Kind Hungert dann lieber ne Milchflasche.
    Bei uns gibts Mittagessen um 12 Uhr, die Flasche bekommt sie wenn sie um 14 Uhr ins Bett geht, abendessen gibts dann zwischen 19 Uhr und 19:30 Uhr zwischendrin nichts und ins Bett geht sie dann um gegen 21:30 Uhr und 22 Uhr mit ihrer Flasche, von dem her haben wir definitiv 5 Std. Pause zwischen den Mahlzeiten und da ihr Frühstück gerade mal aus 150ml Kaba besteht (das gibts um 8 Uhr) müßte sie rein Theoretisch bis 12 Uhr Hunger haben. Ich mach mir da aber keine großen Sorgen mehr drum (hab ich lang genug gemacht), sie nimmt zu und irgendwann wird die Flasche auch weg sein.

    @ Anni: War ja auch nur ein Beispiel, täglich bekommt sie ihren Kaba, aber Pommes und Kroketten nicht, unter anderem steht auch Kartoffeln dabei und zudem ißt sie ein paar Brocken fleisch.

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    aber im großen und ganzen haben wir den Kampf mit dem essen schon seid über einem Jahr.
    .
    Ich glaube, genau da liegt das Problem: dass man einen Kampf daraus macht. Soweit sollte es nicht kommen. Das Essen soll nicht als dominantes Thema immer wieder zur Sprache kommen. Das macht es noch viel schlimmer. Gelassen bleiben, immer wieder anbieten und sich aufs Kind verlassen.
    Wobei ich in eurem Fall, wie Maike schon schrieb, die Milchflaschen abschaffen würde. In ihrem Alter braucht sie die ja nicht wirklich. Und klar, daraus zieht sie schon so viele Kalorien, dass auf was anderes keinen Hunger mehr hat.
    Aber da ich ja nie ein wirkliches Flaschekind hatte, weiß ich nicht ob das Wegnehmen so einfach ist, muss ich zugeben

    Andrea

  8. #18
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Ich wollte mal kurz schreiben das ich hier nicht über Samiras Eßverhalten dsikutieren möchte da es schließlich um Anikas Finja geht. Samiras Eßverhalten wurde vor einger Zeit schon in einem anderen Thread diskutiert und für mich gibts da nichts mehr zu diskutieren denn Samira bekommt mit uns ihr essen und sie ißt soviel sie mag und dann bekommt sie später noch ihre Flasche.

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Jasper hat auch lange noch die Flasche verlangt. Damals hat er aber noch gut mitgegessen... Es war aber sehr schwierig, ihm die nächtliche Flasche abzugewöhnen. Mit Wasser verdünnen oder gar nur Wasser zu geben, ging gar nicht. Ich kann das also gut nachfühlen.

    Ansonsten - auch wenn wir selbst diese Tipps irgendwie nicht umsetzen können - es ist nur ein Phase! Das Kind wird nicht verhungern, wenn man ihm genug zu Essen anbietet, sprich einen Obstteller immer stehen hat. Oder zu den Mahlzeiten Brot anbietet. Und bloss kein Theater, das Essen nicht zum Krachthema werden lassen.

    Das diese Mantras gut klingen und leicht umgesetzt klingen, weiss ich selbst. Dass es nicht so einfach ist, davon kann ich auch berichten. Wir "befolgen" diese Ratschläge schon länger und doch hat sich unser immer-alles-Esser in ein mäkeliges Kind verwandelt, der teilweise sogar nur trocken Brot essen mag und sämtliche Kinder-Kochbücher, sämtliche "Willst du mir beim Kochen helfen?" in den Wind schlägt und rumbockt. Wie soll man da kein Trara ums Essen machen?

    Ommmm, es ist alles nur ein Phase!

  10. #20
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    @Angel: das sollte kein Angriff gegen eure Situation sein, aber dein erster Post in diesem Thread hier klang schon ein bisschen verzweifelt und so, als ob du selbst damit auch nicht 100% zufrieden bist. War nur nett gemeint


    Andrea

Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige