Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Thema: ⫸ Essensverweigerin :-(

12.12.2017
  1. #101
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    ...vielleicht hat sie nachts einfach Durst? (ich kann auch nicht wieder einschlafen, wenn ich Durst habe)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Mh, ich weiß es nicht. Mit Wasser hab ich es schon versucht. Milchwarm, kalt, lauwarm...alles durch. Aber sie schlägt mir die Wasserflasche aus der Hand und besteht auf ihre Milchpulle. Naja, kein Ding. Ob ich nun reingeh mit ner Wasser- oder Milchflasche :-)

  3. #103
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    ja, das ist letztlich für dich wurscht

  4. #104
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Eben, zwinker! Wasserflasche mit ins Bett legen bevor wir sie ins Bett bringen hab ich auch schon versucht mit dem Ergebnis, dass sie die Flasche entweder gleich aus dem Bett schmeißt oder sie hinter ihren Kuscheltieren versteckt, lach.

  5. #105
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Wie du sagst, Anika, es ist einfach nur Gewohnheit.
    Vielleicht müßt ihr einfach ein paar Nächte in den sauren Apfel beißen und halt versuchen, sie ohne Flasche zu beruhigen. Freunde von uns haben sich dafür eine Zeit ausgesucht, wo beide nicht arbeiten mussten. Hat auch geklappt, erst gabs Gemecker, aber dann war das "nachts trinken" erledigt....

    Da es euch oder dir ja schon an die Substanz zu gehen scheint, dir Nachtflasche und der Ärger drum ist ja schon seit Monaten immer wieder Thema..

  6. #106
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Anika, ich kann mittlerweile sagen es wird besser. Samira hat ganz plötzlich angefangen zu essen, wollte erst die Milchflasche am Mittag nicht mehr, wollte ihr eine Milchflasche mit Aptamil machen und sie meinte nur *nein nich des*, dann wollte ich ne Vollmilch aus dem Kühlschrank nehem und auch da kam dann *nein nich des* als ich fragte was sie dann möchte kam dann *möchte einen Tee haben*, damit war dann die Milchflasche am Mittag erledigt und seid 3 Tagen möchte sie auch abends einen Tee statt einer Milchflasche. Sie ist zwar noch immer nicht so wie man sich das vorstellt, aber immerhin. Tja, da frag ich mich warum soll man einem Kind etwas mit Gewalt nehmen was es noch brauchte und sich mit der Zeit von ganz allein erledigt. Ich kann nun aus eigener erfahrung sagen das ein Kind es zeigt wenn es die Milchflasche nicht mehr braucht, denn ich habe nichts gemacht Samira hat es von ganz allein gezeigt das sie jetzt soweit ist und keine Milchflasche mehr braucht.

    Wegen der Nachtflasche. Wir hatten auch eine Phase da war Samira glaub ich so um die 14 / 15 Monate alt wo sie plötzlich Nachts wieder eine Flasche verlangt hat, aber auch dies hat sich von ganz allein erledigt.

  7. #107
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Wir hatten bei unserem Kleinen, das Milchpulver in soweit reduziert, dass das Wasser nur noch getrübt war. Klares Wasser in der Flasche hat er nachts auch nicht genommen.

    Ein Löffel vom Milchpulver hatte ausgereicht und er trank es. Merkwürdig, denn Milchgeschmack war so bestimmt keiner drin.

    Auch er war oft zu faul zu suchen oder mal die Hände auszustrecken wenn die Flasche direkt vor ihm lag.

  8. #108
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Dass sie nachts noch nicht zuverlässig durchschläft, ist in dem Alter wirklich nicht ungewöhnlich, finde ich.
    Wenn sie denn irgendwann mal anständig zu Abend isst,wird sie auch nachts nichts mehr brauchen. Das gibt sich bestimmt.
    Klar, wenn du die Nerven dazu hast, kannst du natürlich ihr auch die nächtliche Flasche verweigern und sie schreien lassen. Irgendwann wird sie schon vor Erschöpfung schlafen. Aber ob du das willst und kannst?
    Enya wird auch noch nachts gestillt, so 1-2 Mal auf jeden Fall. Anders lässt sie sich auch nicht beruhigen. Da kann ich mit sonstwas daher kommen, nix geht. Und auf nächtliche Schreierei oder ähnliche Szenen hab ich echt keine Lust, mein Nachtschlaf ist mir heilig. Ich hoffe und glaube einfach mal, dass sich das von selbst gibt. Derweil stillen wir einfach weiter. Ich mag mir nämlich da auch nicht ständig den Kopf drüber zerbrechen. Wenn ich mal länger Urlaub hab und sie dann schon bissl mehr versteht, gehe ich evtl. mal in den Kampf. Aber im Moment ist mir noch nicht danach.
    V.a. trinkt sie ja ansonsten keine Milch, d.h. sie mag weder Kuh- noch Folgemilch.

    Andrea

  9. #109
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    Schreien lassen haben wir vor ein paar Wochen mal versucht mit dem Ergebnis, dass ich nach 2,5 Std. die Bremse gezogen hab weil ich es ihr nicht weiter antun wollte.

    Momentan trampeln wir eh auf der Stelle. Sind alle 3 krank und Finja hat es auch übel getroffen. Sie bekommt mal wieder AB und isst tagsüber so gut wie nichts und bekommt 1-2 Flaschen nachts damit sie überhaupt was zu sich nimmt. Darüber bin ich auch ganz froh denn so ganz ohne Essen seit 3 Tagen ist ja auch nicht super.

    Gestern hab ich ihr mal bunte Nudeln gekocht mit dem Ergebnis, dass sie sich voll davor geekelt hat. Dabei hat sie die roten und grünen noch nichtmal probiert. Die Farbe reichte aus um sie zu verweigern. Also gibts wieder weiße Nudeln

  10. #110
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essensverweigerin :-(

    uff, nach 2,5 stunden hätte ich auch aufgegeben. so ausdauernd kann sie sein? wahnsinn..

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige