Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Essen/Trinken während des Stillens

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Essen/Trinken während des Stillens

    Hallo !

    Ich krieg im Moment von allen Seiten Lebensmittel zugerufen, die man nicht essen darf/sollte, wenn man stillt, von wegen Blähungen und wunder-Po beim Baby ...
    Jeder sagt was anderes .. vielleicht könnten wir hier mal sammeln, was man wirklich sein lassen sollte, und was man ruhigen Gewissens essen kann?

    Die Kinderärztin hat gesagt :
    - kein Kohl
    - keine Erbsen
    - keine Bohnen
    - keine Kohlensäure
    - nichts Scharfes
    - keine Zwiebeln / Knoblauch

    Die Hebamme hat gesagt :
    - keinen Pfefferminztee (-> abstillende Wirkung)

    Jetzt bin ich gespannt, was ihr noch zu bieten habt


    Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Ich glaube, da gibt es keine festen Regeln, da jedes Kind anders reagiert.
    Das mit den abstillenden Tees würde ich lassen (außer Du hast mal zu viel Milch), aber an Lebensmitteln - einfach ausprobieren!
    Ich konnte bei Jonathan eigentlich fast alles essen ohne das er reagiert hat (definitiv habe ich Bohnen und Erbesen gegessen, auch Fruchtsäfte getrunken etc.).

    LG,
    Jumi

  3. #3
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Hallo,

    ich hab schon immer alles gegessen und Finn hatte nie Blähungen oder einen wunden Po.

    Von daher, klar keine abstillenden Tees, wenn du weiterstillen willst, aber ansosnsten, gibt es keine allgemeingültigen Regeln. Jedes Baby ist anders!

    LG

    Amelie

  4. #4
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    ich hab versucht, die blähenden sachen wegzulassen und lukas hatte trotzdem 15 wochen lang koliken. irgendwann hab ich den hut draufgehaut und wieder alles gegessen und seine blähungen und koliken wurden nicht ärger...

    ich lass jetzt nur mehr kraut weg, denn darauf reagiert er wirklich.

    lg, besita

  5. #5
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Meine Hebi hat mir gesagt, dass man alles essen kann, da es ein Ammenmärchen ist, das Blähungen vom Essen der Mutter kommen. Alles was in die Milch geht ist von der Mutter schon einmal verdaut worden. Ich ese alles und trinke alles (außer Pfefferminztee und Salbeitee) und uns gehts gut damit.

    LG Tanja

  6. #6
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    mir geht es wie Besita egal was ich esse mal hat er Blähungen mal nicht!

    Nur Kohl,Zwiebeln und Knofi lasse ich sicher weg!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Ich würde auch sagen das kommt ganz auf Dich und Dein Kind an. Ich habe nach Justus Geburt meinen Heißhunger auf Ananas gestillt. Ich habe mich fast ausschließlich davon ernährt. Leider musste ich irgendwann feststellen, dass Justus das gar nicht vertragen hat, sein Popo hat richtig geklüht und war feuerrot. Ananas habe ich dann also erst mal weggelassen und es war wieder gut.

  8. #8
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Keine Kohlensäure finde ich ja lustig. Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an: einfach ausprobieren. Anfangs wollte ich mich auch brav an den Plan der erlaubten Lebensmittel halten und habe Orangen und Erdbeeren und weiß der Geier was gemieden. Ananas stand in keiner meiner Listen, also habe ich eine ganze Ananas gegessen, als Leni vielleicht zwei Wochen alt war. Meine Hebi war entsetzt und hat gesagt, Ananas sei so ziemlich das Schlimmste, was man dem Po eines Stillkindes antun könnte :shock: aber Leni hat überhaupt nicht darauf reagiert. Seit dieser Erfahrung habe ich das nicht mehr so eng gesehen. Das einzige, was ich meide, ist wirklich Pfefferminze und Salbei (fällt mir nicht schwer, mag ich eh nicht) und Alkohol. Hülsenfrüchte und Kohl machen Leni nichts aus. Und Kohlensäure auch nicht

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    Also die Hebamme im GVK hat gesagt man soll so weiteressen wie in der SS: Schließlich sind das ja auch schon Sachen die das Baby "kennt". Und das die Blähungen davon kommen wäre Schwachsinn weil auch Kinder die Flaschennahrung bekommen, hätten Blähungen und so.

    Halt nur die Sache mit den Tees hat sie gesagt.

  10. #10
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Essen/Trinken während des Stillens

    ich bin ja sowieso der meinung, dass die blähungen hauptsächlich vom luft schlucken kommen - zumindest trifft das bei lukas hastigem trinkverhalten eindeutig zu!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  2. Verschlucken/Würgen/Krummen während des Stillens
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Wasser trinken
    Von bloomy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  4. Infos zu Handy - Aufgabe des Verkäufers oder des Kunden?
    Von wichita im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige