Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Thema: ⫸ Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Für Emma ist es diese Saison wirklich an der Zeit Skifahren zu lernen und da Ben motorisch recht weit ist, soll er es auch gleich lernen. Soweit der Plan in der Theorie. Den ersten Praxistest hatten wir am Wochenende. Wir waren 2 Tage für zwei gute Stunden mit den Kindern am Berg, das erste Mal hatten die beiden einen Skilehrer, beim zweiten Mal waren wir auf uns gestellt.

    Was soll ich sagen. Mal ganz abgesehen von den Skifahrfortschritten der Kinder (die über meinen Erwartungen lagen) besteht noch viel Optimierungspotential in unserer Organisation. Vielleicht habt ihr Lust, mir EURE Tipps und Tricks zu verraten, wie so ein Skitag mit kleinen Kindern entspannter ablaufen kann?

    Meine gesammelten Erfahrungen:

    Nr. 1:
    Ein Skitag verlangt nach mehr Ausrüstung als ein Tag im Schwimmbad. Das ganze Vorzimmer war voll mit Skianzügen, Unterjacken, Skiunterwäsche, Skisocken, Skischuhen, Skihandschuhen (dick und leicht), Reservekleidung, Helmen, Skibrillen, Sonnenbrillen - und das mal vier. Und dazu dann noch Thermoskanne, Müsliriegel, Erste Hilfe-Set, Kältecreme/Sonnencreme und Dutzende andere Kleinigkeiten. Am Ende waren wir vollgepackt wie für eine Expedition... und hätten um ein Haar die Skipässe vergessen.
    Wir haben nun auch bereits eine XL 130 l-Tasche gekauft, damit wir das ganze Zeugs nicht im Auto herumfliegen haben. Und ich brauche eine Checkliste.

    Nr. 2:
    Skipässe gehören in die LINKE Tasche der Skianzüge und wenn möglich in die Brusttasche. Die Sensoren sind für die Kinder zu weit oben und man hebt ein Kind nicht so leicht, wenn jeder zwei Paar Ski trägt.

    Nr. 3:
    Für einen mit Skischuhen und Helm ausgestatteten 3Jährigen sind die 250 m von Auto zu Bergbahn ein Kraftakt. Von der Verzweiflungstat ihn (und die zwei Paar Kinderski und die zwei Paar Erwachsenen-Skistöcke) die letzten 100 m zu tragen tut mir heute noch der rechte Arm weh.
    Unser Fazit: Nächstes Mal kommen die Schischuhe in Papas Rucksack und die Kinder werden mit den Straßenschuhen in die Gondel einsteigen. Es ist auch oben in der Hütte angenehmer, wenn die Kinder die Schuhe wechseln können.

    Nr. 4:
    Vor der ersten Abfahrt mit einem Neuling zwischen den Beinen lohnt Dehnen. Ich hatte nach wenigen Metern Krämpfe wie sonst nur bei Spinning-Bergfahrten. Habe mich dann auch spontan entschlossen, für den Winter die Beinpresse in mein Trainingsprogramm einzubauen. ;-)

    Nr. 5:

    Beim Zauberteppich-Fahren mit zwei absoluten Skineulingen ist es NICHT schlau hinter dem Kind zu fahren und dann mit Turneinlagen beim Ausstieg mit ineinander verhakten Skiern sich irgendwie durchzuwurschteln.
    Unser Fazit: Zuerst Elternteil 1 rauf, dann Ski abschnallen und den Kindern beim Ausstieg helfen.

    Nr. 6:
    Erwachsenen-Ski sind (zumindest für einen Elternteil) zu Beginn überbewertet. Am zweiten Tag hab ich die Ski gleich im Tal gelassen und bin mit Winterwanderschuhen rauf. Damit tat ich mir wesentlich leichter. Ich denke, dies werde ich auch die nächsten Male beibehalten (oder mir Winter-Sportschuhe zumindest in den Rucksack packen und die Skischuhe in der Hütte deponieren). Mein Mann will es nächstes Mal mit Tourenski versuchen.

    Nr. 7:
    Nicht zu viel Technik. Emma kann "auf Zuruf" schon eine richtige Haltung einnehmen, zumindest einen Pflug machen und die Hände auf die Knie legen. Ben tut das partout nicht. Nichtmal testweise im Stehen. Irgendwann hab ich ihm entnervt den Hügel runtergeschubst und dachte mir, er lernt's vielleicht, wenn er fällt. Und siehe da: Sobald er ein wenig Fahrt aufgenommen hat, hat er instinktiv die richtige Haltung eingenommen. *g*

    Nr. 8:
    Der Mutterstolz über das erste Beinah-Bogerl ist unermesslich.

    Nr. 9:
    Man ist jederzeit bereit, einen anderen Skifahrer, der den Kindern auch nur annähernd zu nahe kommen könnte, zu rammen und in einem Schneehaufen verschwinden zu lassen.

    Nr. 10:
    Papa: "Was hat dir am besten am Skifahren gefallen?"
    Emma (seufzend): "Der Skilehrer."
    >>> Das schmerzt das Vaterherz. ;-)

    Bin gespannt auf Eure Erfahrungen und Tipps zu den ersten Skiversuchen mit den Kleinen.


    Liebe Grüße
    Iris :-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    ohne etwas nützliches an tipps beitragen zu können: danke für nummer 7-10. ich hab herzlich gelacht

    btw: jetzt weiß ich auch, was mir die letzten monate gefehlt hat: dein blog

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Ich kann absolut nichts zum Skifahren beitragen (wir waren genau 2x -ein erstes und ein letztes mal- snowboarden ), aber ich habe mit Genuß dein Fazit über eure Ski-Neulinge gelesen! Sehr schön!

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    @ virgin
    Mir auch. :-)
    Aber momentan fehlt einfach die Zeit...

    Liebe Grüße
    Iris

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    btw: jetzt weiß ich auch, was mir die letzten monate gefehlt hat: dein blog
    *unterschreib*

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    Ich kann absolut nichts zum Skifahren beitragen (wir waren genau 2x -ein erstes und ein letztes mal- snowboarden ), aber ich habe mit Genuß dein Fazit über eure Ski-Neulinge gelesen! Sehr schön!
    Ihr fangt gleich mit dem Snowboarden bei Marika an?! Gibt es so winzige Snowboards? Wow.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Nein, das Snowboarden haben nur mein Mann und ich einmal versucht. (schon vor Marika)
    Um festzustellen, dass Winterurlaub irgendwie nichts für uns ist.

  8. #8
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    Oh wei, dann weiß ich ja was uns bevor steht.

    Felix ist im Januar zum Skikurs angemeldet, weil ich eben nicht will, dass mein Mann ihm das beibringt.
    Das hat er nämlich mit mir versucht. Beispiel gefällig?

    Ich während meiner ersten gaaaaaaaaanz langsamen Fahrt: "Wie bremst man eigentlich?"
    Er rückwärts den Berg vor mir fahrend: "Du musst den Ski drücken!"
    Ich: "Ja nee ist klar und WO?" (leicht angenervt)
    Er: "na einfach drücken!" (ebenfalls genervt)
    Ich schmeisse mich darauf hin in den Schnee und schnauze ihn an ...

    Erwähnte ich schon, dass ich skifahren furchtbar finde?

    Also lernt Felix, wenn es sein muss, mit einem externen Ski fahren. Vielleicht hat er ja Glück und er hat ne Lehrerin ;-)

    Aber gut, dass ich jetzt weiß wie viel Ausrüstung wir brauchen werden.

    Danke,

    Sille

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    ich hab ja auf der pädak den begleitschilehrer gemacht und damals ein bisschen gelernt, wie man anfängern das schif fahren beibringt - hab aber heuer das pech (bzw. glück ) mit meiner kugel nicht schi fahren zu können - also wird mein mann herhalten müssen

    wir haben ja ein leicht abschüssiges grundstück und da hat lukas voriges jahr die ersten schiversuche unternommen. ich finde es wichtig,dass die kids erstmal erfahrungen im flachen gelände sammeln. wir sind also letztes jahr im garten hin- und hergestapft, haben zwergenschritte und riesenschritte gemacht, fangen gespielt etc... tw. mit nur einem schi an. die kids müssen sich an das alles ja erstmal gewöhnen und ein gefühl dafür entwickeln.
    wenn sie das dann halbwegs gut beherrschen, gehts auf "steilerem" gelände meist gleich viel einfacher. man konnte nach jeder "abfahrt" fortschritte bemerken, was gleichgewicht halten etc. anbelangt.
    bei lukas beliebt war dann das "schlepplift" fahren... also ich nahm seine schistöcke und hab ihn herumgezogen - so übt man auch gut, das sich auf den beinen halten.

    jetzt bin ich gespannt, wie das ganze heuer weitergehen wird... leider lässt der schnee im flachland auf sich warten. ich finds ja immer praktischer irgendwo zu einem ort mit lift zu fahren und nicht gleich in ein ganzes schigebiet, wo man die kinder erstmal noch mit der gondel auf den berg rauf befördern muss. wir hoffen also, dass es in kirchschlag, hellmonsödt oder sandl bald genug schnee dazu geben wird...

    wo seid ihr denn am WE gefahren?

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erste Skifahrversuche mit den Kleinen *g* (Tipps und Erfahrungen gesucht)

    wo wollt ihr denn dieses jahr hin zum skifahren? kaprun mal wieder?

    ehrlich gesagt, habe ich mir noch nie gedanken darum gemacht, wo nun der skipass hin soll und ob ein 3jähriger mit skischuhe weit laufen kann. ich stell meine kinder in die schuhe und los geht es zum hang. notfalls wird ein kind eben geschleppt. ich bin da schmerzarm.
    eick hat das skifahren in der skischule gelernt. wobei wir an tag2 eine bühnenreife show auf dem hang hingelegt haben. ich glaube, einige aprés ski teilnehmer hatten schon wetten abgeschlossen, ob das kind den sauteuren-skikurs nun aufgeben darf oder die mama sich durchsetzen wird (c:

    wir haben beim fahren alle eine kleine gürteltasche dabei. belegtes brötchen und schokoriegel für den kleinen hunger zwischendurch, wenn der weg zur jausenstation plötzlich zu weit erscheint. meine kinder essen ja zu gerne.

Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kitchen Aid
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 143
  2. Hängemattenständer: Erfahrungen und Tipps gesucht
    Von Happy_M im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11
  3. Tipps für Kenia?!? Bericht und erste Fotos!
    Von Maggie im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 47
  4. Wo günstig online Fotos entwickeln? Tipps und Erfahrungen?
    Von Anja im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 14
  5. Kindersonnecreme - Tipps und Erfahrungen
    Von Nadine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige