Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Erneutes Einnaessen

16.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Erneutes Einnaessen

    Huhu zusammen,

    seit 2 Wochen geht Luetti nun in den Kindergarten.
    Er war bereits seit einigen Wochen trocken aber nun seit Kindergartenstart klappt es eigentlich gar nicht mehr. Ich bin mir sicher, dass es mit der neuen Situation zusammenhaengt und denke, nachdem er sich eingewoehnt hat, wird sich das wieder geben. Zumindest hoffe ich das!

    Nun mein eigentliches Problem. Ich versuche ihn natuerlich desoefteren daran zu erinnern, ob er auf die Toilette muss aber er sagt grundsaetzlich "Nein". 2 Minuten spaeter ist die Hose dann nass, oder halt voll...

    Wenn ich ihn bewusst an die Hand nehme und ihn zur Toilette mitnehmen will, will er erst Recht nicht und schreit und geht stiften. Werde ich etwas gezielter, sprich nehme ihn auf den Arm und nehme ihn mit zu Toilette das gleiche Spiel. Aber kurze Zeit spaeter ist die Buchse wieder nass oder voll... Im Kindergarten genau das gleiche. Er geht wirklich nur in Ausnahmefaellen freiwillig und dann auch nur nach ewigem Zureden auf die Toilette.

    Was kann ich also tun?
    Muss ich nun bis auf Weiteres zig Mal am Tag Hosen wechseln und warten bis es sich irgendwann wieder gibt? Ich will das Ganze fuer ihn auch nicht in Stress ausarten lassen. Natuerlich bin ich auch ab und an genervt, besonders wenn ich ihn 1 Minute vorher noch gefragt habe das merkt Luetti natuerlich auch.

    Gibt es irgendwas mit dem ich ihm helfen kann? Ist natuerlich auch fuer die Leute im Kiga bloede.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Ich will Dir ja keine Angst machen, aber bei uns war das exakt genauso.

    Emily war ein paar Wochen trocken (ausser Nachts) kam dann mit 2 dreiviertel in den Kiga, Rückschritt wieder zur Windel und dann hatte es nochmal ein dreiviertel Jahr gedauert bis sie wirklich trocken war. Dann aber von einem Tag auf den anderen auch nachts.

    Ich hab ihr da aber keinen Druck gemacht, nur immer wieder versucht ihr den Toilettengang schmackhaft zu machen.

    Ihn an die Hand oder auf den Arm nehmen um zum Klo zu gehen wenn er sich so dagegen wehrt, würd ich nicht. Dann wird das ganze eher negativ für ihn.
    Klar, ist blöd wenn die Hosen ständig nass sind, aber ich würde raten Augen zu und durch, damit da so wenig druck wie möglich drin ist, dann wird das sicher von alleine werden.

    Aber ich weiss, das kann ganz schön nervig sein.

    Liebe Grüße, Jessi

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Hi Jule

    Bei uns war es auch so. Lana war einen Monat tagsüber trocken und nach einer Woche im Kiga nicht mehr. Ich hab ihr wieder eine Windel angezogen und erklärt, dass sie mir sagen soll wann sie wieder ohne gehen mag. Ich weiß nun gar nicht mehr wie lange es dann noch gedauert hat. Ist es in eurem Kindergarten denn möglich, dass er gewickelt wird?

    Lg Miriam

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Ach je... ich hoffe mal nicht, dass wir wieder bei Null anfangen....

    @ Sunrise: Ne, die Kinder muessen trocken sein, gewickelt wird da nicht.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Ach ja, zurück zur Pampers will ich eigentlich auch nicht wieder. Ich hab ihm letztens auf nem langen Flug eine umgemacht, das hat ihn dann völlig durcheinander gebracht.

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Juule,

    wir hatten letzte Woche das gleiche Problem. Mein Sohn hat mir alles, den kompletten Schrankinhalt nass gemacht. Da verzweifelt man schon einwenig. Ich hatte keine trockene Strumpfhose oder Jeanshose mehr im Schrank.

    Ich weiß nicht, ob es jetzt nur ein Rückschlag ist was auch normal ist oder ob er schon wieder einen weiteren Entwicklungsschritt macht, wo er das mit dem Trocken sein wieder vernachlässigt.

    Denke aber, der Weg ist schon einmal ein guter. Es wird, er kann es schlußendlich. Es nervt, ich weiß, aber Windel ist dem Fall kontraproduktiv.

    Ich drück euch die Daumen, dass es bald wieder klappt.

    Lg

  7. #7
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Wir hatten mit Marvin auch dieses Problem. Ich habe nach 4 Wochen Kiga plötzlich täglich eine Tüte mit nassen Hosen heim gekriegt. Anfangs hab ich mir Sorgen gemacht, zeitweise war ich dann sogar verärgert weil ich wußte daß er eigentlich schon trocken war. Die Erzieherin meinte ich solle es ignorieren, das legt sich von alleine wieder. Wir hatten gerade nen Termin beim Kinderarzt und da hab ich das Problem gleich angesprochen, der meinte auch ich soll es ignorieren und auf keinen Fall nee Windel anziehen. Und das wollte ich auch nicht. Nach guten 2 Wochen hat es sich von alleine erledigt.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Vielleicht hilft es ja, wenn du ihm eine kleine Belohnung für das Toilette-Gehen versprichst (1 Gummibärchen o.ä.)? Das zieht bei uns im Fall des Falles fast immer.

    lg Katja

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    Jonas hat nach dem KiGa Start auch jeden Tag ein bis zwei Garnituren vollgepinkelt und sogar vollgesch.... mit heimgebracht. Wochenlang. Gottseidank haben die das mit einer Seelenruhe durchgestanden und ihn immer wieder umgezogen, abgeduscht usw. Sie meinten auch, daß wir nicht wieder auf Windeln umsteigen sollten. Aber es hat mich echt Nerven gekostet, und Jonas war damals schon Monate trocken (tagsüber).

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erneutes Einnaessen

    hast du es schon mit bestechung versucht? hat beim kleinsten gut funktioniert.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige