Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: ⫸ Ernährungsfrage Update 08.11.

14.12.2017
  1. #41
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ernährungsfrage Update 08.11.

    Ich hab gestern ausprobiert wie es ist wenn ich ihr den Teller runter stelle und heute hab ich es nicht gemacht weil ich es nicht einsehe.
    Nur 3 Hauptmalzeiten reichen bei Samira definitiv nicht aus, denn sie ist ja schon immer eine die recht wenig pro Mahlzeit ißt. Ich hab den Tipp einer Freundin sie wirklich mal aushungern lassen und 5 Stunden am Stück nichts zu essen zu geben über mehrere Tage versucht und sie hat trotzdem nicht wirklich viel gegessen, aber kam dann nach ner halben Stunde / Stunde wieder schmatzend auf mich zu und sagte aben. Sie bekommt ja mehrere Mahlzeiten weil sie nur wenig pro Mahlzeit ißt und ich hab ja auch schon geschrieben das es mir nicht um die Menge geht sondern viel mehr z.B. um die trockenen Nudeln.
    Die Milch wird morgends immoment alle 3 Tage immer etwas reduziert, denn ich möchte die morgendsflasche so langsam auslaufen lassen, aber eben nicht aprupt mit aufhören. Sie soll sich langsam dran gewöhnen das die Flasche morgends weniger wird und dann normal am Tisch gefrühstückt wird bis sie dann in ein paar Wochen ganz weg ist.

    Wenn du möchtest, dass sie nur am Tisch ist, wieso bietest du zwischendrin was an?
    Ich biete ihr ihren Joghurt, Banane,... auch nur am Tisch an, nur da bleibt sie sitzen weil das ist ja in ein paar Minuten erledigt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ernährungsfrage Update 08.11.

    Es ist ja auch nicht wenig, aber eben auf einige kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt. Samira ißt ja schon immer recht wenig zu den einzelnen Mahlzeiten.
    Doch, sie bekommt wenn sie ins Bett geht noch eine Milchflasche gegen 21:15 Uhr / 21:30 Uhr, hab ich wohl vergessen zu schreiben.
    Die Zeiten die ich aufgeschrieben habe sind durchschnittszeiten, denn ich kann keine festen Zeiten für z.B. Frühstück ansetzen da ich nie weiß wann Samira wach wird. Manchmal ist sie um 8:30Uhr wach, meißtens um 9 Uhr, kann aber auch mal 10 Uhr sein. Was für mich definitiv nicht in frage kommen würde ist sie zu wecken damit wir feste essenszeiten haben.
    Gemüse würde ich ihr gerne geben, aber sie ißt momentan wirklich nur die trockenen Nudeln oder Gnocci. Bevor das angefangen hat, hat sie viel Gemüse gegessen vor allem gerne Rosenkohl, Karotten und Blumenkohl, aber auch anderes Gemüse hat sie gerne gegessen. Das hat ganz plötzlich angefangen das sie nur noch trockene Nudeln essen will.

    Zitat Zitat von Deanta Beitrag anzeigen
    Bei uns wird niemand zum Essen ueberredet, aber es wird auch kein Ersatz angeboten, wenn ein Kind etwas nicht will. Ich geh davon aus, dass sie wissen, wieviel sie brauchen. Das Angebot bestimme aber ich.
    Was ist wenn ein Kind das nicht mag, ich meine wir mögen ja auch nicht alles. Bekommt das Kind dann nichts zu essen?

    Zitat Zitat von Deanta Beitrag anzeigen
    Wenn er aufstehen wollte, durfte er das auch. Gegessen wird bei uns (auch bei den Zwischenmahlzeiten) nur am Tisch. Sobald einer der Jungen aufsteht, muss er auch mit Essen aufhoeren. Das haben beide sehr schnell akzeptiert. Und nun stehen sie wirklich erst dann auf, wenn sie keinen Hunger mehr haben.
    Verstehe ich das richtig das wenn einer der Jungs aufsteht bekommt er erst zur nächsten Mahlzeit wieder was? Und das hast Du in Samiras alter schon in die Jungs reinbekommen vom verstehen her?

  3. #43
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ernährungsfrage Update 08.11.

    Nein, wenn einer der Jungens aufsteht dann bekommt er beim Rumlaufen nichts mehr und wenn er mehr essen will, dann muss er sich wieder hinsetzen. Allerdings alles in Grenzen. Irgendwann wird halt das Essen beendet und der Tisch abgeraeumt. Bei meinen Jungen ist das aber auch so, dass sie gar nicht auf den Gedanken kommen aufzustehen, wenn das Essen sie noch interessiert, also der Hunger vorhanden ist. Genausowenig spielen sie mit dem Essen solange sie noch Hunger haben.

    Und ansonsten: Wenn den Kindern das nicht zusagt, was auf den Tisch kommt, dann kann es vorkommen, dass ich bei der naechsten Zwischenmahlzeit statt ein paar Trauben eine Banane gebe, weil die etwas mehr fuellt. Aber grundsaetzlich ist es richtig, dass sie dann bis zur naechsten (Zwischen)mahlzeit warten. Bisher ist es mir allerdings noch gar nicht vorgekommen, dass gar nichts gegessen wird, ausser einer der Jungen war gerade krank. Und ich schenke dem auch keine uebermaessige Aufmerksamkeit, wenn mal wenig gegessen wird. Meiner Meinung nach zieht man sich den maekeligen Essen naemlich selbst, wenn man dem Wenigessen zuviel Aufmerksamkeit schenkt. Dafuer bekommen meine beiden immer besonders viel Lob, wenn es mal was Neues gibt und sie probieren.

    Bisher scheint mein System zu funktionieren. Benjamin isst eher viel, Lucas eher wenig, aber beide ziemlich ausgewogen.

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige