Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Erkältung - was tun -- UPDATE:ES WAR EINE LUNGENENTZÜNDUNG

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Erkältung - was tun -- UPDATE:ES WAR EINE LUNGENENTZÜNDUNG

    Hallo,

    unsere kleine Maus hat seit 2 Tagen eine Erkältung. Für die Nase tropfe ich ihr Kochsalzlösung ein und für den Schleim zu lösen bekommt sie Bronchipret. Aber das wird irgendie nicht besser. Der Schleim in ihrem Hals macht mir richtig angst. Ich weiss es ist blöd aber ich habe im Moment so eine angst das sie mir erstickt.
    Beim KIA waren wir am Dienstag schon. Da die Erkältung nicht auf der Lunge sitzt haben wir erstmal nur das Bronchipret bekommen.
    Habt ihr noch Ideen was ich machen könnte? Darf ich ihr Nasentropfen geben?

    Danke.

    Gruss
    Kirsten


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Es gibt kindertaugliche Nasentropfen, aber trotzdem nicht mehr als zwei drei Tage lang, sonst werden die Schleimhäute beschädigt. Viel trinken und ggf. nochmal zum Arzt!

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ja, es gibt von Otriven z.B. Babytaugliche Tropfen. Die nehmen wir ganz selten mal, wenn's gar nicht mehr anders geht. Unsere ist auch dauernd verschnupft. Wenn man gerade meint, daß es gut ist, geht's wieder von vorne los. Da bleibt nur: GEDULD!! Und wenn's wieder schlimmer wird: zum Arzt!

    LG
    Tanja

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hach, hab noch was vergessen: BABIX-Tropfen helfen (vor allem Nachts) SEEEEHR gut! Gibt's in der Apotheke. Das sind ätherische Öle, die die NAse frei machen!

    LG
    Tanja

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ja, die Otriven hat Jolina auch von KiArzt verschrieben bekommen. Aber am besten vorher zum Arzt gehen.

    LG
    von Bianca & Jolina

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Wollte auch gerade die Babix-Tropfen empfehlen - wir träufeln sie abends immer auf ein Tüchlein und stecken Merle das dann oben in ihren Body hinein.

    Ansonsten: viel trinken!

    Gute Besserung!

  7. #7
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    am besten wäre muttermilch, geht aber halt nur wenn gestillt wird.

    und luftfeuchtigkeit in der wohnung möglichst hoch halten.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo,

    nachdem es der Kleinen Freitags immer noch nicht besser ging und sie den ganzen Tag nicht wach zu kriegen war sind wir nachmittags mit Ihr in die Kinderklinik gefahren. Dort hat sich dann rausgestellt das sie eine Lungenentzündung hat. Waren jetzt eine Woche im<Krankenhaus deswegen. Schrecklich sage ich euch. Zu sehen wie die Kleine da liegt mit den ganzen Elektroden am Körper und der Infusion. Zudem hat sie 2 Tage Sauerstoff durch die Nase bekommen. Aber jetzt geht es ihr wieder ganz gut.
    Gott sei Dank.


    Gruss
    Kirsten

  9. #9
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Puh, das ist für Euch ja ein SChreck gewesen! Im Eingangstext schreibst Du noch, dass die Erkältung nicht auf der Lunge sitzt, und jetzt sowas?! Ich meine - kannst Du Deinem KiA jetzt noch vertrauen?

    Ein glück, dass es der Kleinen wiede gut geht!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Kiki
    Hallo,

    nachdem es der Kleinen Freitags immer noch nicht besser ging und sie den ganzen Tag nicht wach zu kriegen war sind wir nachmittags mit Ihr in die Kinderklinik gefahren. Dort hat sich dann rausgestellt das sie eine Lungenentzündung hat. Waren jetzt eine Woche im<Krankenhaus deswegen. Schrecklich sage ich euch. Zu sehen wie die Kleine da liegt mit den ganzen Elektroden am Körper und der Infusion. Zudem hat sie 2 Tage Sauerstoff durch die Nase bekommen. Aber jetzt geht es ihr wieder ganz gut.
    Gott sei Dank.


    Gruss
    Kirsten
    Hallo Kirsten,

    das ist ja furchtbar! Wie gut, dass ihr mit ihr in der Klinik ward!

    Gute Besserung für euren Schatz!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Außer Haus unruhig, schreit, was tun? Update: 06.07
    Von Francesca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 44
  2. Lenja hat Lungenentzündung
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  3. was tun bei anstehender erkältung
    Von BIBA im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige