Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: ⫸ Erfahrung mit Wurmbefall? UPD: Es sind Würmer!

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Erfahrung mit Wurmbefall? UPD: Es sind Würmer!

    *schüttel*

    Jonas erzählt uns seit Tagen immer wieder, er hätte Bauchweh, im Übrigen wirkt er aber gesund und ist fröhlich und aktiv wie immer. Trotzdem dachte ich mir, ich zeige ihn mal der Kinderärztin, lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

    Sie fragte gleich, ob ihm auch der Popo juckt, was ich bejaht habe, denn er sagt oft, daß ihm der Popo juckt und Ostern hatte er sogar einen Ausschlag, obwohl er ja nur noch nachts Windeln hat, das hatte uns gewundert.

    Die Ärztin meinte daraufhin, er habe eventuell Madenwürmer, die könnte man sich in Kindergärten und Krippen wie auch im Sandkasten superleicht holen, das wäre sehr häufig und von Erwachsenen hätte jeder zweite schonmal welche gehabt, weil sie sehr ansteckend wären.

    Wir sollen jetzt morgen und übermorgen früh einen Tesafilmstreifen auf die Rosette kleben, abziehen und auf einem Objektträger in die Praxis bringen. Die Würmer - Achtung, nichts für schwache Nerven - kriechen nachts aus dem Po und legen dort Eier ab, die sieht man ggf. unter dem Mikroskop.

    Sollte er Würmer haben, bekommt er zweimal so einen Saft im Abstand von einer Woche, mein Mann Kautabletten und ich arme Schwangere nichts, gut, daß ich auch keine Symptome habe!!!!

    Drückt mir die Daumen, daß Jonas auch nichts hat!

    Hat von Euch jemand Erfahrung mit den Ekelteilen?

    tauchmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Huhu Ute,

    ich hatte noch keine Erfahrung mit solchem Getier - glaub ich zumindest. Aber es klingt ziemlich .

    Ich hoffe ihr bekommt diese Viecher - sollten die es sein - schnell ausgerottet.

    LG Eli

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    oh, das klingt ja richtig fies! Ich hoffe das, wenn er die Würmer hat, sie schnell wieder weg sind. *daumendrück*

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Hallo Tauchmaus,

    ein Junge aus der Spielgruppe hatte das mal.Hat er sich angeblich im Sandkasten geholt.Er hat nachts immer wieder geweint und auch von Popojucken und
    Bauchschmerzen erzählt.Er hat auch was dagegen bekommen und seitdem nichts mehr gehabt.Gesehen haben die Eltern die Würmer nie.
    Ich drücke euch die Daumen das ihr die Viecher schnell los werdet.

    LG
    Kirsten

  5. #5
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    *schüttel*

    Wir sollen jetzt morgen und übermorgen früh einen Tesafilmstreifen auf die Rosette kleben, abziehen und auf einem Objektträger in die Praxis bringen. Die Würmer - Achtung, nichts für schwache Nerven - kriechen nachts aus dem Po und legen dort Eier ab, die sieht man ggf. unter dem Mikroskop. Örgs



    Hat von Euch jemand Erfahrung mit den Ekelteilen?

    tauchmaus
    Nee, damit haben wir keine Erfahrungen, auch noch nichts davon gehört.

    Aber Hammer was es alles gibt....

    Jedenfalls sind wir jetzt hellhörig, was Bauchschmerzen und juckenden Po betrifft. Was aber schwierig ist bei unserem kleinen Hypochonder.

    Lg Dany

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Oje,
    also ich kenn das GsD nicht aber ich wünsch euch, dass es keine Würmer sind und Jonas gesund ist!

    Viele Grüße
    Sabine

  7. #7
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Wie waren mit Marvin im April beim Arzt wegen wiederkehrendem Bauchweh. Hat sich dann zwar rausgestellt das das Bauchweh mit seiner Angina zusammen hängt, der Arzt sagte uns aber auch das es sein kann wenn Kinder (vor allem Nachts) unter Bauchweh leiden Würmer haben könnten. Die würde man laut unserem Kinderarzt nach dem Toilettengang am After auch ohne Mikroskop erkennen. Die sind wohl weiß und und wie Du schon gesagt hast legen die Weibchen nachts die Eier. Das muß schrecklich jucken. Kann man sich vor allem im Sandkasten holen, die Tiere bleiben aber auch über Wochen auf Kleidungsstücken, Stofftieren, Möbel usw. hängen.

    Ich hoffe Ihr bleibt verschont, ansonsten hilft der Saft bestimmt recht schnell.

  8. #8
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    *schüttel*

    Erfahrungen haben wir da Gsd keine,aber ich wünsch Euch auch dass Ihr das schnell hinter Euch habt.

    Liebe Grüße,Jessi

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Erfahrungen keine, habe das aber schon vor einiger Zeit gelesen. Mich hat es dabei schon geekelt und ich drueck euch feste die Daumen, dass Jonas die Biester (wenn dem denn so ist) schnell los wird.
    Gerade in Sandkaesten stecken die Viecher anscheinden, da machen ja auch gerne mal dei Katzen rein.

    VG, Miriam

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erfahrung mit Wurmbefall?

    Meine Schwester hatte vor einigen Jahren mal einen Spulwurm, das war vielleicht eklig. Denn das war so ein richtiger Wurm, der beim Stuhlgang mit rauskam. Aber mit einem entspr. Medikament war es schnell erledigt. hat sie sich auch über die Nahrung eingefangen.
    Mit Madenwürmern kenn ich mich GsD nicht aus, drücke eurem Schatz die Daumen, dass es bald nimmer juckt.

    Andrea

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spontanurlaub in Ägypten UPD: Die Tickets sind da!!!
    Von Sweetangel200379 im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 11
  2. Es ist soweit - Zakynthos wir kommen! Upd. 17.5. Sind wieder da mit Bildern...
    Von Plitsch im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige